Beiträge von mxhd1968

    Hallo Miteinander,


    cooles neues Features , habe es gerade bei meinem Firmenhandy (ein iPhone 2020SE) überprüft, auf dem ich ebenfalls die MyRenault App (Version 4.97.1) installiert habe :thumbup::). Bin gespannt, wann es in der Android-Variante der MyRenault App (dzt. Version 4.42.3) verfügbar sein wird (hab's auf meinen privaten Handy installiert). Derzeit ist es leider noch nicht in der App enthalten .... :| .


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Hallo Miteinander,


    Eingriffe mit ddt4all werden beim Captur nur funktionieren, wenn man das eingebaute Secure-Gateway (SGW) umgeht und das geht nur mit diversen physischen Eingriffen in der Elektrik/Elektronik des ODB2-Interface des Capturs. Ich wünsche viel Vergnügen beim Eingriff. Solange der Garantieanspruch beim Fahrzeug besteht, sollte man von solchen Maßnahmen eher absehen. Außerdem vermute ich mal, dass der Konfigurationsserver von Renault, der kontaktiert wird, wenn die Werkstätte das Diagnosegerät anhängt (z.B. bei der Jahreswartung,...), die Änderung wieder korrigiert, da es dort ja nicht abgelegt ist.


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Aktuelle Modelle Captur / Arkana sind standardmäßig mit Android Auto Wireless ausgestattet.

    Gibt es eine Möglichkeit, dies per Update auf unser Modell zu bekommen?

    Hallo Bratzz ,


    ich habe deswegen bei Renault Österreich (ich lebe in Österreich) auch angefragt und die eindeutige Antwort war NEIN. Es gibt (wie so oft bei Renault) keine offizielle Nachrüstmaßnahme für Wireless AA bei Capturs, die es nicht ab Werk aktiviert bekommen haben. Leider ..... X/ ;( .


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Hallo Miteinander,


    ich habe in der BDA einen Hinweis betreff einer Reserve-Batterie gefunden ( Kapitel 3 - Für ihr Wohlbefinden/Seite 2.146):


    Notruf-Batterie.jpg



    Ist damit die Batterie für das TCU-Steuergerät gemeint?


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Hallo Renaultzeros ,


    also eine Gradzahl lässt sich prinzipiell schon einstellen (siehe Grafik):


    ud65598_2_3.jpg


    Mit der habe ich meine Vorklimatisierung temperaturmäßig immer eingestellt.


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Hallo Miteinander,

    Ich habe vor kurzem bei meinem Captur PHEV die Originalwindabweiser von Renault von meinem :) installieren lassen (war ein Weihnachtsgeschenk meiner Frau ;) ) und bin sehr zufrieden damit:

    2023-01-15_19.27.10.jpg


    Zusätzlich hat sich damit auch ein Problem bei meinem Captur überraschenderweise beseitigt mit dem ich nicht unbedingt gerechnet habe, nämlich die störenden "Windgeräusche" ab 60-80 km/h bei geschlossenem Fenster. Seit dem Einbau sind sie nicht mehr zu hören :thumbup: ^^ .

    Was auch immer der genaue Grund für die Beseitigung ist, ich bin happy :) .


    Beste Größe

    Helmut :)

    Hallo tomic ,


    was die letzte Version der Easylink-SW für den Captur PHEV E-Tech 160 betrifft, so ist die Version 283C35519R derzeit die aktuellste und wie bereits von Dir erwähnt, nur über die Werkstätte installierbar (nicht über OTA verfügbar). Wenn Deine Werkstätte sie nicht installiert hat, dann solltest Du fragen warum? Verfügbar muss sie sein. Wie Du meiner Signatur entnehmen kannst, habe ich auch die Version 283C35519R installiert.


    Hinsichtlich der Klimatisierung kann ich nur sagen, das die sogenannte Sofort-Klimatisierung (der Button links in der MyRenault App) immer verfügbar ist (sofern der Akku über 20% Ladekapazität hat und der Captur im Empfangsbereich eines Handy-Netzes ist), unabhängig ob ein Klimatisierungsprogramm aktiviert ist oder nicht.

    Ich habe zur Zeit das umgekehrte Problem: Meine Klimatisierungsprogramme funktionieren, aber die Sofort-Klimatisierung geht gar nicht, wenn mein Captur nach ca. 15-30min alle seine Steuergeräte in den Standby-Betrieb gesetzt hat. Leider wird mein TCU-Steuergerät (das die Internetverbindung realsiert) auch so "schlafengelegt", dass danach keine Kommunikation zwischen dem Captur und der AWS-Cloud funktioniert.

    Diesen Fehler habe ich erst seit dem 20.12.2022, als meine Werkstätte ( :) ) das Problem mit E-NAV und EV-City löste. Danach funktionierte meine Sofort-Klimatisierung nicht mehr oder nur noch sehr eingeschränkt (innerhalb der 15-30min nach Abstellen des Fahrzeugs).

    Sie haben jetzt am 05.01.2023 versucht, das Problem mit der TCU zu lösen, waren aber nicht erfolgreich. Zusätzlich haben sie mir noch das Problem beschert, dass meine "automatische Verriegelung/Entriegelung" nun auch nicht mehr funktionert. Am 19.01. habe ich nun einen weiteren Termin für die beiden Probleme.

    Den Hinweis mit der Aktualisierung der TCU-Firmware habe ich meiner Werkstätte schon gegeben. Ich hoffe, sie werden es berücksichtigen.

    Falls jemand eine Idee hat, warum jetzt meine "automatische Verriegelung/Entriegelung" nicht mehr funktioniert, wäre ich für eine Antwort dankbar (ich vermute, sie haben bei der Konfiguration der diversen Steuergeräte was durcheinenander gebracht.... :/ ).


    Naja.. ich werde sehen, wie kompetent sie das Problem lösen.... :| .


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Hallo Udo,


    Ups.... das "kabellos" habe ich tatsächlich überlesen.... :saint: . Steht allerdings nur einmal in der PL und noch dazu im "Basismodell". Da hätte ich es wirklich nicht vermutet ^^.


    Jetzt frage ich mich auch, warum das nicht schon für alle verfügbar ist. Werde mal beim Renault Kundendienst nachfragen.... :/ .


    Weißt Du, ab welcher PL-Version das bereits in der Liste steht?


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Hallo Udo,


    die aktuelle Preisliste von welchem Renault-Modell? In der aktuellen österreichischen Preisliste für den Captur (Stand: 01.12.2022) steht nichts von einer Option oder Extras zum Thema Wireless LAN bzw. Wireless AA oder CP.


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Hallo Udo,


    das Vorhandensein der HW-Vorrausetzung ist aber noch keine Verpflichtung des Autoherstellers es auch gleich standardmäßig anzubieten. Das nennt sich dann "WLAN-Option" in einer zukünftigen Preisliste und hat dann auch seinen Preis..... ;) .


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Ja das war das Problem. Das Auto war nicht dauerhaft mit dem Internet verbunden und deswegen kam der Ping mit "Klima anschalten" beim Auto gar nicht an. Wenn du in der App aktualisierst und oben "letzte Aktualisierung" die Zeit bleibt wo du das letzte mal im Auto warst dann hast du dasselbe Problem.

    Hallo psierra117 ,


    Danke für die Erläuterung :thumbup: . Ich werde bei meinem überprüfen und dann gegebenfalls meinem :) den Tipp für die Korrektur geben.


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Wenn du aufschließt und die SOS Leuchte oben nicht sofort grün ist und die Netzwerkverbindung im Display ein bisschen Zeit braucht bis es verbunden ist. Dann muss ein Update der TCU durchgeführt werden und eine automatische Konfiguration des Fahrzeuges.

    Hallo psierra117 ,


    jetzt bin ich etwas "verwirrt" ...... :wacko: .

    War dieses Verhalten bei Deinem Captur die Ursache warum die Vorklimatisierung nicht mehr funktioniert hat?

    Eine Autokonfiguration des Fahrzeuges wurde übrigens im Rahmen der EV-Nav/EV-City Problematik durchgeführt.


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Nun habe ich gestern meinen Cappi aus der Werkstatt geholt. Es war ja die Vorklimatisierung ohne Funktion. Nun funktioniert es wieder. Dann gab es auch gleich den Schalter für die Spiegel und ein Software Update für das EasyLink gab es auch (283C35519R).


    Ciao

    Tom

    Hallo psierra117 , hallo TomScott ,


    da ich meinen Captur am 20.12. ebenfalls beim :) hatte, betreff E-Nav und EV-City (funktionert ja jetzt endlich!), habe ich nun auch das Problem, das meine Vorklimatisierung nicht mehr funktioniert, sobald sich die verschiedenen Steuergeräte (ECUs) "Schlafen gelegt" haben.

    Ich bekomme dann auf meiner App ebenfalls die Meldung "Mmh... es gibt ein Problem. Versuchen Sie es erneut oder kontaktieren....".

    Vor der E-Nav/EV-City Problembehebung funktionierte bei mir die Vorklimatisierung (sowohl adhoc als auch geplant) einwandfrei.

    Wisst ihr, was der :) bei euren Capturs durchgeführt hat (z.B. Konfiguration bereinigt oder eine neue Firmware eingespielt.....)?

    Wäre dankbar für eine entsprechende Rückmeldung, damit ich meinen :) konkret darauf ansprechen kann.


    Danke im Voraus und Beste Grüße

    Helmut :)

    Hallo Miteinander,


    mein Captur PHEV war jetzt am 20.12. beim :) und er hat die Rekonfiguration meines Capturs hinsichtlich E-NAV und EV-City durchgeführt (entsprechend den Vorgaben von Renault). Siehe da, nun habe ich sie auch bei meinem Captur verfügbar (siehe Bild):


    2022-12-21_18.30.19.jpg


    E-Nav und EV-City sind ein- und ausschaltbar (im MySense-Mode) und zeigen auch tatsächlich Wirkung. Ich habe entsprechende Fahrtests mit verschiedenen Navigationszielen und eingeschaltetem E-Nav und EV-City durchgeführt und es hat sich so verhalten wie es soll. E-Nav wurde angezeigt und verwendet und bei Fahrt Richtung Stadt (Wien) wurde bei passieren der Stadtgrenze die EV-Anzeige bei MySense aktiviert und es wurde nur noch der E-Motor verwendet, der Verbrennungsmotor stoppte und wurde auch bei starker Beschleunigung bis 100km/h nicht aktiviert (so wie es im PURE-Mode der Fall ist). Umgekehrt hat bei deaktivierten Funktionen kein E-Nav stattgefunden (trotz aktiven Navigationsziel) und auch die EV-Anzeige wurde nicht bei MySense-Mode aktiviert als ich die Stadtgrenze passiert hatte. Die EV-Anzeige im MySense-Mode erschien nur wenn ich entsprechend langsam fuhr (höchstens 40km/h). Bei stärkerer Beschleunigung wurde sofort der Verbrennermotor hinzugeschaltet.


    Somit kann ich sagen, dass die beiden Funktionen nun korrekt funktionieren und verfügbar sind.


    Beste Grüße

    Helmut :)