Ruckeln beim Gasgeben (118 PS Benziner mit Schaltgetriebe)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ruckeln beim Gasgeben (118 PS Benziner mit Schaltgetriebe)

      Beim meinem 118 PS Benziner mit Schaltgetriebe (Bj 2018) stört mich zur Zeit das Ruckeln beim Gasgeben oder Loslassen des Gaspedals im unteren Drehzahlbereich am meisten.
      Es fühlt sich so an, als ob am Anfang beim Gasgeben der Motor schlagartig anspricht; es ist also nicht wie gewohnt ein lineares, sondern eher ein leicht verzögertes sprungartiges Verhalten. Man merkt dabei auch so einen leichten Schlag im Schalthebel. Diesen Schlag merkt man auch beim Loslassen des Gaspedals. Wenn man z.B. im Stau im 3. Gang mit ca. 30 km/h fährt und immer mal vom Gas muss und dann wieder etwas Gas geben muss, ist dieses ruckelnde Verhalten recht störend. Die Probefahrten meines Freundlichen haben angeblich nichts Auffälliges ergeben. Ich finde aber dieses Verhalten nicht in Ordnung und ich kenne es auch nicht von anderen Fahrzeugen.
      Mich würde mal interessieren, ob es ähnliche Probleme bei anderen Captürchen mit dem 118 PS Motor und Schaltgetriebe gibt?
      Im normal- oder höhertourigen Betrieb ist alles in Ordnung.

      ""
      Viele Grüße ... Cappitän Michael

      Captur-2 Initiale Paris Energy TCe 120 + R-Link Evolution + Panorama-Glasdach (seit 11.1.11+1+1+1+1+1+1+1) :m0045:
      ( Captur-1 Luxe 90 DCi von 2014-2018 :go: )
    • Ruckeln beim 'Gleiten' ist mir bei meinem Captur TCe120 manuell EditionOne (BJ'17) bereits bei der Probefahrt aufgefallen. Bei mir ruckelt und zuckelt es vor allem wenn der Wagen noch kalt ist und ich nach der Beschleunigungsphase ein gleichmässiges Tempo halten möchte. Das hat er mit oder ohne Tempomat. Je nach Strecke fällt es mir auf, dann ist es recht irritierend oder es fällt gar nicht auf, weil vielleicht der Motor schnell warm wird. Wenn es mir auffällt ist es meistens bei Drehzahlen unter 2000 Umdrehungen/min und bei Geschwindigkeiten von 30-50km/h.
      Hatte zuvor eine Modus TCe (100) der hatte nie solche Mucken gemacht.
      Da hier Mehrere davon berichten, scheint das ein nicht untypisches Verhalten zu sein.
      Kann man sowas mit der richtigen Motoreinstellung wegbekommen?

    • Interessant ist auch meine Beobachtung, dass bei eingeschalteten ECO-Mode das von mir beschriebene ruckartige Ansprechverhalten weitgehend geglättet wird, so wie ich es auch im Normalmode erwarten würde, nur eben mit der vollen Motorleistung. Demnach wäre es ja doch 'programmtechnisch' möglich, dieses seltsame Verhalten per Kennlinie abzustellen.

      Viele Grüße ... Cappitän Michael

      Captur-2 Initiale Paris Energy TCe 120 + R-Link Evolution + Panorama-Glasdach (seit 11.1.11+1+1+1+1+1+1+1) :m0045:
      ( Captur-1 Luxe 90 DCi von 2014-2018 :go: )