Radioteil vom Media Nav Evolution Schrott oder nur defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Radioteil vom Media Nav Evolution Schrott oder nur defekt?

      Hallo,
      mein Radioempfang im Media Nav Evolution ist grottenschlecht. Das Auto ist Baujahr 2019 und wurde im Februar erstmalig mit Tageszulassung zugelassen.
      Hatte eigentlich gedacht das wenigstens DAB mit an Bord ist, kann aber leider kein DAB auswählen. Ansonsten Ist der Radioempfang auf FM wirklich katastrophal.
      Sender rauschen und verschwinden sobald ich aus Berlin raus bin, selbst an Ampeln wird der Empfang gestört.
      Habt ihr ähnliche Probleme oder ist mein Radioteil defekt bzw. helfen da ein update oder irgendwelche Einstellungen?
      Alles andere funktioniert am Media Nav Evolution.
      Vielleicht hat ja jemand eine Erklärung.
      Gruß freudnick

      ""
      Komme vom Skoda Yeti zum
      Renault Captur TCe 150 EDC GPF Intens

      übrigens Nur Fliegen ist schöner :thumbsup:
    • Das MediaNav Evolution hat DAB+. Hast Du schon kurz einmal in das Manual geschaut, wie DAB+ Empfang/Sender eingestellt werden?
      Wenn Du so schlechten Empfang hast, kann das an einer unterbrochenen Antennen-Leitung liegen (Stecker am Radio oder Stecker an der Antenne rausgerutscht/fehlerhaft montiert)
      Aus meiner Sicht am besten kurz beim Händler/Verkäufer vorbeischauen und um Unterstützung bitten.

      Das MediaNav Evo hat hier im Ruhrgebiet auch in ländlicher Umgebung guten DAB+ Empfang.
      (Hatte vor kurzem einen Clio mit MediaNav Evo als Ersatzfahrzeug)

      Gruß
      Uhu54

      :auto:
      Captur Initiale, TCe 120 EDC, Shark-Antenne, R-Link Evo
      'Capitüri te salutant'
    • @freudnick
      Nix für Ungut - dass Du DAB einschalten kannst, wenn Du weißt "wo und wie", wollte ich gar nicht infrage stellen - nur manchmal verstecken die "créateur de malheur" die Funktionen, wo man sie ursprünglich nicht vermutet... Daher der Link captur-forum.de/index.php?thre…rne-dein-fahrzeug-kennen/.

      DAB einschalten geht u. a. über die Source-Wahl am Lenkstockhebel...
      :auto:
      Captur Initiale, TCe 120 EDC, Shark-Antenne, R-Link Evo
      'Capitüri te salutant'

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Uhu54 ()

    • Hallo Gemeinde. Da ich wie die wenigsten wissen, aus Sachsen komme (BIn auch stolz drauf) und die Gegend früher als Tal der Ahnungslosen galt, haben wir in Sachen Internet und auch digital so unsere Probleme. Die geschilderten Probleme Zugverkehr und Baustellenampel hatte ich auch, konnte diese ber auf Grund von Umbau auf Haifischantenne mit Verstärker soweitesgehend beheben. Soll aber nur ein Hinweis sein, weil Antenne und Umbau bei Händler sehr kostenintensiv ist. Gruss Meisencapi

      Version S 2018, Voll- LED, R.- Link u.a.

    • Habe jetzt gerade mal die Softwareversion ermittelt - es ist 1.013 .
      Die aktuelle Version ist 8 bzw.9, kann die exakte Version nicht herausbekommen da ich nicht weiß, ob
      Dacia bzw. Captur die gleichen Versionen besitzen.
      Bei mir ist scheinbar eine uralte Version drauf, obwohl das Auto erst vor einem halben Jahr zugelassen wurde.
      Ein update zu machen ist wohl nicht das Problem, nur wie komme ich zu einem Softwareupdate ohne das
      Kartenmaterial ebenfalls (evtl. noch käuflich) zu updaten.
      Ich merke schon, daß die Renaultwelt eine ganz eigene Welt ist. Vielleicht kann mir aber trotzdem jemand
      weiterhelfen damit ich morgen nicht ganz unbedarft bei einer Werkstatt aufschlage.
      Gruß freudnick

      Komme vom Skoda Yeti zum
      Renault Captur TCe 150 EDC GPF Intens

      übrigens Nur Fliegen ist schöner :thumbsup:
    • Hi freudnick,

      das Softwareupdate kann nur beim Renaulthändler durchgeführt werden und hat aber mit dem Kartenmaterial nichts gemein. Um Deine Karte auf den aktuellen Stand zu bringen, musst Du Dich bei my-Renault anmelden und anschließend die Toolbox herunterladen, um das Kartenmaterial auf der SD-Karte zu aktualisieren.

      Gruß
      Dirk

      Renault Captur TCe 150 EDC Version S
      Lederlenkrad - Alcantaraledersitze - Rückfahrkamera - Parksensoren - R-Link Evolution
      Farbe Ironblau / Black-Pearl-Schwarz - - - Automatik - - - Umbauten: Shark-Antenne
    • Habe jetzt erstmal die Toolbox Version 2,4 installiert. Läuft bei mir nur unter Win10 in der Virtualbox.
      Unter Win7 in der Virtualbox kommt immer ein Fehler. Wollte mich noch bei my Renault mit der Fahrgestellnr.
      anmelden, aber auch wieder Fehler.
      Gruß freudnick

      Komme vom Skoda Yeti zum
      Renault Captur TCe 150 EDC GPF Intens

      übrigens Nur Fliegen ist schöner :thumbsup:
    • Also ich habe auch Win10 und benötige keine Virtualbox. Habe auch gerade nachgeschaut, die aktuelle Version der Toolbox ist 3.4.

      Aber die Anmeldung bei my-Renault hat funktioniert? Registrierung Denn für die Registrierung benötigst Du noch keine Fahrgestellnummer. Vielleicht bei der Fahrgestellnummer eine 0 (Null), mit einem O (Oh) vertauscht, oder andersherum? Normalerweise funktioniert das alles reibungslos.

      Wenn Deine Anmeldung dann funktioniert, hast Du in der Regel, ich glaube 3 Jahre lang, Zugang zu kostenlosen Kartenupdates, danach wirds kostenpflichtig.

      HIER wird auch der Weg zur Toolbox erklärt, weiß aber nicht, obs noch aktuell ist.

      Renault Captur TCe 150 EDC Version S
      Lederlenkrad - Alcantaraledersitze - Rückfahrkamera - Parksensoren - R-Link Evolution
      Farbe Ironblau / Black-Pearl-Schwarz - - - Automatik - - - Umbauten: Shark-Antenne

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von taz81 ()

    • @taz81
      Virtualbox wird auch nur benötigt da ich mit Linux arbeite. Ich habe mir hier aus dem Forum die Adresse für
      die Toolbox geholt, war aber nur Version 2.1. Bei der Installation hat er dann update auf 2.4 gemacht. Die
      Anmeldung an my Renault hat geklappt. Bei Eingabe der Fahrgestellnr. hat er dann einen Serverfehler
      angezeigt.
      Der Weg zur Toolbox hier im Forum ist nicht mehr ganz aktuell. Über Google ist kein download der Toolbox zu finden
      der wirklich zum Download führt.
      Gruß freudnick
      Komme vom Skoda Yeti zum
      Renault Captur TCe 150 EDC GPF Intens

      übrigens Nur Fliegen ist schöner :thumbsup:
    • Der Serverfehler kann an der Umgestaltung der Seite liegen, gab letzt eine Infomail darüber, HIER wird darüber auch diskutiert.

      HIER ist nochmal eine Schritt-für-Schritt Anleitung. Weiß leider nicht mehr, wie man an die Toolbox rankommt. Glaube aber, dass wenn Du Dein Fahrzeug (Fahrgestellnummer) angegeben hast und auf Aktualisierungen gehst, Dir der Download dann angeboten wird. My-Renault ist leider etwas unübersichtlich, aber das soll sich angeblich ja nun ändern.

      Renault Captur TCe 150 EDC Version S
      Lederlenkrad - Alcantaraledersitze - Rückfahrkamera - Parksensoren - R-Link Evolution
      Farbe Ironblau / Black-Pearl-Schwarz - - - Automatik - - - Umbauten: Shark-Antenne