Beiträge von Berto

    "Schön zu sehen ist, das der PHEV auch im PURE-Mode (rein elektrisch) die Unterstützung des Verbrennungsmotors benötigt und zwar wenn er vom EV1 Gang auf EV2 Gang schaltet. Das passiert bei ca. 70+ km/h und erfolgt nochmals wenn die Geschwindigkeit auf unter 55 km/h fällt und der Gang von EV2 auf EV1 wechselt. Man sieht es ganz deutlich im Diagramm der Motordrehzahl des Verbrennungsmotors."



    Das ist nicht richtig. Der Wärmemotor dreht sich, ist jedoch immer ausgeschaltet, da der zweite EV-Motor, der mit dem Wärmemotor verbunden ist, gestartet und verwendet wird, um Drehmomentlöcher beim Beschleunigen während des Wechsels vom ersten EV-Gang in den zweiten EV-Gang zu vermeiden, und er wird auch verwendet zur Synchronisierung der Wellen beim Abbremsen.


    Können Sie uns mithilfe von CanZe sagen, welches der tatsächliche SOH ist, der vor ein paar Wochen bei 100 % lag, nachdem er unter 90 % lag, und welches die insgesamt in der Batterie verfügbare kWh ist?

    Danke

    Liegt der SOH immer noch bei 100 % (das ist übrigens ein unmöglicher Wert, da es immer Verschleiß gibt) oder liegt er jetzt bei normalen Werten um 9x %?

    Haben Sie überprüft, wie viele Kilometer Sie heute wirklich im Elektromodus fahren können, da es so aussieht, als hätten Sie wie durch ein Wunder 8 kWh zur Verfügung?

    Der alte 1600er-Motor, der durch die vollständige Euro-6-Norm eingeschränkt ist, hält einem langen 5-Gang-Getriebe nicht stand, da er nicht über das erforderliche Drehmoment verfügt, um die Batterie aufzuladen und gleichzeitig das Fahrzeug zu bewegen.

    Anders verhält es sich beim 3-Zylinder-Turbo mit viel Drehmoment und Leistung im Vergleich zum 1600er-Motor, bei dem der fünfte Gang implementiert wurde.

    Den fünften Gang hat niemand geklaut, er war einfach nicht anwendbar.

    Es ist bekannt, dass im technischen Datenblatt des Juke, der den gleichen Motor und das gleiche Getriebe wie der Captur-Vollhybrid verwendet, der fünfte Gang mit einer sehr kurzen Übersetzung angezeigt wird, deren Verwendung keinen Sinn ergeben würde.

    https://www-europe.nissan-cdn.net/content/dam/Nissan/it/brochures/Nissan_JUKE_IT.pdf

    Für diejenigen, die das Telegramm versuchen möchten, finden Sie die Datei https://t.me/easylink_283c36016r

    Für alle, die an einer automatischen Aktualisierung der Easylink-Software auf 016R interessiert sein könnten: Ich habe das Update mit diesen Dateien bisher an vier verschiedenen Fahrzeugen getestet, sowohl an Zweig eins als auch an Zweig 2, und es funktioniert immer. Alle Online-Funktionen sind aktiv und laufen, und alles in der Myrenault-App funktioniert einwandfrei, einschließlich aller für das Plugin verfügbaren Ferninformationen (Liste der Aufladungen, GPS, Fernklimatisierung usw.).

    Das Laden dauert 20 Minuten. Schließen Sie einfach den USB-Stick an, warten Sie, bis das Upgrade bestätigt ist, und warten Sie, bis die Meldung „Update abgeschlossen“ angezeigt wird. Auf keinen Fall sollten Sie das Auto ausschalten, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Machen Sie sich keine Gedanken über völlig schwarze Bildschirme oder Fehlermeldungen (z. B. Radar nicht verfügbar). Wenn Sie fertig sind, schalten Sie das Auto aus, warten Sie ein paar Minuten und starten Sie das Auto neu. Alles wird in Betrieb sein.

    Es sind keine weiteren Updates verfügbar, sodass die Überprüfung für alle Autos erzwungen wird, die ich mit diesen Dateien aktualisiert habe.

    In meinem Auto sieht der Easylink-Kofferraum schneller aus und ich habe die Probleme mit den Innenleuchten gelöst, die die Konfiguration nicht beibehalten haben. Ich muss noch prüfen, ob noch etwas Neues verfügbar oder behoben ist.

    Ich denke, dass auch dieses günstige Gerät gleichwertige Funktionen bieten wird.

    https://www.amazon.de/-/en/Bluetooth-OBD2-Scanner/dp/B07CP632CL


    Bei Amazon können Sie den Artikel in jedem Fall jederzeit zurückgeben.

    Jede für den ZOE funktionierende OBD-Schnittstelle, die Ihnen den Zugriff auf Parameter des elektrischen Teils des Fahrzeugs ermöglicht, funktioniert auch für das Captur-Plugin. Tatsächlich müssen Sie das CanZE-Profil als ZOE 50 konfigurieren


    Haben Sie versucht, die Mysense-Seite zurückzusetzen?

    Yes, writing in German in 2024 is boring when the international technical language is ENGLISH!


    Interesting description.


    I believe the biggest problem is the drop in performance; this can indicate much "deeper" problems (overheating, which is typical of electric cars that always try to activate a protection mechanism before it is too late, or issues with some cells in the battery pack). I assume that the workshop checked the status of the cells and all the recorded errors), but while you are waiting for an official solution, have you happened to change a parameter that I think of, such as the steering height?


    Could you try resetting the configuration of my Sense using the three dots at the bottom right, then check if the car's behavior changes after leaving it closed for at least 15 minutes?


    I had a similar problem due to a software bug, and basically, if I changed some parameters to my liking, E-Nav would stop working, and the battery would drain absurdly.


    I advise you to buy an OBD ELM from Amazon for a few euros, and use Car Scanner to check the alarms yourself and CanZE to check the status of the individual battery cells under load. Here below an example.