Bremsbeläge vermutlich festgerostet nach Waschanlagenbesuch

  • Uh_newyork


    Hallo Udo, ich grüße dich !


    Du magst ja recht haben mit der geringen Bremsleistung hinten. Aber das Hauptproblem, das Festrosten der Bremsbeläge hinten, über Nacht,

    nach einem abendlichen Waschanlagenbesuch, ist damit nicht aus der Welt und weiterhin ärgerlich. ;(


    LG

    Gerd

    Bestellt 07/ 2020: Captur Intens TCe 130 EDC GPF, Highland-Grau / Dach: Black Pearl Schwarz; Safety-Paket, Easy-Parking-Paket m. 360° Kamera, Multi-Sense, Infotainment-Paket, Sitzheizung f. Vordersitze, Beifahrersitz höhenverstellbar, Winterpaket (Lederlenkrad, Lenkradheizung, heizbare Frontscheibe (PBCH) ).---- Gebaut 06.10.2020 . Ausgeliefert und zugelasssen KW 46, 2020 // Softwareversion per Produktion / Auslieferung: 283C 30 559R

  • @Gerd.X.

    Ich kann dir echt nur Hoffnung machen.

    Ich bin so froh das der Captur hinten Trommel hat.

    Es hat mir selbst mein damaliger Fiat Händler bestätigt.Er sagte es gibt nichts besseres.

    Grund war das Fiat damit zu kämpfen hat, das wegen der 70 zu 30% Bremswirkung die Scheiben hinten nicht genug benutzt werden.

    Dadurch Rosten sie bei Fiat wie Teufel.

    Ich musste bei meinem ersten Tüv nach 3 Jahren, die kompletten Bremsen hinten machen.

    Weil der Tüv halt sagte nein.Schuld wäre natürlich ich.Zu wenig Beladung.

    Soll ich wie damals beim Mercedes mit Heckantrieb im Winter eine alte Heizung im Kofferraum spazieren fahren?

    Die Bremsen am Fiat sassen hinten ständig fest.Ich musste in der Garage immer vorsichtig nach vorne fahren, bis es leicht knallte, und sie sich gelöst hatten.Dachte Typisch Fiat.

  • Habe Renault ( Deutschland) und einen Vertragshändler in meinem Wohnort angeschrieben. Bin gespannt, wer und wie auf das Thema reagiert wird.

    Die erste Kontaktaufnahme mit Renault war eine Katastrophe( total abweisend & ignorant& hilflos).

    Für mich ist die ganze Sache total unakzeptabel und könnte ein großes Sicherheitsrisiko darstellen.

    Wenn Renault die Trommelbremsen als zeitgemäß und verkehrssicher in aller Konsequenz ansieht ( möchte allerdings eine schriftliche Antwort/Zusage) wäre die Sache für mich erledigt ( incl. Übernahme evtl. Reparaturkosten etc.).

    Wenn keine vernünftige Antwort kommt, schreibe ich den Konzern - Vorstand und einige dt. Autozeitschriften mal an. Vielleicht hilft das !

    Renault Captur II Intens TCe 140 EDC , Tageszulassung Oktober 2021 , Automatik,

    Perlmutt-weiss/Dach in. Black-Pearl - Schwarz, Stoff/Lederoptik,

    Pakete : 360 Grad City ; Infotainment Premium ( MY 21), Komfort Plus; Safety -Paket- Plus;

    Sitzheizung für Vordersitze

    Übernahme mit 1 KM : Ende Januar 2022

    :)

  • Die Trommelbremsen sind top am Captur.

    Das kann ich dir sagen. Denke mal die halten bei mir 10 Jahre.

  • Denke mal die halten bei mir 10 Jahre.

    :oh: Wenn ich die Jahresfahrleistung von einigen hier im Forum lese, dann sind die dann, in zehn Jahren, noch nicht abgefahren,

    Captur 1 Ph.2, TCe 120, 'Intens' plus R-LINK Evo. & Kamera, SHZ, abn.AHK , & andere Extras ... Taklamakan-Orange _89.000km
    - nicht meiner - sondern :w0007:

    .
    Laguna_3 Grandtour 2,0dCi 173PS 'Initiale' + Carminat3 /Airbag hinten / abn.AHK _376.000km*
    Aprilia Shiver 750 ABS _87.600km*_†Unfall

    *jeweils selbst gefahren!

  • Hallo STE,


    die Bremstrommeln hinten sind mittlerweile mit ABS möglich und somit ist das bei vielen leichten Fahrzeugen wieder Serienstandard.


    Ich fahre nun fast drei Jahre meinen Captur und bis heute gibt es kein Problem mit der automatischen Feststellbremse. Bisher hatte die sich immer gelöst, auch nach einer Fahrzeugwäsche im Winter. Was ich mache, ich fahre das Fahrzeug nach der Wäsche trocken. Das mache ich auch beim Espace, der hat Scheibenbremsen hinten, da ist die Feststellbremse noch nie in acht Jahren hängen geblieben im Gegensatz zum Scenic 3, der hatte auch Scheibenbremsen hinten. Beim Scenic 3 gab es dann eine Modifikation bei den Bremsbelägen, die bekamen eine Rückholfeder.


    Ein Ankämpfen diesbezüglich wird auf keinen Fall zu einem Erfolg führen.


    Liebe Grüße

    Udo

    Captur Initiale Paris TCe 155 EDC PF Euro 6d-temp - Produktionsdatum 09.07.2020
    Biton Black-Pearl mit Dach in Highland-Grau
    Lederpolsterung „Initiale Paris“ Sattler Grau
    Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Autobahn- und Stauassistent, Dekorpaket „Innenharmonie“ - Sattler Grau

    Softwareversion 283C34671R per Produktion, 283C31374 seit 23.10.2020, 283C34892R seit 07.03.2021, 283C34331 seit 19.08.2021, 38773 seit 14.05.2022