wie Poliert Ihr euren Wagen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wie Poliert Ihr euren Wagen ?

      Hallo zusammen,

      wollte mal Fragen ob Ihr euren Wagen selber Poliert oder das Auto zum Aufbereiten gebt.
      Bin gespannt auf eure Meinungen und Erfahrungen.

      ""
      Lg
      Pascal
      ;)
    • Weder noch,
      die ersten 3 Monate werde ich ihn nur von Hand waschen. Bis der Lack richtig ausgehärtet ist. Danach fahre ich ca 1x im Monat oder nach Bedarf in die Waschstrasse (hab da eine sehr Gute. zwar nicht in der nähe, aber die Fahrt ist es wert) und nehme dort die Komplettwäsche mit Nanoversiegelung. So habe ich das vor 4 Jahren auch mit meinem Twingo gemacht, und der sieht frisch gewaschen immer noch aus wie neu! (Keine Kratzer von Waschen im Lack!!) Muss aber dazu sagen, dass meine Auto in einer Garage schläft, und beim Arbeitsplatz unter Dach ist.

    • Hi veGaZz,

      ich bringe recht zügig ein Hartwachs ( ich nehme die Rot-Weiss Lackversiegelung: geht sehr gut zu verarbeiten und hält lange ) auf den Lack auf, also schon nach 1-2 Tagen und dann so 2-3 mal im Jahr.
      Richtige Politur braucht der Lack ja nicht da er neu ist und nicht abgeschliffen werden muss um wieder Hochglanz zu erzeugen.

      Die Nanoversiegelung vom Pflegefachbetrieb aufgetragen soll auch recht gut sein, die kostet halt einiges, wenn sie drauf gemacht werden soll und ob sich das im Vergleich zur Lackversiegelung rentiert muss jeder selber wissen. Mir wars zu teuer.

      Die Nanoversiegelung als Wachs in der Waschstaße hat nur den Namen gemeinsam mit der Nanoversiegelung vom Autopfleger. Meiner Meinung nach für zwischendurch ok, muss man aber recht häufig machen.

      Und wenn Du's perfekt machen willst gabs von der OLDTIMER-Markt ein Sonderheft Fahrzeugpflege. Auf 130 Seiten bebildert wie Du eine Auto optimal hegst und pflegst. ;)

    • Hi,also bei uns wurden die Autos bisher immer per Hand gewaschen,dies bleibt auch weiterhin so.
      Als Lackpflege / Versiegelung haben wir in den letzten Jahren sehr gute Erfahrung mit Liquid Glass Hochglanzversiegelung gemacht .
      Das beste daran ist , meine Frau besteht darauf das selber zu tun ;) .

      Gruss Axel

      Captur Dynamique Tce 90 ( seit Oktober 2013 )
      Pazifik-Blau metallic

      ........................................................... Triple Inside
    • Also ich werde ihn wohl Nanoversiegeln lassen , so wie ich es auch bisher mit meinen andern Autos gemacht habe.
      Besonder bei hellen Farben (Ivory) bleibt der Schmutz nicht so leicht oben bzw. geht leicht ab.

      1-2 im Jahr für ca. 90 Euro, wobei der Wagen vor dem Versiegeln ebenfalls gewaschen, gereinigt und poliert wird (nicht das der Schmutz mitversiegelt wird).

      wher rEchdshribfehller bei meinem BeidraG vindett , durf sie behallden

    • Ich dachte das ist teurer. Will auch in keine Waschanlage, aber Autowaschen, hm mach ich nicht so gerne. Polieren schon mal gar nicht. Werde mich mal schlau machen was es hier in mein Gegend kostet.

      LG
      Renate :thumbsup:

    • ich bin zwar groß genug aber, was die Autopflege angeht, ebenfalls zu faul :thumbup:
      Sogar die Innenreinigung wird von fleißigen Helfern gemacht.

      Gruß Martin

      Captur Luxe TCe 120 EDC
      Orange / schwarzes Dach; Captur Aufkleber; Look Paket schwarz (außen); R-Link; City Paket Plus; getönte Scheiben.
      Spaßgarantie :thumbsup:

    • sunshine64 schrieb:

      Wo könnt ihr denn (legal) von Hand waschen? Aber dafür wäre ich eh zu "kurz". :D

      Bei meiner Tankstelle, eine Aral, die haben da Kärcher stehen! Aber ich bin da wirklich zu faul zu, ich bewundere die, die es machen, ich kann mich da wirklich nicht dazu aufraffen. Und Sunshine habe mich versucht da zu schämen, aber noch nicht das mal gelingt mir. :cursing:
      LG
      Renate
    • :D

      Bei uns haben die so eine Hochdruckpistole VOR der Waschanlage. Da kannst du dann aber nicht wirklich den Wagen waschen.

      Außerdem habe ich mehrfach gelesen, dass eine gute Waschanlage viel schonender wäscht als man selbst mit Hand - weil die viel mehr Wasser benutzen und alles gleich wegspülen. Und ich will meinen Autos ja was Gutes ... :rolleyes:

      Schämen - wofür? Dass wir dem Auto was Gutes tun? Niiieeeeemals ..... 8o

      Capture Dynamique TCe 90
      Ivory - Black, Felgen ivory
      City-Paket, Sitzheizung
      .... seit 22.11.2013 als Firmenwagen ^^

    • also ich lass meinen immer in Heilbronn waschen,da wird vorher eingesprüht,die Felgen mit nem extra Mittel...und dann reinigt der das ganze Auto mit der Bürste..anschließend gehts durch die Waschanlage...das Auto wird super schön sauber...einmal im Jahr lass ich mein Auto komplett innen und außen komplett reinigen

      mfg

    • Getreu dem Motto "Empfehle nichts was Du nicht selber nutzt" würde ich euch Ultrashine Protector empfehlen.
      Ideal für Neuwagen und unverwitterte Lacke.

      Glänzt er schon oder polierst Du noch :thumbsup:

      Leicht und einfach zu verarbeiten.
      Ein Set kostet um. 21,- Euro und langt für ca. 3 Anwendungen.

      Die Erste Anwendung hält ca. 3 Monate
      Die zweite Anwendung frischt die erste mit auf und hält dann ca. 6 Monate
      Die dritte frischt die zweite auf und hält dann ca. 9 Monate

      Immer mit einem feuchtem Tuch aufbringen.
      Wenn das Tuch mit Wasser gesättigt ist nimmt es kaum UP auf da es Wasser abstößt.
      Felgen nicht vergessen (Deutlich geringere Staubanhaftung).

      Achtung: Suchtfaktor 10 (Es macht Spaß das Auto damit zu behandeln)
      Anwendung
      auf Scheiben immer mit viel Wasser und wenig UP Arbeiten. Besser ist
      hier die Profi Glasversiegelung auf der Frontscheibe (Hält 6 Monate
      gleichbleibend)

      Freut Euch auf Regen da hier 2 drittel vom Schmutz schon entfernt werden.
      In der Waschstraße nur noch die günstigste Wäsche nehmen. (Spart Geld)

      Achtet mal auf die Scheibe im Video (Nutzen auch viele für Ihre Duschkabine zu Hause)
      Für die Windschutzscheibe gibt es bessere Versiegelungen, ist mit UP aber möglich.



      Es gibt auch eine Versiegelung von Renault mit 5 Jahren Garantie.
      Ich persönlich finde das mit den 5 Jahren Garantie zu weit aus dem Fenster gelehnt :?: daher bei mir nur auf Nachfrage Bestellbar.