Extrem gestiegener E-Verbrauch

  • Also mir zeigt er auch die 56km an. Hab ihn jetzt das erste mal zuhause geladen, was nicht oft vorkommen wird, da er dafür auf der Straße stehen muss. Aber mein Plan ist nicht Pure zu verfahren, sondern wie weit ich insgesamt auf Langstrecke komme im ENAV Mode wenn er vorher vollgeladen ist.

  • Also mir zeigt er auch die 56km an. Hab ihn jetzt das erste mal zuhause geladen, was nicht oft vorkommen wird, da er dafür auf der Straße stehen muss. Aber mein Plan ist nicht Pure zu verfahren, sondern wie weit ich insgesamt auf Langstrecke komme im ENAV Mode wenn er vorher vollgeladen ist.

    Schönes Bild, war bei mir am Anfang auch so mit über 600km Reichweite. Inzwischen zeigt er mir nur noch voll geladen und getankt um die 470 km an. Aber das stimmt nicht, weil ich immer auf die 600 km komme und sogar darüber hinaus.

    Captur INTENSE E-Tech 160, EZ 10/2021,

    Stahl-Grau/Black-Pearl, Dachreling, Sitzheizung vorne, AHK abnehmbar,

    Style-Paket-Plus, Safe-Paket-Plus, Infotainment-Paket E-Tech Premium (Bose)

    aktuelle Software: Navi-Karte D 2021.12 und Software 283C33608R

  • Andi,


    Frage: wie oft nach dem auffüllen des Benzin-Tanks (auf 39l) wird denn ihr Captur elektrisch "betankt" (Ladevorgang)?

    Wenn ich den Benzintank in meinem Captur PHEV auffülle und den Akku volllade, komme ich bei einer anschließenden, längeren Autofahrt auf max. 550-600km bis der Benzintank und der HV-Akku quasi "leer" sind.

    Über 600km und mehr komme ich nur, wenn ich nach dem Benzin-Tanken auch öfters dazwischen den Akku auflade (plugin-mäßig oder per e-save). Ich strecke sozusagen den Benzinverbrauch (vorallem wenn ich plugin-mäßig lade). Das ist ja auch im Prinzip der Sinn eines Plugin-Hybriden und so kommt man dann auf 1,5l oder weniger Benzinverbrauch auf 100km ;)


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Modell: RENAULT Captur 2 PH1 FG AUTR Edition ONE E-TECH Plug-in 160 (10" CPT-Display; 9,3" Easylink-System (EL), Flying Console with e-shifter)

    Farbe: Biton Cassio-Grau (D: Stahlgrau) mit Dach in Black-Pearl

    EasyLink version: 283C30559R per Produktion; 283C33608R aktuell (via Werkstätte (CLIP) - 15.02.2022)

    NavSW version: "nav21.04.01_stabi_2021.48.4" - Update vom 15.02.2022 (EL: 283C33608R)

    NaviKartenmaterial: kompl. Europa 2021.12 (12.05.2022 per USB Update)

    MyRenault App für Android: Version 4.32.0 (seit 12.04.2022)
    Gebaut: 28.10.2020 - Bestellt: 01.02.2021 - Übergabe+EZ: 12.02.2021 ( Lagerware!)

    Einmal editiert, zuletzt von mxhd1968 ()

  • Helmut

    Genauso ist es! Im Ort fahre ich Pure und wenn’s weiter weg geht in MySense. Ich hatte mir eine Excel-Liste gebastelt, um aus den kWs einen fiktiven Benzinverbrauch zu ermitteln. Damit habe ich einen Vergleich zum reinen Benziner? naja so ungefähr. Dann kommen ich zwischenzeitlich auf einen „Durchschnittsverbrauch“ von 5l bis 6l , wobei dann auch Autobahnfahrten mit 170 km/h dabei sind.

    BG Andi

    Captur INTENSE E-Tech 160, EZ 10/2021,

    Stahl-Grau/Black-Pearl, Dachreling, Sitzheizung vorne, AHK abnehmbar,

    Style-Paket-Plus, Safe-Paket-Plus, Infotainment-Paket E-Tech Premium (Bose)

    aktuelle Software: Navi-Karte D 2021.12 und Software 283C33608R

  • Ich wohne seit einigen Jahren in Berlin, komme ursprünglich aus der Eifel.


    Den Captur habe ich am 24.03.2022 vom Händler abgeholt, bin dann am 01.04. in die Eifel gefahren (ca. 650 km). Während der Fahrt gab es dann Schnee/Regen, die Temperatur lag teilweise knapp unter 0°. Der auf der Autobahn genutzte adaptive Abstandstempomat hat dann irgendwann gemeldet "Sensor verschmutzt" und sich abgeschaltet. Auf dem nächsten Rastplatz den Sensor gereinigt, dann ging es weiter.


    Bei den herrschenden Wetterbedingungen war es zwischendurch immer mal nötig, den Sensor wieder zu reinigen.


    Als ich in der Eifel ankam, wurden noch 250 km Restreichweite angezeigt, macht insgesamt also etwa 900 km Reichweite. Man muss natürlich dazu sagen, dass ich durch die Wetterbedingungen relativ langsam fahren musste.


    Auf der Rückfahrt (einen Tag später) war Wettertechnisch alles in Ordnung und ich konnte auch etwas schneller fahren (teilweise 130 km/h). In Berlin angekommen wurden mir noch 100 km Restreichweite angezeigt.

    Ich habe an einigen Rastplätzen nachgeladen (auf der Hinfahrt habe ich insgesamt 2,2 kWh nachgeladen, auf der Rückfahrt 1,2).


    Wieder in Berlin, habe ich erst mal vollgetankt und bin dann ab dem 04.04. nahezu ausschließlich elektrisch gefahren (so wie es auch angedacht war) und kam dann auf 0,1 l Benzin auf 100 km.


    Zweck erfüllt: Die Fahrt Berlin - Eifel lässt sich problemlos (wenn man es mit der Geschwindigkeit nicht übertreibt) ohne Benzin nachzutanken absolvieren.

  • Ich fahre fast jedes Wochenende Ingolstadt-Dortmund mit meinem ETech und habe mich auf eine. Spritverbrauch von 5,8l eingependelt. Wenn ich vollgeladen losfahre im E-Nav Modus drückt es auf 5,6l runter. Mir fällt aber auf, dass nun bei wärmeren Wetter der Verbrauch deutlich sinkt. Siehe meine Spritmonitor Statistik. Bin jetzt in 3 Monaten 10000km mit meinem gefahren. Und im Winter saugt das Heizelement deutlich Leistung und senkt spürbar die Effizienz.

    -- Renault Captur R.S. Line E-Tech 160 Plugin Hybrid --

    -- Gekauft: 31.01.22 Ausgeliefert: 03.02.22 Gebaut: 11/21--

    Easylink ID:

    (283C34249R@Auslieferung 02/22 --> 283C39788R @OTA (30.04.2022) -->283C33608R@Werkstatt(19.05.2022)

    Karte:

    2021.12 USB (15.05.22)

    (2021.03 Auslieferung / 2021.06 USB (24.02.22) )

  • Hallo Miteinander,


    mittlerweile fahren meine Frau und ich ja hauptsächlich mit dem MySense-Mode, wenn wir mit dem Captur PHEV unterwegs sind und haben es damit auf knapp 4,31l/100km und 5,0kWh/100km Jahresschnitt nach den ersten 12 Monaten gebracht ( für 12883km knapp 529,3l Benzin und 613,55kWh Plugin-Ladeleistung).

    Heute habe ich mir mal wieder den Spaß erlaubt und nach dem Aufladen des HV-Akku den BC zurückgesetzt und die angezeigten 53km elektrische Reichweite (nach dem Aufladen) ausschließlich mit dem PURE Mode verbraucht (war in der Stadt Wien mit dem Captur unterwegs, sowohl Stadtautobahn, als auch in den einzelnen Stadtbezirken. Sehr zufriedenstellend fand ich den Verbrauch und Reichweite bei rein elektrischer Fahrt (siehe beigefügtes Foto):


    PURE-Verbrauch.jpg


    Ich wohne knapp 15km außerhalb von Wien, bin über die Autobahn nach Wien gefahren (inkl. der Stadtautobahn in Wien) und war noch in der Stadt selbst unterwegs. Nachdem ich dann wieder bei mir zu Hause angekommen bin, hatte ich von den 53km knapp 52km verbraucht und 1km Restanzeige war noch am Cockpit-Display angezeigt. Da die Temperaturen jetzt wieder mitspielen (>16°C), ist auch eine realistische Reichweite von >50km wieder möglich. Geschwindigkeitsmäßig war ich bis max. 100km/h unterwegs.

    Abschließend kann ich nur eines sagen: Ich mag meinen CapturPHEV .... :thumbup: ^^ .


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Modell: RENAULT Captur 2 PH1 FG AUTR Edition ONE E-TECH Plug-in 160 (10" CPT-Display; 9,3" Easylink-System (EL), Flying Console with e-shifter)

    Farbe: Biton Cassio-Grau (D: Stahlgrau) mit Dach in Black-Pearl

    EasyLink version: 283C30559R per Produktion; 283C33608R aktuell (via Werkstätte (CLIP) - 15.02.2022)

    NavSW version: "nav21.04.01_stabi_2021.48.4" - Update vom 15.02.2022 (EL: 283C33608R)

    NaviKartenmaterial: kompl. Europa 2021.12 (12.05.2022 per USB Update)

    MyRenault App für Android: Version 4.32.0 (seit 12.04.2022)
    Gebaut: 28.10.2020 - Bestellt: 01.02.2021 - Übergabe+EZ: 12.02.2021 ( Lagerware!)

    Einmal editiert, zuletzt von mxhd1968 ()

  • Reichweite paßt. Trotzdem ich immer wieder mal einen 2 x 70 km Trip mit Autobahnanteil habe, bei dem ich mittlerweile auf dem Rückweg die Batterie ganz leer fahre, liege ich im Spritverbrauch derzeit bei knapp 2,5 ltr auf 100 km. Lokal fahren wir alles elektrisch. Da paßt die Reichweite auch - Frage der Außentemperaturen.


    Störungen bisher keine. Einmal eine Fehlermeldung, die aber gleich wieder verschwunden ist. Scheint tatsächlich die 12 V-Batterie zu sein, die ab und zu dann doch mal den Verbrenner braucht, um zu laden. Der Antriebsstrang schwingt gelegentlich etwas beim elektrischen Anfahren, aber das Problem ist ja bekannt.

  • Es ist fast nur eine Frage der Außentemperatur. Jetzt im Sommer fahre ich mit 14,8 KW/h und 0,8 Liter Benzin die 100km. Im Winter sind es 20 KW/h und 2-3 Liter Benzin.


    Die Reichweite rein elektronisch ist etwa 55 km im Sommer und 40 km im Winter.


    Ich fahre zu 70 Prozent Landstraße, 20 Prozent Stadt und 10 Prozent Autobahn. Der Fahrstil ist zurückhaltend, immer auf "D".

    Renault Captur Edition One, E-Tech 160, Taklamakan Orange:love: und Black-Pearl-Schwarz; Stoff INTENS mit Seitenwangen in Lederoptik in Schwarz-Karamell; Safty Paket, Easy-Parking Paket, Innenlook Signatur Orange, Vorbereitung Anhängerkupplung, Smartphoneladefläche, Verkehrszeichenerkennung, Geschwindigkeitswarner, Stau Assistent, Lendenwirbelstütze, Rahmenloser Innenspiegel, Lenkrad beheizbar, Querverkehrswarner, Notbremsassistent mit Fußgängererkennung, Bestellt 15.11.2020 - 10.02.2020

  • Hallo klausspagl ,


    Deine Bestelldaten in Deiner Signatur sind etwas eigenartig ... :/: "Bestellt 15.11.2020 - 10.02.2020" ???

    Ansonsten, deine Verbrauchsdaten sind so, wie sie bei einem gut gefahrenen Captur PHEV sein sollen.... :thumbup: ^^ .


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Modell: RENAULT Captur 2 PH1 FG AUTR Edition ONE E-TECH Plug-in 160 (10" CPT-Display; 9,3" Easylink-System (EL), Flying Console with e-shifter)

    Farbe: Biton Cassio-Grau (D: Stahlgrau) mit Dach in Black-Pearl

    EasyLink version: 283C30559R per Produktion; 283C33608R aktuell (via Werkstätte (CLIP) - 15.02.2022)

    NavSW version: "nav21.04.01_stabi_2021.48.4" - Update vom 15.02.2022 (EL: 283C33608R)

    NaviKartenmaterial: kompl. Europa 2021.12 (12.05.2022 per USB Update)

    MyRenault App für Android: Version 4.32.0 (seit 12.04.2022)
    Gebaut: 28.10.2020 - Bestellt: 01.02.2021 - Übergabe+EZ: 12.02.2021 ( Lagerware!)

  • Hallo Helfing,


    die 12 Volt Batterie wird nur vom Hochvoltakku geladen, abhängig vom BMS. Es könnte sein, dass zu Deiner VIN ein Update für das BMS vorliegt.


    Liebe Grüße

    Udo

    Captur Initiale Paris TCe 155 EDC PF Euro 6d-temp - Produktionsdatum 09.07.2020
    Biton Black-Pearl mit Dach in Highland-Grau
    Lederpolsterung „Initiale Paris“ Sattler Grau
    Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Autobahn- und Stauassistent, Dekorpaket „Innenharmonie“ - Sattler Grau

    Softwareversion 283C34671R per Produktion, 283C31374 seit 23.10.2020, 283C34892R seit 07.03.2021, 283C34331 seit 19.08.2021