Uhrzeit fehlt im R-Link-Display

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Uhrzeit fehlt im R-Link-Display

      Beim Öffnen der Fahrertür, vor dem Einschalten der Zündung zeigt das System die Uhrzeit und die Außentemperatur.
      Unser R-Link-Display zeigte aber ohne erkennbare Ursache 4 Tage lang nicht mehr die Uhrzeit an, sondern siehe (Foto) das Symbol für eine

      "stehende Digitaluhr": — : — .


      Ich wollte die Uhr wieder zum Laufen bringen und die automatische Zeitanzeige wieder starten! Aber weder in den (gedruckten) "Bedienungsanleitung R-Link" und "Bedienungsanleitung Captur", noch in der Online-Version von R-Link (at.e-guide.renault.com/deu/R-LINK/) ist das erläutert!


      Dann geschah ein Wunder: Seit heute morgen zeigt R-Link wieder die (richtige!) Uhrzeit an!! Ganz von selbst!!


      Ein armer Captur-Anfänger bittet Euch Weis(er)en sehr um Hilfe:


      - Hat jemand eine Erklärung für den Fehler und das Wunder?

      - Falls sich der Fehler wiederholen sollte: Wie kann ich die Uhr wieder zum Laufen bringen und die automatische Zeitanzeige wieder starten?

      Vor allem: Wo kann ich das nachlesen?



      Es dankt herzlich im Voraus


      Horst_A
      ""
      Dateien
      Wir sind mit dem CAPTUR recht zufrieden. Sehr unzufrieden sind wir aber mit der schlecht gedruckten und unübersichtlichen „Captur Bedienungsanleitung“. Die „R-Link Kurzanleitung“ ist zwar besser gedruckt, ihre 22 Seiten sind als Hilfe für das umfassende Kommunikationssystem völlig unzureichend. Durch Zufall erfährt der Glückliche, wo man die 102 Seiten der „Bedienungsanleitung R-Link“ downloaden kann.
    • Moin,

      bei meinem ist das auch schon mal passiert. Ich habe das R-Link einfach aus- und wieder eingeschaltet... dann ging es wieder.

      Das ganze System scheint sehr fehlerhaft zu sein... auch meine Medienwiedergabe spinnt hin und wieder. Ich hoffe mal auf Updates... so kann das nicht bleiben... wäre sehr ärgerlich.

      Gruß Alf

    • Danke für deine schnelle Antwort, lieber Alf! Aaaber: Wie schaltet man das R-Link aus- und wieder ein? Wie lang war bei deiner erfolgreichen Aktion die Pause zwischen "aus" und "ein"?

      Wir sind mit dem CAPTUR recht zufrieden. Sehr unzufrieden sind wir aber mit der schlecht gedruckten und unübersichtlichen „Captur Bedienungsanleitung“. Die „R-Link Kurzanleitung“ ist zwar besser gedruckt, ihre 22 Seiten sind als Hilfe für das umfassende Kommunikationssystem völlig unzureichend. Durch Zufall erfährt der Glückliche, wo man die 102 Seiten der „Bedienungsanleitung R-Link“ downloaden kann.
    • Hallo Horst

      Ich hatte das Problem zum Glück noch nicht.
      Kann dir eigentlich so Spontan nur zwei Ideen liefern was du bei einem erneuten Fehler machen kannst.
      Zuerst würde ich mal Prüfen ob dein R Link ein Update braucht.
      Sollte die Uhrzeit wieder verschwinden kann es sein das du ein Software Fehler hast den man durch das Zurücksetzten auf Wertstellung in der Regel beheben kann.
      Das sollte aber die letzte Lösung sein denn in diesem Falle gehen dir
      deine Persönliche Einstellungen verloren und du Müsstest das alles neu Einstellen.

      Viele Grüße Cappifahrer S&J
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SJCAP ()

    • Wenn du dein Captur verschließt und ca. 5 Min wartest und dann wieder Offenstes und Einsteigst wird das R Link neu geladen und ist somit auch neu gestartet ;) .
      Sollte es ein Fehler im Startvorgang gewesen sein müsste er in diesem falle weg sein.

      Viele Grüße Cappifahrer S&J
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer
    • Hallo, bei mir das gleiche Problem. Seit heute keine Uhrzeit mehr. In den Einstellungen ist die Option Uhrzeit einstellen ausgegraut/nicht wählbar.
      Hat es mit einem Update zu tun, was lt. Internet gemacht werden muss vor dem 6.4.2019?
      Wer hat auch das Problem und kann Erfahrungen teilen?

    • Ja hat mit dem Update zu tun vor dem 6.4. 2019. Ich bin nicht sicher ob es danach geht, aber gehe auf die Renault Seite und und klicke Service+Zubehör an. Warum sollte es nicht auch danach gehen. Allerdings nicht die SD Karte im PC stecken, sondern Update auf einen LEEREN 32GB USBStick runterladen und dann ins Auto damit. Dauert ca. 20 min. das Aktuallisieren im Navi.

    • So bei mir war die uhr heute auch weg.
      Ich war in der Werkstatt und die habe Sie erneut letzten aufgespielt.
      Danach musste man noch für einem Moment die Batterie abklemmen.
      Und dann ging wieder alles.

      Viele Grüße Cappifahrer S&J
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer
    • Hallo SJ-354,
      hatte das selbe Problem mit der Uhrzeit. Hatte sowieso Termin in Werkstatt wegen Kundendienst. Dort haben Sie mir gesagt, ich soll nochmals separaten Termin machen für Software-Update.
      Habe dann aber selbst gegoogelt und bin auf die Renault-Seite mit dem Update gekommen.
      easyconnect.renault.at/software-upgrade/r-link-evolution

      Die Anleitung dazu ist unter:
      easyconnect.renault.at/uploads…ware-upgrade-guide-AT.pdf

      Man muss die Fahrgestell-Nr. eingeben um die Update-Verfügbarkeit zu prüfen.
      Habe alles nach der Anleitung gemacht:
      Update auf USB-Stick kopieren.
      Motor starten, Navi an, USB-Stick rein, Meldung auf dem Display bestätigen.
      Eine Zeit lang kommt ein Balken auf dem Display, der denn Fortschritt des Updates anzeigt.
      Dann kommt eine Meldung, dass das System neu startet.
      Danach sollte irgendwann die Bestätigung kommen, dass das Update erfolgreich war.
      Dies war bei meinem TCe 120 Helly Hansen nicht der Fall. Es blinkte immer nur das TomTom-Zeichen auf. Und der Motor lief und lief. Insgesamt über eine Stunde lang.
      Dann hatte ich genug. Ich stoppte den Motor, zog den Schlüssel und öffnete die Tür. Das Radio sollte dann eigentlich ausschalten. Tat es aber nicht.
      Ich beschloss daher, die Batterie abzuklemmen (Pluspol). (Danke für den Hinweis). Nach dem erneuten Anklemmen der Batterie startete ich erneut den Motor und siehe da: Das Navi ging wieder. Die neue Version war installiert (Siehe Menü System). Die Uhrzeit war wieder da.
      Die Navi-Karten sind jetzt von ganz Europa drauf (vorher nur D - A - CH).

      Fazit: Man braucht zwar etwas Nerven. Aber dann geht es doch.

      Mir scheint die Navis von TomTom im Renault sind ziemlich anfällig.

      Viel Spass beim Update. :)

    • Wie schon von meinen Vorrednern gesagt es liegt am Update. Hatte heute auch einen Kunden, da ging die Rückfahrkamera nicht. Es gibt auch genug Fahrzeuge da will das Update nicht direkt laufen, hängt wohl damit zusammen, dass die Frist für das Update am 06.04. abgelaufen ist. Mein Rat, fahrt zum Händler es kostet nichts, denn es gibt von Renault eine OTS (Serviceaktion) und der Händler kann mit Renault abrechnen.
      Gruß
      Skitnik

      :m0018: Wenn irgendwo ein Blitzer steht merkt Ihr, wenn das Licht angeht :m0015:
      Captur Version S mit EDC :thumbsup: