Instrumentenbeleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WilliH schrieb:

      Dann ist es anscheinend so wie ich geschrieben habe, die Nachthelligkeit kann man nur verändern wenn das Abblendlicht an ist.
      Willi, ich hatte das Abblendlicht bei Tag eingeschaltet, da ging es nicht, erst als der Sensor gestern Abend merkte, dass es zudem auch dunkel ist, hat es funktioniert. Wo ist dieser Sensor eigentlich verbaut? :D

      LG Granny
      ""

      Captur Edition One TCE 130 EDC G rot - schwarz mit Easy Link 9,3 Zoll ?(

    • Da gab es doch früher so ein Rädchen links unter dem Lenkrad wo die Helligkeit für die Instrumentenbeleuchtung einstellbar war. Das war sicher zu leicht zu handhaben. Gibt es dort ein Rädchen um die Scheinwerfer in der Höhe zu verstellen oder ist es am Scheinwerfer zu verstellen? Automatisch wäre auch eine Möglichkeit. Oder braucht LED keine Höhenverstellung mehr?

      Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(

      Captur Dynamique dci 90 EDC

    • Granny schrieb:

      Wo ist dieser Sensor eigentlich verbaut?
      Soweit ich weiß sind die Sensoren für automatisches Licht und Scheibenwischer oben im Innenspiegel an der Frontscheibe verbaut. Einfach mal ein Handtuch oder so von außen über die Scheibe im Innenspiegelbereich legen, dann kannst Du es feststellen.
      ---
      In diesem Sinne

      Der Lotse

      Renault Captur TCe 120 Intens

      118 PS, 6 Gang Handschaltung - Silber-Platin Grau - Dach schwarz - LED Pure Vision - TWW - Rückfahrkamera -
      Einparkassistent - TomTom Live - Karte Europe v1011 - R-Link Evolution v11.346 -
      Paket City - Paket Vision - LM 17" -
      Erstzulassung August 2018
    • @ Genauso
      Das ist aber eine andere Baustelle!
      Links vom Lenkrad sind 3 Schalter/ Rädchen (bei uns) eingebaut. Von links nach rechts: Leuchtweite, Armaturenbeleuchtung, Start-Stop.
      Gewundert hat mich (als VW-Fahrer) das bei LED Scheinwerfern keine dynamische Leuchtweitenregelung verbaut ist.
      Da hier aber Teile verbaut sind die bei evtl. Reparaturen sehr teuer sind, mache ich mal ein "Plus" beim Captur.
      Der Captur hat Freiflächen Reflektoren mit LED, keine Linsensysteme und damit auch kein "adaptives Kurvenlicht" wie es fälschlicherweise
      in unserem Angebotstext stand. Mit Kurvenlicht ist bei Renault offensichtlich das Abbiegelicht (Cornerlight) in den Nebelscheinwerfern gemeint.
      Leider konnten wir die Scheinwerfer mangels Nachtfahrt nicht ausprobieren, das wird irgendwann sicher nachgeholt.
      Da Lilli bisher stets mit Halos unterwegs war, erwarte ich hier ein deutlich helleres Licht.


      Captur Bose Edt. TCe 130 GPF, 6-Gang HS, Dezir Rot/ Pearl Black, EZ 08/19
    • Bitzer schrieb:

      @ Genauso
      Links vom Lenkrad sind 3 Schalter/ Rädchen (bei uns) eingebaut. Von links nach rechts: Leuchtweite, Armaturenbeleuchtung, Start-Stop.
      Gewundert hat mich (als VW-Fahrer) das bei LED Scheinwerfern keine dynamische Leuchtweitenregelung verbaut ist.
      Das könnte aber ausstattungsabhängig sein.
      Meiner hat z.B. kein Rädchen für eine Leuchtweitenregulierung... d.h. ich gehe mal von einer automatischen aus.
    • Lotse schrieb:

      Granny schrieb:

      Wo ist dieser Sensor eigentlich verbaut?
      Soweit ich weiß sind die Sensoren für automatisches Licht und Scheibenwischer oben im Innenspiegel an der Frontscheibe verbaut. Einfach mal ein Handtuch oder so von außen über die Scheibe im Innenspiegelbereich legen, dann kannst Du es feststellen.
      Hat funktioniert. Habe die Frontscheibe ins Dunkel geschickt und schon wurde es für den Captur bei strahlendem Sonnenschein "Nacht". :D

      Captur Edition One TCE 130 EDC G rot - schwarz mit Easy Link 9,3 Zoll ?(