Erweiterung der Garantie sinnvoll?

  • Hallo zusammen,


    ich überlege gerade, ob ich nun im ersten Jahr die Garantieerweiterung auf 4 oder 5 Jahre für den E-Tech abschließen soll?


    Für 5 Jahre und 80.000km sind das ca. 660 Euro - das ist schon ein recht hoher Betrag.


    Wie habt Ihr Euch entschieden - welche Argumente gab es für euch dafür und dagegen? Lohnt sich der Abschluss?

    bestellt am 17.07.2020 - ausgeliefert am 15.12.2020 ?
    EDITION ONE E-TECH PLUG-IN 160
    Iron-Blau / Dach Black-Pearl-Schwarz
    Safety-Paket, Easy-Parking-Paket, Stauassistent, AHK semi-elektrisch (Vorbereitung), Rahmenloser Innenspiegel, Lederlenkrad beheizbar, Induktive Ladefläche, Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner, Querverkehrswarner, Spurhaltefunktion (Spurzentrierung), EasyLink 9,3 Zoll, 10 Zoll Instrumententafel mit Navi-Replikation, Sitzheizung, Spurhaltewarner / -assistent, BOSE

    EasyLink-Version: 283C39022R

  • Hallo Cappy,


    ich habe keine abgeschlossen, nach den vier Jahren Garantie in Österreich geht das Fahrzeug wieder zurück zum Händler.


    Liebe Grüße

    Udo

    Captur Initiale Paris TCe 155 EDC PF Euro 6d-temp - Produktionsdatum 09.07.2020
    Biton Black-Pearl mit Dach in Highland-Grau
    Lederpolsterung „Initiale Paris“ Sattler Grau
    Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Autobahn- und Stauassistent, Dekorpaket „Innenharmonie“ - Sattler Grau

    Softwareversion 283C34671R per Produktion, 283C31374 seit 23.10.2020, 283C34892R seit 07.03.2021, 283C34331 seit 19.08.2021, 38773 seit 14.05.2022

  • Hallo Cappy,


    muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe die Garantieverlängerung abgeschlossen. Der Betrag ist zwar hoch, aber in den 3 Jahren nach Ablauf der regulären Garantie kann viel passieren. Das habe ich bei meinem Vorgängerfahrzeug erlebt. Der hatte zum Glück serienmässig 5 Jahre Garantie. Nach 2 1/2 Jahren, bis zum Verkauf nach 4 Jahren, hatte ich 2 Reparaturen von denen jede den Betrag von 660€ um etliches überschritten hätte.


    Gruß Siggi

    EDITION ONE TCe 155 EDC GPF seit 23.04.2020

    Blackpearl-Schwarz u. Highland-Grau, Glas Schiebedach, Safety-Paket, Easy-Parking, Stau-Assistent (0-160km/h), Lederlenkrad beheizbar, Ganzjahresreifen 215/55 R18 auf Original-Felgen, Kofferraumwanne, Einstiegleisten.

    Easy Link Software Version 283C38773R seit 24.05.2022, Karten 2023.09 seit 18.02.2024
    Vorgänger: ab April 2016 Kadjar dCi 130 4x4

    Einmal editiert, zuletzt von Siggi 48 ()

  • Ich nehme bei jedem Fahrzeug eine Garantieverlängerung. Zum Ende der Garantie hin wird das Auto abgestoßen, soweit sich eine finanziell tragbare Möglichkeit ergibt.

    Für das, was alles kaputt gehen kann, finde ich 660 € nicht soooo viel.

  • Es gibt ja auch Händlerspezifische Garantievereinbarungen, die teilweise echt günstiger sind. Für den Raum Düsseldorf folgendes gefunden - Voraussetzung ist - alle Inspektionen bei diesem Händler. Was ja nachvollziehbar wäre.

    Die Frage ist ob die Händlerspezifische Garantievereinbarungen den gleichen Umfang haben wie die Fabrikats bzw. Hersteller bezogenen Garantien. Ich gehe mal davon aus, daß der Umfang geringer ist.

    EDITION ONE E-TECH Plug-in 160

    DeZir-Rot und Black-Pearl-Schwarz, 17–Zoll–Leichtmetallräder "Bahamas" glanzgedreht mit Grau, Ganzjahresreifen, Stoff INTENS mit Seitenwangen in Lederoptik mit Schwarz-Hellgrau, Innenlook-Paket Signature in Hellgrau, Außenlook-Paket in Highland-Grau, EASY Link 9,3 Zoll-Touchscreen mit BOSE-Soundsystem, 360° City Paket plus incl. Easy-Parking-Paket, Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Spurhalteassistent, Sicherheitsabstandwarner, Sitzheizung für Vordersitze, stark getönte Scheiben, AHK, Trittbretter, Windabweiser vorne
    Software Version:
    283C39022R bei Übernahme 04.06.21 283C35202R ab 24.09.21 283C39788R ab 11.05.22 283C33608R ab 31.05.22

    Navi-Karten:

    2019.09 bei Übernahme 04.06.21; 2021.01 seit 04.08.21 (per USB); 2021.10 seit 26.01.22 (per USB); 2021.12 seit 12.05.22 (per USB); 2023.06 seit 07.11.23 (per USB)

    My Renault App Version: 5.7.4 ab 10.02.24

  • ich überlege gerade, ob ich nun im ersten Jahr die Garantieerweiterung auf 4 oder 5 Jahre für den E-Tech abschließen soll?

    kann ich eigentlich nur empfehlen, wenn du das Auto über die Garantiezeit hinaus fahren willst. Hatte jetzt beim Kadjar im 5. Jahr einen Getriebeschaden (Doppelkupplung im EDC). Das hätte mich ohne Garantie 5000 € gekostet:(. Allerdings ist im E-Tech nicht mehr so viel was kaputt gehen kann:). Diese Risikobewertung muss halt jeder für sich machen.

    Aktuell: KADJAR Bose TCe 130 EDC, Interesse: Captur 2- PHEV

  • 1112-1c798b13de61353d66becf39746513a3ca431c2b.jpeg
    Zitat von Cappy

    ich überlege gerade, ob ich nun im ersten Jahr die Garantieerweiterung auf 4 oder 5 Jahre für den E-Tech abschließen soll?


    Ein schlichtes Ja von mir!

    Captur INTENSE E-Tech 160, EZ 10/2021,

    Stahl-Grau/Black-Pearl, Dachreling, Sitzheizung vorne, AHK abnehmbar,

    Style-Paket-Plus, Safe-Paket-Plus, Infotainment-Paket E-Tech Premium (Bose)

    aktuelle Software: Navi-Karte D 2023.V2 und Software 283C37784R

  • Also ich werde für meinen E-Tech definitiv eine Garantieverlängerung holen. Alleine schon deswegen da es mit diesem Antrieb bei Renault keine Langzeiterfahrung gibt.

    CAPTUR INTENS E-TECH PLUG-IN 160 in Aquamarin und Black-Pearl-Schwarz

    • Style-Paket
    • Safety-Paket Plus
    • Infotaiment-Paket E-TECH Premium
    • Sitzheizung für Vordersitze

    Bestellt: 15.4.21

    Geplantes Lieferdatum: 12.08.21

    Geliefert: 24.09.21