Gummibänder hinter den Vordersitzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gummibänder hinter den Vordersitzen

      Moin,

      ich bekomme im nächsten Monat den Collection TCe 150 EDC GPF.
      Leider habe ich das Thema mit diesen unsäglichen Gummibändern nicht auf dem Schirm gehabt.
      Kann mir jemand die Frage beantworten, ob dieses Modell ebenfalls diese eigenartigen Gummibänder hinter den Vordersitzen hat oder ob es bei dieser Reihe auch vernünftige Taschen gibt.
      Falls das schon mal hier ein Thema war, dann sorry, hab's leider nicht gefunden.
      Würde mich freuen, wenn mich jemand in dieser Hinsicht aufklären könnte.

      Danke & Gruß
      Hajo

      ""
    • Ebenfalls Gummibänder, allerdings schon älterer Captur (Captur dCI 90 Luxe, Bj 2015).

      Wobei ich die Gummibänder nicht sooo schlecht finde. Gut, "Kleinkrempel", wie Spielzeugautos oder Malstifte kann man nicht aufbewahren, aber das verschwindet meist in den Taschen und bleibt dann ewig im Auto.

      Für Malhefte oder Kuscheltiere sind die Bänder allemal geeignet.


      Servus

      Ludwig

    • Das ist auch einer der Vorteile der Version S, dass wir Taschen haben. Diese 3 Gummibänder finde ich auch so unnütz und hässlich.

      Renault Captur TCe 150 EDC Version S
      Lederlenkrad - Alcantaraledersitze - Rückfahrkamera - Parksensoren - R-Link Evolution
      Farbe Ironblau / Black-Pearl-Schwarz - - - Automatik - - - Umbauten: Shark-Antenne

      R-Link Version: 11.346 ........... Navi-Karte: Europe v1011.v9022
    • Diese 3 Gummibänder finde ich auch so unnütz und hässlich.

      ...und darüber hinaus haben Malstifte nichts in den Händen kleiner Kinder zu suchen,
      alleine schon wegen der Verletzungsgefahrt bei einem plötzlich starken Bremsvorgang :sos:
      derzeit noch einen Megane IV GT Line Energy TCe 130 EDC , EZ: 10/2016 mit vielen zusätzlich Ausstattungspaketen
    • Mein neuer hat auch diese blöden Gummistrippen - geht ja wohl garnicht !! ;(
      ich hab mir jetzt solche "Lehnenorganizer" bestellt, sehen zwar auch nicht "tres chic" aus, haben aber zumindest mehrere Taschen..

      Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.
      ---
      Es muss nicht immer alles einen Sinn ergeben - oft reicht es schon, wenn es einfach Spass macht !
    • taz81 schrieb:

      Das ist auch einer der Vorteile der Version S, dass wir Taschen haben. Diese 3 Gummibänder finde ich auch so unnütz und hässlich.
      Ich finde es ja lustig, dass ich ständig (indirekt) zitiert werde, nur leider immer aus dem Kontext gerissen, da ich ja betone, dass man bei der Version S nutzvolle Taschen verbaut hat.
      Renault Captur TCe 150 EDC Version S
      Lederlenkrad - Alcantaraledersitze - Rückfahrkamera - Parksensoren - R-Link Evolution
      Farbe Ironblau / Black-Pearl-Schwarz - - - Automatik - - - Umbauten: Shark-Antenne

      R-Link Version: 11.346 ........... Navi-Karte: Europe v1011.v9022
    • Moin
      So wie ich das bei meinem Captur sehe, kann man das Hartplastik (Rückseite der Vordersitze) mit samt den Gummis entfernen und ggf. mit passendem Renault Zubehör gegen Taschen austauschen.
      Das Hartplastik an den Vordersitzen ist unten mit 2 Schrauben befestigt.

      Dateien
      Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt :sm:
    • ich habe als Pragmatiker erst einmal eine preiswerte Lösung gewählt..
      Die Gummistrippen bleiben wo sie sind und ich hab Platz zum verstauen..

      Dateien
      • lehnentasche.jpg

        (127,18 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.
      ---
      Es muss nicht immer alles einen Sinn ergeben - oft reicht es schon, wenn es einfach Spass macht !