Notruftaste

  • Hallo Leute,

    eben hatte ich wieder ein neues Phänomen: Mein Captur gibt mir im Zentral-Display die Anweisung, ich solle die Notruf-Taste prüfen.
    Ok, Blick nach oben - Erleichterung, die Taste ist noch da. Anscheinend war ihm das noch nicht genug. Nächste Anweisung: ich soll die Taste 3 Sekunden lang gedrückt halten. Gut gezogen, wie ich bin, mach ich auch das - aber mein Gefühl wird von Miunute zu Minute mulmiger. Irgendwas scheint da oben abzugehen und plötzlich leuchtet das SOS-Symbol mit dem 📞 rot.

    Mittlerweile hab ich nochmal nachgeschaut, aber es scheint sich wieder alles normalisiert zu haben.

    Hat jemand von euch in den letzten Tagen ähnliches erlebt?


  • Hallo Leute,

    eben hatte ich wieder ein neues Phänomen: Mein Captur gibt mir im Zentral-Display die Anweisung, ich solle die Notruf-Taste prüfen.
    Ok, Blick nach oben - Erleichterung, die Taste ist noch da. Anscheinend war ihm das noch nicht genug. Nächste Anweisung: ich soll die Taste 3 Sekunden lang gedrückt halten. Gut gezogen, wie ich bin, mach ich auch das - aber mein Gefühl wird von Miunute zu Minute mulmiger. Irgendwas scheint da oben abzugehen und plötzlich leuchtet das SOS-Symbol mit dem 📞 rot.
    Mittlerweile hab ich nochmal nachgeschaut, aber es scheint sich wieder alles normalisiert zu haben.

    Hat jemand von euch in den letzten Tagen ähnliches erlebt?

    Du darfst nicht alles machen was der Cappi von dir will =O

    Hab ich bei der Nachricht vom drohenden Getriebeschaden auch nicht gemacht:P

    Bin bis auf den Parkplatz beim Bäcker gefahren, habe meine Brötchen gekauft, wieder ins Auto.....

    Alles wieder ok, der Fehler wurde nie wieder angezeigt :!:

    Captur Edition One E-Tech Plug in 160:kl: Perlmutt-Weiß/Black-Pearl Schwarz,seit 15.01.2021 zu Hause

  • Heute kam die Meldung bei mir auch.


    Hab mich dann an den Eintrag von Heinz.Spack erinnert und ... nix gemacht.

    Nach dem Wiedereinsteigen war wieder alles ok.

    bestellt am 17.07.2020 - ausgeliefert am 15.12.2020 😀
    EDITION ONE E-TECH PLUG-IN 160
    Iron-Blau / Dach Black-Pearl-Schwarz
    Safety-Paket, Easy-Parking-Paket, Stauassistent, AHK semi-elektrisch (Vorbereitung), Rahmenloser Innenspiegel, Lederlenkrad beheizbar, Induktive Ladefläche, Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner, Querverkehrswarner, Spurhaltefunktion (Spurzentrierung), EasyLink 9,3 Zoll, 10 Zoll Instrumententafel mit Navi-Replikation, Sitzheizung, Spurhaltewarner / -assistent, BOSE

    EasyLink-Version: 283C39022R

  • Hallo Leute,


    aus aktuellem Anlass möchte ich das Thema hier noch einmal aufgreifen. Hatte meinen Captur zur 1. Wartung in der Werkstatt. Es wurden auch alle zur Zeit möglichen Updates zur Behebung von Softwareproblemen aufgespielt. Dabei wurde festgestellt dass ein Steuerteil, das hinter der Amaturentafel sitzt einen Fehler hat und während des Updates den Geist aufgegeben hat. Dieses Steuergerät ist u. a. auch für die Konnektivität des Captur zuständig und enthält die SimCard. Durch den Ausfall kommt jetzt auch bei mir die Meldung Notruf prüfen. Da das Steuerteil keinen Einfluß auf die Fahrbereitschaft hat habe ich mein Fahrzeug mitgenommen. Die Werkstatt hat das Teil bestellt und am kommenden Mittwoch wird es eingebaut, dauert ca. 1 Stunde.

    Betroffene könnten ihrem :) eventuell einen Tipp geben.


    Gruß Siggi

    EDITION ONE TCe 155 EDC GPF seit 23.04.2020

    Blackpearl-Schwarz u. Highland-Grau, Glas Schiebedach, Safety-Paket, Easy-Parking, Stau-Assistent (0-160km/h), Lederlenkrad beheizbar, Ganzjahresreifen 215/55 R18 auf Original-Felgen, Kofferraumwanne, Einstiegleisten.

    Easy Link Software Version 283C34892R seit 04.03.2021, Karten 2020.06 seit 30.05.2021
    Vorgänger: ab April 2016 Kadjar dCi 130 4x4

  • Hatte heute auch das "besondere Erlebnis" dieser Fehlermeldung.

    Habe dann auch mal getestet ob die Notruftaste funktioniert. Zuerst bekam ich die Meldung dass keine Verbindung zustande gekommen ist und der Notruf abgebrochen wurde. Beim zweiten Versuch kam eine Verbindung zustande und ich hatte die entsprechende Leitstelle in der Leitung. Hab mich sofort für den "Fehl-Notruf" entschuldigt mit einer entsprechenden Erklärung.

    Also funktioniert hat die Notruftaste wenn auch sie dann während der Fahrt rot leuchtete. Ich war dann einkaufen und danach war die Fehlermeldung weg und die Notruftaste leuchtet grün.

    Ein Termin zum checken in der Werkstatt habe ich nun trotz allem gemacht und werde den Rat von dir (Siggi) beachten.

    Renault Captur TCe 155 EDC GPF, Intens, rauchblau/Dach schwarz, 17-Zoll-Leichtmetallräder mit Bereifung 215/60 R17 „Bahamas“ glanzgedreht mit Grau, digitale Instrumententafel 10" inkl. funktionierender Navigationsspiegelung, Infotainment-Paket, Safety-Paket, notgedrungen Winterpaket, Easy-Parking-Paket, vorber. elektr. Anhängerkupplung, Querverkehrswarner, Sitzheizung, Multisense, Beifahrersitz höhenverstb., "keine schwebende Mittelkonsole", Easy Link Software-Version:283C39164R (Auslieferungszustand), ab 12.3.2021 auf 283C30559R, seit 19.3.2021 auf 283C39022R

  • Hallo Siggi,


    es handelt sich um die "TCU" (Tele Communication Unit), die mit dem Radio kommuniziert.



    ( Moderation: Bild gelöscht, das Bild ist copyright Renault, aus einem internen Lernprogramm )


    Liebe Grüße

    Udo

    Captur Initiale Paris TCe 155 EDC PF Euro 6d-temp - Produktionsdatum 09.07.2020
    Biton Black-Pearl mit Dach in Highland-Grau
    Lederpolsterung „Initiale Paris“ Sattler Grau
    Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Autobahn- und Stauassistent, Dekorpaket „Innenharmonie“ - Sattler Grau

    Softwareversion 283C34671R per Produktion, 283C31374 seit 23.10.2020, 283C34892R seit 07.03.2021

  • Heute hat es mich auch erwischt:


    Meldung: " Notruf-Taste prüfen" ----- Habe ich mit mulmigem Gefühl ignoriert. --- Im Bereich der Notruf- Einheit alles Dunkel.


    Beim nächsten Neustart, gleiches Spiel und zusätzlich erscheinen der Werkstatt-Schraubenschlüssel und das Warndreieck.


    Dritter Neustart: Meldung weg und grünes Licht in den Notruftasten.


    Aber: Beim Starten des Wagens erscheint u.a. das Warndreieck und das Werkstatt-Symbol, um dann aber mit den anderen Kontrollleuchten

    wieder auszugehen.


    Ich denke, im System ist eine Fehlermeldung abgelegt oder ein Mangel ist nach wie vor vorhanden.


    Schon wieder ein Gang in die Werkstatt ! :evil::evil::evil::evil::evil:

    Bestellt 07/ 2020: Captur Intens TCe 130 EDC GPF, Highland-Grau / Dach: Black Pearl Schwarz; Safety-Paket, Easy-Parking-Paket m. 360° Kamera, Multi-Sense, Infotainment-Paket, Sitzheizung f. Vordersitze, Beifahrersitz höhenverstellbar, Winterpaket (Lederlenkrad, Lenkradheizung, heizbare Frontscheibe (PBCH) ).---- Gebaut 06.10.2020 . Ausgeliefert und zugelasssen KW 46, 2020 // Softwareversion per Produktion / Auslieferung: 283C 30 559R

  • Gerd.X.


    Hallo Gerd,


    der Fehler ist bei meinem Captur in der Werkstatt beim aufspielen eines Updates aufgetreten. Da hat die TCU Einheit den Geist aufgegeben und musste getauscht werden. Ist das Teil in dem auch die SIM Card drin ist. Sitzt hinter dem Armaturen Display. Kannst ja deiner Werkstatt mal den Tipp geben.


    Gruß Siggi

    EDITION ONE TCe 155 EDC GPF seit 23.04.2020

    Blackpearl-Schwarz u. Highland-Grau, Glas Schiebedach, Safety-Paket, Easy-Parking, Stau-Assistent (0-160km/h), Lederlenkrad beheizbar, Ganzjahresreifen 215/55 R18 auf Original-Felgen, Kofferraumwanne, Einstiegleisten.

    Easy Link Software Version 283C34892R seit 04.03.2021, Karten 2020.06 seit 30.05.2021
    Vorgänger: ab April 2016 Kadjar dCi 130 4x4

    Einmal editiert, zuletzt von Siggi 48 ()

  • Hatte den Fehler auch!

    Habe den Fehler behoben durch einmal lange gedrückt halten der Notruftaste und anschließendem kurzen Gespräch mit der Notrufzentrale.

    Habe mich für den Fehlalarm entschuldigt, einen schönen Tag gewünscht und das Gespräch beendet. Seit dem ist der Fehler nicht wieder aufgetreten.


    Gruß Christian

    Captur Intens E-Tech Plug-In 160

    - Perlmutt-Weiß und Black-Pearl-Schwarz - Ganzjahresreifen - Ohne Dachreling - Safety Paket - Hintere Seitenscheiben und Heckscheibe stark getönt - Lederlenkrad - Rahmenloser Rückspiegel


    Softwarestand:

    283C30559R

    283C39022R - 06.03.2021


    Bestellt am 30.07.2020 - Gebaut am 28.10.2020 - Übergabe 04.12.2020 :80:

  • Danke für euere Antworten !


    War heute in der Werkstatt und habe (gnädigerweise ;;() einen Termin in 2 Wochen bekommen.


    Der Techniker erzählte etwas von einer zusätzlichen "Batterie" unter dem Armaturenbrett, welche schuld sein könnte:?::?::?:


    Klingt für mich etwas abenteuerlich.


    Werde berichten, was bei der Überprüfung (Auslesen des Fehlerspeichers) rauskommt.


    P.S.: Werde dann auch den Hinweis von Siggi ansprechen.

    Bestellt 07/ 2020: Captur Intens TCe 130 EDC GPF, Highland-Grau / Dach: Black Pearl Schwarz; Safety-Paket, Easy-Parking-Paket m. 360° Kamera, Multi-Sense, Infotainment-Paket, Sitzheizung f. Vordersitze, Beifahrersitz höhenverstellbar, Winterpaket (Lederlenkrad, Lenkradheizung, heizbare Frontscheibe (PBCH) ).---- Gebaut 06.10.2020 . Ausgeliefert und zugelasssen KW 46, 2020 // Softwareversion per Produktion / Auslieferung: 283C 30 559R

    Einmal editiert, zuletzt von Gerd.X. ()

  • Erging mir genau so wie dir. Termin erst in 2 Wochen... aber noch Nachmittags war bei mir wieder alles in Ordnung. Vielleicht "erholt" sich deiner ja auch noch die nächsten Tage.

    Beim entsprechenden Termin dann war weder eine Fehlermeldung abgespeichert noch sonst was... Der Inhaber sagte auch was von einer internen Batterie gesagt. Der Fehler ist aber seit dem nicht mehr aufgetreten - es wurde dann bei dem Werkstattbesuch aber auch das "Tageskilometer-Update" inkl. Neuprogrammierung der Tachoeinheit vorgenommen.

    Renault Captur TCe 155 EDC GPF, Intens, rauchblau/Dach schwarz, 17-Zoll-Leichtmetallräder mit Bereifung 215/60 R17 „Bahamas“ glanzgedreht mit Grau, digitale Instrumententafel 10" inkl. funktionierender Navigationsspiegelung, Infotainment-Paket, Safety-Paket, notgedrungen Winterpaket, Easy-Parking-Paket, vorber. elektr. Anhängerkupplung, Querverkehrswarner, Sitzheizung, Multisense, Beifahrersitz höhenverstb., "keine schwebende Mittelkonsole", Easy Link Software-Version:283C39164R (Auslieferungszustand), ab 12.3.2021 auf 283C30559R, seit 19.3.2021 auf 283C39022R

  • Moppel


    "Erholung" ist gut, aber eine Restunsicherheit bleibt. --- Und es ist ein sehr wichtiges Ausstattungsdetail:!:


    Weil wir gerade bei der Kurierung sind: Dein angesprochenes Update, incl. Neuprogrammierung der Tachoeinheit habe ich auch hinter mir.


    Hat 75 min gedauert und ich dachte, so jetzt ist mein Captur wieder "gesund".


    Bis vor drei Tagen und 430 km war alles gut. Dann aber die alte Kranheit:: Selbständige Rückstellung der Tageskilometer und des Durchschnittsverbrauchs,


    Ich hoffe, du hast mehr Glück ! (Ich will dich nicht nervös machen !!) ---- Vllt. hat ja dein Facharzt für Elektronik besser gearbeitet. :D:thumbsup:


    Zu dem leidigen Rückstellungsproblem werde ich an anderer Stelle noch einen Bericht einstellen

    Bestellt 07/ 2020: Captur Intens TCe 130 EDC GPF, Highland-Grau / Dach: Black Pearl Schwarz; Safety-Paket, Easy-Parking-Paket m. 360° Kamera, Multi-Sense, Infotainment-Paket, Sitzheizung f. Vordersitze, Beifahrersitz höhenverstellbar, Winterpaket (Lederlenkrad, Lenkradheizung, heizbare Frontscheibe (PBCH) ).---- Gebaut 06.10.2020 . Ausgeliefert und zugelasssen KW 46, 2020 // Softwareversion per Produktion / Auslieferung: 283C 30 559R

  • Hallo Gerd,


    ist die Neuprogrammierung des Tachodisplays wirklich erfolgreich gewesen?


    In meinem ist der Fehler seit Actis 81855 nicht mehr aufgetreten. Mal sehen, ob es so bleibt…

    Liebe Grüße

    Udo

    Captur Initiale Paris TCe 155 EDC PF Euro 6d-temp - Produktionsdatum 09.07.2020
    Biton Black-Pearl mit Dach in Highland-Grau
    Lederpolsterung „Initiale Paris“ Sattler Grau
    Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Autobahn- und Stauassistent, Dekorpaket „Innenharmonie“ - Sattler Grau

    Softwareversion 283C34671R per Produktion, 283C31374 seit 23.10.2020, 283C34892R seit 07.03.2021