Doppelkullunmggsgetriebe nass oder trocken?

  • Danke Udo für die Ausführungen.
    Ich denke jetzt, dass meine Fahrweise und das Getriebe gut zusammenpassen werden.
    Leider wurde mein Liefertermin auf Ende Nov. verschoben - Corona? Ich weiß es nicht, freue mich aber schon auf den Neuen.

    ""
  • Hallo BernyWac,


    Renault hat generell Lieferprobleme. Ein RFC hätte im September kommen sollen, ein IP mit 160-PS-Diesel. Diese Motorisierung im IP gibt es nur in Österreich wegen der steuerlichen Gegebenheiten. Der Kunde wollte vom Kaufvertrag zurücktreten, immerhin hatte er bereits im Februar bestellt. Renault Austria hat einen 200-PS-Diesel mit besserer Ausstattung aufgetrieben und den Mehrpreis nicht in Rechnung gestellt. In zwei Wochen soll der dann beim Händler eintreffen. Den will er mir dann zeigen...


    Liebe Grüße
    Udo

    Captur Initiale Paris TCe 155 EDC PF Euro 6d-temp - Produktionsdatum 09.07.2020
    Biton Black-Pearl mit Dach in Highland-Grau
    Lederpolsterung „Initiale Paris“ Sattler Grau
    Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Autobahn- und Stauassistent, Dekorpaket „Innenharmonie“ - Sattler Grau

    Softwareversion 283C38305R per Produktion, 283C31374 seit 23.10.2020

  • Oha, Udo, das hört sich nicht gut an.
    Ich hoffe, dass mein Edition One TCE130 noch in diesem Jahr dann kommt - wegen der MwSt.
    Er muss ganz in den Norden in die Nähe der dänischen Grenze. Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt, sagt man ja. Ich habe ja auch erst Ende August bestellt...
    Beste Nordlicht-Grüße
    Berny

  • Hallo BernyWAC,


    der muß heuer angemeldet werden, denn nächstes Jahr geht nur noch Eiro 6d-full. Daher wird der sicher kommen.


    den 130-PS bin ich zur Probe gefahren. Eine tolle Motor-Getriebe-Kombination. Den hätte ich auch gewollt, aber als IP ist der nirgends mehr lagernd. So musste ich notgedrungen den 155 PS nehmen.


    Liebe Grüße
    Udo

    Captur Initiale Paris TCe 155 EDC PF Euro 6d-temp - Produktionsdatum 09.07.2020
    Biton Black-Pearl mit Dach in Highland-Grau
    Lederpolsterung „Initiale Paris“ Sattler Grau
    Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Autobahn- und Stauassistent, Dekorpaket „Innenharmonie“ - Sattler Grau

    Softwareversion 283C38305R per Produktion, 283C31374 seit 23.10.2020

  • Hallo Arto,


    zwei Lagerwagen stehen irgendwo in Österreich bei einem Händler. Jeder Händler hat per EDV Zugriff auf die Verfügbarkeit.


    Liebe Grüße
    Udo

    Captur Initiale Paris TCe 155 EDC PF Euro 6d-temp - Produktionsdatum 09.07.2020
    Biton Black-Pearl mit Dach in Highland-Grau
    Lederpolsterung „Initiale Paris“ Sattler Grau
    Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Autobahn- und Stauassistent, Dekorpaket „Innenharmonie“ - Sattler Grau

    Softwareversion 283C38305R per Produktion, 283C31374 seit 23.10.2020

  • Hallo Arto,


    einen gibt es noch, Black Pearl mit orangem Dach.


    Liebe Grüße
    Udo

    Captur Initiale Paris TCe 155 EDC PF Euro 6d-temp - Produktionsdatum 09.07.2020
    Biton Black-Pearl mit Dach in Highland-Grau
    Lederpolsterung „Initiale Paris“ Sattler Grau
    Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Autobahn- und Stauassistent, Dekorpaket „Innenharmonie“ - Sattler Grau

    Softwareversion 283C38305R per Produktion, 283C31374 seit 23.10.2020

  • Hallo Arto,


    ich habe meinen RFC als „Prototypen“ erhalten und mich intensiv mit dessen Software beschäftigt und mich mit dem Werkstattmeister regelmäßig ausgetauscht. Bei den Softwareupdates in der Werkstatt war ich live dabei. Ich kommuniziere immer wieder mit zuständige Personen beim Importeur, Herr R.S., der leider in Pension ist und Herr P.B. Es soll ja ein Renault-Werkstatt-Mitarbeiter in der Runde sein, dem werden diese Personen sicher ein Begriff sein.
    Ein Arbeitskollege von mir war bei Renault Austria beschäftigt.


    Was mich erschreckt und bestürzt ist, in wie vielen Werkstätten das Zusammenspiel der Systeme und den Aufbau der Softwarekonzepte nicht verstanden werden. Am schlimmsten ist das beim Espace.


    Das Grundkonzeption war, die Software ist immer gleich, egal welche Fahrzeugreihe. Die Identität wurde über den Konfigurationsserver vergeben. Erst nach einer „Initialisieren“, das ist die automatische Konfiguration über den Server, „weiß“ das Fahrzeug, welche Baureihe es ist mit welchen Extras. Von dieser strikten Linie wurde dann 2016 abgewichen.


    Liebe Grüße
    Udo

    Captur Initiale Paris TCe 155 EDC PF Euro 6d-temp - Produktionsdatum 09.07.2020
    Biton Black-Pearl mit Dach in Highland-Grau
    Lederpolsterung „Initiale Paris“ Sattler Grau
    Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Autobahn- und Stauassistent, Dekorpaket „Innenharmonie“ - Sattler Grau

    Softwareversion 283C38305R per Produktion, 283C31374 seit 23.10.2020

    3 Mal editiert, zuletzt von Uh_newyork ()

  • Hallo,

    heute beim rückwärtsfahren aus der Garage : Rückwärtsgang eingelegt, Wagen bewegt sich kaum, sofort harter Bremseingriff.

    Dann bemerkt: Getriebe in Parkstellung rot unterlegt im Display. Verzweiflung: was tun? Ging ein zweimal und Warnung ging nicht weg.

    Auto ausgeschaltet und nach kurzer Zeit wieder gestartet. Alles gut!!!

    Weiss jemand etwas über dieses Phänomen. oder trifft es nur mich?

    Viele Grüße Alfred8):ru:

    Captur II Intens TCe 130 EDC GPF - DeZir-rot/black-pearl-schwarz :auto:

    Safety-Paket, City-Comfort-Paket, Easy Link 7 Zoll Touchscreen mit Navigation, Multi-Sense

    Software vom 30.06.2020 Version 283C34777R

  • Hallo antonius,


    da ist aufgrund der zu tief gesunkenen Systemspannung das Getriebesteuergerät abgestürzt.

    Liebe Grüße

    Udo

    Captur Initiale Paris TCe 155 EDC PF Euro 6d-temp - Produktionsdatum 09.07.2020
    Biton Black-Pearl mit Dach in Highland-Grau
    Lederpolsterung „Initiale Paris“ Sattler Grau
    Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Autobahn- und Stauassistent, Dekorpaket „Innenharmonie“ - Sattler Grau

    Softwareversion 283C38305R per Produktion, 283C31374 seit 23.10.2020

  • Hallo Uh_newyork,

    danke für die schnelle Antwort. Das Auto wird nicht im Kurzstreckenverkehr benutzt. Immer mindestens ca. 30 Km. Die letzten Tage nur größere Strecken, das meiste bei Tag. Da springt ja mein 13 Jahre alter AstraH nach einer Woche noch klaglos an.

    Komisch, dass nach dem 2. Start alles wieder normal war. OK, kommt ja am 27.01.21 zur Wartung. Mal sehen ob der Freundliche etwas findet. War heute schon dort wegen Termin und habe das angespochen............ Ok, ich bin der Einzige der so etwas hatte.

    Komme mir da etwas komisch vor (behalte den Ausdruck für mich). Anscheinend bewahrheitet es sich, dass der Großteil der Freundlichen keine oder nur wenig Ahnung hat. Oder die Technik ist für "altgediente " zu schnell zuweit fortgeschritten!

    Sorry, klar ist die ältere Technik begreifbarer, aber wer so etwas verkauft sollte sich auch auskennen!

    In der Hoffnung das es wenigstens fahrbar bleibt viele Grüße.

    Alfred8)

    Captur II Intens TCe 130 EDC GPF - DeZir-rot/black-pearl-schwarz :auto:

    Safety-Paket, City-Comfort-Paket, Easy Link 7 Zoll Touchscreen mit Navigation, Multi-Sense

    Software vom 30.06.2020 Version 283C34777R

  • Hallo Alfred,


    ESM, das Energy Smart Management bewirkt, dass die Batterie VEREINFACHT ausgedrückt nur im Schiebebetrieb lädt.


    Eine Episode mit meinem Espace RFC. Am Staatsfeiertag vor zwei Jahren fahre ich nach Wien, das sind rund 300 Kilometer. Das Wetter ist schön und wenig Verkehr. Ich fahre mit Tempomat konstant 130 km/h. Ungefähr zur Hälfte der Fahrstrecke mache ich Pause. Als ich den Motor abstelle, läuft der Kühlerventilator. Somit weiß ich, ich habe den Abbrennvorgang des Partikelfilters unterbrochen. Ich weiß auch, der läuft jetzt zehn Minuten lang. Ich habe Hunger, esse eine Kleinigkeit und trinke einen Kaffe.

    Ich möchte starten - es geht gar nichts - die Batterie ist leer, nach 150 Kilometer Fahrt!!!

    Anruf bei der Renault-Assistance - Hilfe kommt - die Batterie hat nur 11 Volt!

    Weitere 150 Kilometer - alles ist wieder bestens, sogar Start/Stop funktioniert im Stadtverkehr einwandfrei.


    CAN-Clip gibt betreffend Batterie keinen Fehler aus. Die ist in bester Ordnung. Trotzdem wurde die auf Grund des Pannen-Beleges auf Garantie ausgetauscht.


    Heute werden durch Start/Stop höhere Startströme benötigt. Der Anlasser muss in kürzester Zeit den Motor starten. Bei jedem Start sackt die Systemspannung ab. Es gibt eine Übergangszeit, bis die Lichtmaschine bis zu 14,9 Volt Strom liefert. Dieser Moment reicht aus, dass, wenn die Spannung wegen einer nicht perfekt geladenen Batterie zu tief absackt, das Getriebesteuergerät oder auch andere abstürzen.
    Bei meinem Espace ist das immer wieder mal auch mit neuer Batterie passiert. Nur da muss ich 20 Minuten warten, bis alle Steuergeräte im Ruhemodus sind. Beim Neustart ist wieder alles bestens. Seit einem Update vom ESM im Juni 2019 ist das Getriebesteuergerät nach einem Kaltstart nicht mehr abgestürzt.


    Bei meinem Captur habe ich Ähnliches nach einem Kaltstart beobachtet, da war es das EasyLink-Steuergerät, das nach einem Kaltstart nach 100 Kilometer Fahrt (dann halber Tag Standzeit bei Kälte) abgestürzt ist.


    Liebe Grüße

    Udo

    Captur Initiale Paris TCe 155 EDC PF Euro 6d-temp - Produktionsdatum 09.07.2020
    Biton Black-Pearl mit Dach in Highland-Grau
    Lederpolsterung „Initiale Paris“ Sattler Grau
    Tempomat mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Autobahn- und Stauassistent, Dekorpaket „Innenharmonie“ - Sattler Grau

    Softwareversion 283C38305R per Produktion, 283C31374 seit 23.10.2020

    2 Mal editiert, zuletzt von Uh_newyork ()