Beiträge von Siggi 48

    Ich möchte Euch die Freude nicht verderben. Ich war gestern bei meinem :) und habe verschiedene Updates bekommen. Lt. seiner Aussage hat Renault noch keine endgültige Lösung zur Beseitigung des Problems mit dem Tageskilometerzähler. Bei mir war wochenlang gut und plötlich wieder 0.


    Gruß Siggi

    pcoldie


    bis Bild 2, In Favoriten speichern, mache ich es genauso. Probiere mal, anstatt wie in Bild 3 u. 4 etwas zu ändern, Favoriten aufrufen und da über die Auswahltaste mit den 3 Punkten auf "Bearbeiten" gehen. Dann den zu ändernden Eintrag anklicken, da bekommst du ein ganz anderes Bild als bei 3 u. 4 oben. Da in der oberen Zeile mit Rückwärts Taste den Eintrag löschen und die neue Bezeichnung eingeben. Danach kannst du den Eintrag abschließend speichern und er dürfte auch so drin bleiben.


    Gruß Siggi

    pcoldie


    Das muss ich bei Gelegenheit mal ausprobieren. Geht, Dank Batteriemanagement, nicht so einfach. Ich habe auch etliche Ziele über die App an mein Fahrzeug gesandt. Ich meine auch dass da welche dabei waren die ich geändert habe.

    Du schreibst oben die Änderung mit "ok" bestätigen? Ich muss die Änderungen mit "Speichern" bestätigen. Und für jede Änderung muss ich das o. g. Procedere neu beginnen.


    Gruß Siggi

    Und hat jemand die email Adresse für mich ?

    Wenn du dich unter My Renault einloggst kannst du unter Kontakt eine Mitteilung schreiben.

    An deiner Stelle würde ich das aber telefonisch in Brühl melden und mir eine Vorgangsnummer, Ticketnummer geben lassen. Die sollen dir dann eine Mail schicken die du deinem Autohaus präsentieren kannst.

    Na da bin ich mal gespannt. Halte uns bitte auf dem laufenden. Ich wünsche dir auf jeden Fall dass sich alles zu deiner Zufriedenheit entwickelt.


    Gruß Siggi

    Ich weiß nur dass Steuergeräte über Clip korrekt im Fahrzeug eingelesen werden müssen. Die Jungs von deiner Werkstatt sollen sich mal an Renault wenden. Bei mir wurde auch ein Steuergerät getauscht und die Geräte ID in den internen Systemen nicht korrekt hinterlegt. Da kam erst Renault in Frankreich drauf. Mein Captur ist allerdings Fahrbereit, am kommenden Montag wird in der Werkstatt alles berichtigt.

    Eventuell ist in deinem Fall eine ähnliche Prozedur erforderlich.


    Gruß Siggi

    ich meine, das die Balken die interne SIM Karte betreffen, denn darüber holt das System wohl die Updates, oder etwa nicht?

    Die interne SIM Karte ist im TCU Steuergerät eingebaut. Wenn das Teil teilweise Aussetzer hat ist die ganze Telemetrie des Fahrzeugs betroffen. Dann geht aber auch der "Notruf" zeitweise auf Störung.

    War bei mir der Fall, das Steuergerät hat beim Aufspielen eines Updates in der Werkstatt komplett den Geist aufgegeben und musste getauscht werden.


    Gruß Siggi

    Wenn man sich in der Toolbox mit der VIN anmeldet ist es nicht nötig vorher im Fahrzeug den Fingerprint auf den Stick zu laden. Hat bei mir bei beiden bisher angebotenen Kartenupdates einwandfrei funktioniert.


    Gruß Siggi

    Merci! Dann ist mir das Forum aber zu wienerisch. Wir Wiener/Wienerin lieben es zu sudern (= jammern), unternehmen aber nichts, sonst würde uns der Grund fürs jammern abhanden kommen.


    TCe140

    Also richtig interpretiert lebst du gerne mit den "Mucken" deines Captur und jammerst nur deswegen. Blos nicht in der Werkstatt oder bei Renault A reklamieren, der Grund des Jammerns könnte ja beseitigt werden.

    Da Forum hier ist nicht zu Wienerisch. Wir jammern zwar auch, machen aber Nägel mit Köpfen.

    "Was Renault nicht weiß macht die Firma nicht heiß".

    Daher wegen allen Mängeln schön beim Händler und wenn der nicht reagiert bei Renault jammern.

    Durch unser Jammern wurde bei Renault schon einiges angekurbelt.


    Gruß Siggi

    Tscheko2021


    Für das Problem mit dem Tageskilometerzähler gab es schon Updates die aber noch keine endgültige Fehlerbeseitigung brachten.

    Renault ist immer noch am Suchen nach einer Lösung.

    Am besten die Fehler in der Werkstatt melden, die sollen sich dann melden wenn wieder ein Update kommt.


    Gruß Siggi

    Ich könnte mir vorstellen dass es bei den Karten zwei verschiedene Versionen gibt. Für die Aufbereitung des gesamten Kartenmaterials zum Download ist ein größerer Aufwand erforderlich als für die Länder die OTA ein Update bekommen. Das OTA aufgespielte Kartenmaterial dürfte daher neuer sein.


    Gruß Siggi