Akku-Kühlung/Heizung beim Captur Plugin Hybrid

  • Hallo Harro,

    wenn es nur ein leises Surren ist, dann ist´s wahrscheinlich der Lüfter, der die überschüssige Energie über den Wärmetauscher/Kühler nach draußen befördert. Schukosteckdose heißt ja auch, dass mit maximal 2 kW Ladeleistung gerechnet werden muss. Dafür muss die Kühlung sich kein Bein für ausreißen - es sei denn Mittags in praller Sonne ....

    Ich hab, wenn gewünscht, noch einen anderen Clip, aus dem das Geräusch der Pumpen und der Ort "Motorraum rechts" noch deutlicher hervorgeht ....

  • Hallo Helmut,

    ich hab mittlerweile schon einen Trampelpfad hier im Hausflur gelaufen ....

    Nein, vom Kona noch nichts in Sicht, hab auch noch keine FIN. Aber es könnte jeden Tag soweit sein, dass das Mail von meinem Händler kommt - wenn mir die Werksferien keinen Strich durch die Rechnung machen .....

    Es heißt jetzt geduldig warten .... und zwischendurch immer mal den Vorführ-Kona ausleihen 😈

  • Hallo Heinz.Spack ,


    oje... dann kann ich nur hoffen, dass Du bald von Deinem :) eine E-Mail mit positiven Nachrichten bekommst.

    Tja, Hyundai sitzt halt auch im selben Boot, wie alle anderen Autohersteller auch und kämpft mit seinen Lieferkettenproblemen.


    Wünsche Dir eine baldige Lieferung und alles Gute :thumbup: :) .


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Modell: RENAULT Captur 2 PH1 FG AUTR Edition ONE E-TECH Plug-in 160 (10" CPT-Display; 9,3" Easylink-System (EL), Flying Console with e-shifter)

    Farbe: Biton Cassio-Grau (D: Stahlgrau) mit Dach in Black-Pearl

    EasyLink version: 283C30559R per Produktion; 283C35519R aktuell (via Werkstätte (CLIP) - 15.10.2022)

    NavSW version: "nav22.01_stabi_2022.28.3" - Update vom 15.10.2022 (EL: 283C35519R)

    NaviKartenmaterial: kompl. Europa 2022.06 bzw. 2023.V1 (07.10.2022 per USB Update)

    MyRenault App für Android: Version 4.42.3 (seit 20.12.2022)

    Renault CONNECT Toolbox: 3.2.19 (seit 06.09.2022)
    Gebaut: 28.10.2020 - Bestellt: 01.02.2021 - Übergabe+EZ: 12.02.2021 ( Lagerware!)

  • Hyundai sitzt halt auch im selben Boot, wie alle anderen Autohersteller auch und kämpft mit seinen Lieferkettenproblemen.

    ich denke mal, dass es bei Hyundai bei weitem nicht so schlimm ist, wie bei Renno. Im Forum wird jetzt schon von den ersten Auslieferungen berichtet, die im März bestellt worden sind. Und meiner war halt eine Bestellung, die der Händler auf Verdacht gemacht hat, und die werden gegenüber den regulären Bestellungen immer erst mal hinten angestellt.

    Bei Renno hakt´s ja sogar bei kleinen Ersatzteilen. Wenn ich euch erzähle, was für einen Fackelzug es gegeben hat, bis endlich die beiden Wasserpumpen bei meiner Werkstatt waren, wie oft ich dafür in Brühl anrufen musste, welche dummen Ausreden ich mir anhören musste ..... Bei einem der Gespräche ist mir tatsächlich mal der Geduldsfaden gerissen und ich hab dem Herren am anderen Ende der Leitung erklärt, was er gerade für einen Schwachsinn erzählt hat ....

    Naja, man hat dann die noch fehlende Pumpe aus dem finstersten Frankreich kommen lassen. Aber das hat immer noch 4 Wochen gedauert. Vermutlich hat man vergessen, dass es die Post mit den kleinen gelben Autochen gibt und die Pumpe zufuß transportiert.

    So, jetzt erst mal allen einen schönen Sonntag und
    Grüße vom Heinz

  • Zum Thema " Akkukühlen,"

    hätte ich mal ne Frage. Wo liegt denn die Temperaturgrenze,

    unterhalb der kein zusätzliches Kühlen des Akkus stattfindet?


    Bei mir läuft die Kühlung dann meist noch 1 Stunde mir rund 500W weiter.

    Bei den aktuellen Temperaturen (auch nachts noch bei 20°C)

    ist das zumindest bei mir so.


    Gruß Andi

    CAPTUR 2 EDITION ONE E-TECH Plug-in 160

    Herstelldatum: 19.01.2021 / Seit Juni 2022 in meinem Besitz

    Perlmutt-Weiß und Black-Pearl-Schwarz, 18–Zoll–Leichtmetallräder Pasadena schwarz glanzgedreht + 17" OXXO mit Allwetter Goodyear , Stoff INTENS mit Seitenwangen in Lederoptik mit Schwarz-Hellgrau, EASY Link 9,3 Zoll-Touchscreen mit BOSE-Soundsystem, Lederlenkrad beheizbar, Induktives Handyladen, Glas-Schiebedach, Rückfahrkamera, Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Sicherheitsabstandwarner, Spurhalteassistent, Sitzheizung für Vordersitze, stark getönte Scheiben, abnehmbare AHK,

    Firmware bei Auslieferung 283C35202R / von Werkstatt am 14.09.22 auf 283C38683R aktualisiert

    Bei Wartung A am 28.11.22 auf älterem Stand 283C38683R belassen

  • Für den Megane PHEV habe ich bisher beobachtet dass der Akku ab ca 40°C aktiv gekühlt wird.

    Ab da springt bei mir zusätzlich zum Lüfter der Kompressor an. Der läuft dann meist auch noch eine Weile nach 100% SoC weiter.

    Anfangs mit etwa 1200W und nach ~10min noch mit 600W (die Akkutemperatur ist zu dem Zeitpunkt wieder auf ca. 35 Grad gesunken).

    Der Lüfter läuft teilweise auch nach über einer Stunde nach beendetem Ladevorgang noch (zumindest in der Garage, draußen meist weniger lange).

  • Hallo eni,


    wie ermittelst Du die Akkutemperatur?

    Im PHEV selbst gibt's dafür ja keine Anzeige und der Umweg über den Renault-Server (mittel Renault-API und Homeassistant-Server) liefert bei meinem Captur PHEV immer nur 20°C ... :/.


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Modell: RENAULT Captur 2 PH1 FG AUTR Edition ONE E-TECH Plug-in 160 (10" CPT-Display; 9,3" Easylink-System (EL), Flying Console with e-shifter)

    Farbe: Biton Cassio-Grau (D: Stahlgrau) mit Dach in Black-Pearl

    EasyLink version: 283C30559R per Produktion; 283C35519R aktuell (via Werkstätte (CLIP) - 15.10.2022)

    NavSW version: "nav22.01_stabi_2022.28.3" - Update vom 15.10.2022 (EL: 283C35519R)

    NaviKartenmaterial: kompl. Europa 2022.06 bzw. 2023.V1 (07.10.2022 per USB Update)

    MyRenault App für Android: Version 4.42.3 (seit 20.12.2022)

    Renault CONNECT Toolbox: 3.2.19 (seit 06.09.2022)
    Gebaut: 28.10.2020 - Bestellt: 01.02.2021 - Übergabe+EZ: 12.02.2021 ( Lagerware!)

  • Ja, die API liefert leider immer nur 20°C.



    Die Temperatur auslesen geht leider nur direkt in der Nähe des Autos mit einem (Bluetooth) OBD-Stecker und der App CanZE. :)

    Funktioniert auch wenn das Auto aus und abgeschlossen ist, solange man sich in Bluetooth-Reichweite befindet.

  • Hallo eni ,


    stimmt... das auslesen über die OBD-Schnittstelle habe ich ganz vergessen. Ich verwende ja ebenfalls die CanZE App..... ^^ .


    Danke für die Rückmeldung.


    Beste Grüße

    Helmut :)

    Modell: RENAULT Captur 2 PH1 FG AUTR Edition ONE E-TECH Plug-in 160 (10" CPT-Display; 9,3" Easylink-System (EL), Flying Console with e-shifter)

    Farbe: Biton Cassio-Grau (D: Stahlgrau) mit Dach in Black-Pearl

    EasyLink version: 283C30559R per Produktion; 283C35519R aktuell (via Werkstätte (CLIP) - 15.10.2022)

    NavSW version: "nav22.01_stabi_2022.28.3" - Update vom 15.10.2022 (EL: 283C35519R)

    NaviKartenmaterial: kompl. Europa 2022.06 bzw. 2023.V1 (07.10.2022 per USB Update)

    MyRenault App für Android: Version 4.42.3 (seit 20.12.2022)

    Renault CONNECT Toolbox: 3.2.19 (seit 06.09.2022)
    Gebaut: 28.10.2020 - Bestellt: 01.02.2021 - Übergabe+EZ: 12.02.2021 ( Lagerware!)

  • =O was´n das?

    CAPTUR 2 EDITION ONE E-TECH Plug-in 160

    Herstelldatum: 19.01.2021 / Seit Juni 2022 in meinem Besitz

    Perlmutt-Weiß und Black-Pearl-Schwarz, 18–Zoll–Leichtmetallräder Pasadena schwarz glanzgedreht + 17" OXXO mit Allwetter Goodyear , Stoff INTENS mit Seitenwangen in Lederoptik mit Schwarz-Hellgrau, EASY Link 9,3 Zoll-Touchscreen mit BOSE-Soundsystem, Lederlenkrad beheizbar, Induktives Handyladen, Glas-Schiebedach, Rückfahrkamera, Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Sicherheitsabstandwarner, Spurhalteassistent, Sitzheizung für Vordersitze, stark getönte Scheiben, abnehmbare AHK,

    Firmware bei Auslieferung 283C35202R / von Werkstatt am 14.09.22 auf 283C38683R aktualisiert

    Bei Wartung A am 28.11.22 auf älterem Stand 283C38683R belassen

  • :/ jetzt klar - 8 Module


    Hatte mich gewundert, dass 24 oder 43°C vorhanden sind und daneben 0.


    Müsste da auch mal mein OBD-Bluetooth-Adapter probieren.


    Vielen Dank


    Andi

    CAPTUR 2 EDITION ONE E-TECH Plug-in 160

    Herstelldatum: 19.01.2021 / Seit Juni 2022 in meinem Besitz

    Perlmutt-Weiß und Black-Pearl-Schwarz, 18–Zoll–Leichtmetallräder Pasadena schwarz glanzgedreht + 17" OXXO mit Allwetter Goodyear , Stoff INTENS mit Seitenwangen in Lederoptik mit Schwarz-Hellgrau, EASY Link 9,3 Zoll-Touchscreen mit BOSE-Soundsystem, Lederlenkrad beheizbar, Induktives Handyladen, Glas-Schiebedach, Rückfahrkamera, Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Sicherheitsabstandwarner, Spurhalteassistent, Sitzheizung für Vordersitze, stark getönte Scheiben, abnehmbare AHK,

    Firmware bei Auslieferung 283C35202R / von Werkstatt am 14.09.22 auf 283C38683R aktualisiert

    Bei Wartung A am 28.11.22 auf älterem Stand 283C38683R belassen

  • Das sind 2 verschiedene Momente. :) die 43 Grad waren nach einem Ausflug ans Meer bei 38 Grad Außentemperatur, die 24 Grad lese ich am nächsten Morgen in der Box nach dem nächtlichen Aufladen, bei dem die Akku-Klimaanlage 6 Stunden lang praktisch nie stehen geblieben ist.

  • Für den Megane PHEV habe ich bisher beobachtet dass der Akku ab ca 40°C aktiv gekühlt wird.

    Ab da springt bei mir zusätzlich zum Lüfter der Kompressor an. Der läuft dann meist auch noch eine Weile nach 100% SoC weiter.

    Anfangs mit etwa 1200W und nach ~10min noch mit 600W (die Akkutemperatur ist zu dem Zeitpunkt wieder auf ca. 35 Grad gesunken).

    Der Lüfter läuft teilweise auch nach über einer Stunde nach beendetem Ladevorgang noch (zumindest in der Garage, draußen meist weniger lange).

    Mir ist aufgefallen, dass beim Ladevorgang (Auto steht in der Garage) der Lüfter oftmals ab ca. 25° Raumtemperatur nach kurzer Zeit anspringt. Genau gemessen habe ich das allerdings noch nicht. Auch kann ich keine Systematik erkennen ... eben hat das Auto bei 30° geladen, und erst zum Ende hat sich der Lüfter in Betrieb gesetzt.


    Auf jeden Fall habe ich mir angewöhnt, das Ladekabel nach dem Aufladen umgehend zu entfernen - dadurch schaltet sich der Lüfter sofort ab.

    Bei dem PHEV dauert das Laden bei max. 3,7 kW zu Glück nicht so lange (kann man gut über die MyRenault-App verfolgen).

    Eine zeitgesteuerte Abschaltung bzw. ein Ladetimer über die zugehörige App der Wallbox bringt leider nix; solange Strom an der Ladebuchse des Renaults anliegt, läuft der Lüfter munter weiter.

    Renault CAPTUR INITIALE PARIS E-TECH Plug-in 160 (MY21)

    Zweifarbig: Iron-Blau und Highland-Grau; Dachhimmel: Grau; Lederpolsterung INITIALE PARIS in Grau

    Anhängerkupplung semi-elektrisch einklappbar; Glas-Schiebedach

    360° City-Paket; Safety-Paket INITIALE PARIS; Sandgrau-Signature-Paket

    Bestellt: 28.08. {geplante Auslieferung 22.-26.11.} | in Produktion: 09.11. | fertiggestellt: 15.11. | geliefert: 15.12. | zugelassen: 20.12. | abgeholt: 23.12.2021

    EasyLink-Version: 283C34249R bei Übernahme 23.12.2021; autom. Update auf 283C39788R am 06.05.2022

    Karten-Version: 2020.03 bei Übernahme am 23.12.2021 | 2021.06 nach USB-Upd. am 28.12.2021 | 2021.12 autom. Update am 20.05.2022 | 2022.06 nach USB-Upd. am 12.10.2022