Brauche eine Kaufberatung und Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Brauche eine Kaufberatung und Hilfe

      Hallo, ich bin neu hier und suche eine Kaufberatung.

      Ich möchte wieder Renault fahren. Nun möchte ich mir einen Captur Intens ( mit kleinen Extras wie z.B R,Cam Sitzheizung und Bsicaya Blau Metallic mit Platin Grau dach ) kaufen, neu wenn möglich. Habe Montag ein Termin beim Renault Händler um mir ein Angebot geben zu lassen.

      Es wird mein erster Neuwagen, habe immer gebrauchte gefahren.

      Wie kann man beim Händler vor Ort, Rabatte aushandeln? Mein gebrauchten mit in Zahlung geben usw. ..
      Habe auch schon im Netz gesucht, und dort was von EU Neuwagen gelesen. Die Fahrzeuge sind sehr günstig, aber von Emden aus meist weiter weg.

      wie kann ich mich am besten verhalten beim Händler? Wäre echt nett, wenn ihr einige Tipps und Hilfe hättet.

      Vielen Dank im vorraus,
      Hoffe das ich auch bald ein Cappi Fahrer bin :)

      Gruß Karl

      ""

      Captur Biskaya Blau mit Schwarzem Dach Tce 90 ^^

    • Wenn du nicht ganz fest an Farbe und Ausstattung gebunden bist, kannst du auch nach Tageszulassungen Ausschau halten.

      Ansonsten einfach erstmal beraten lassen und ein Angebot geben lassen. Und eine Probefahrt machen um zu sehen ob dir der Captur auch „passt“.

      Captur Crossborder Energy TCE 120, schwarz und Dach Platin mit BOSE und Innendesign rot,
      R-Link Version 11.344.3064886-8056, Europa Karte v1011.V9022

    • Hier nur mal meine Meinung dazu, der Service ist lausig und der Captur nicht ausgereift. Wenn wir mit unserem aktuellen Wissenstand nach einem neuen Fahrzeug suchen würden, dann würde es sicher kein Renault werden.

      Versteht mich nicht falsch, der Captur gefällt uns grundsätzlich sehr gut, doch leider wird der Spaß immer wieder getrübt, auch wenn es sich dabei meist um Kleinigkeiten handelt.
      Nur um mal ein paar Beispiele zu nennen, R-link: beworbene funktionen werden einfach entfernt, Getriebe schaltet zu spät hoch und runter oder garnicht und in manueller Stellung lässt es meist den Ganwechsel nicht zu weil man eine bestimmte Drehzahl noch nicht erreicht hat (mit Tempomat schaltet es auch unter dieser Drehzahll, nur als Fahrer darf man nicht), der Lack hat viele kleine Buckel als wäre Staub darunter u.a. und wenn man dann wegen einem dieser Mängel zum "Freundlichen" geht, wird man vertröstet weil
      ( ist ja nicht so schlimm, man kann froh sein das der Wagen überhaupt läuft, oder man wird einfach hingehalten) ich habe auch schon gehört das man sich nicht traut manche Software Updates zu machen, weil man Angst hat das hinterher garnichts mehr geht.

      Nach diesen Aussagen möchte ich aber noch darauf hinweisen, das ich nicht sagen kann ob dies bei anderen Herstellern besser ist, allerdings habe ich das bei noch keinem anderen PKW (bisher 11, darunter: 3x Opel, 2x Nissan, Skoda, BMW, Mercedes, Smart, Fiat, Citroen ) erlebt und ich hoffe das wir einige dieser kleinen Macken noch in den Griff bekommen.

      LG Katja


      2017 Captur Crossborder TCe120 EDC
    • Moin,

      ich kann Katjas Beitrag nachvollziehen, da es bei Ihrem Captur einige Probleme zu geben scheint.

      Auch unser Captur hat ein paar Kinderkrankheiten, die unser Händler jedoch bisher alle beseitigen konnte.
      Evtl. lohnt es sich also mal einen anderen Händler aufzusuchen. Dann könnte sich das Problem mit dem Service - und vielleicht auch einige andere - erledigt haben.

      Da Dich @Katja die Sache mit dem Automatikgetriebe so stört und Du sagst, dass dies bei vielen anderen Autos besser ist... wie viele Deiner aufgelisteten Wagen hatten denn eine vergleichbare Automatik?
      Waren das auch alles Benziner?

      Ich hatte kürzlich einen Bekannten mit an Board und der dachte auch, dass der Wagen etwas länger/höher dreht... aber er ist einen Diesel gewohnt... der schaltet tatsächlich etwas früher.
      Unser Captur schaltet - bei normaler Beschleunigung - eigentlich immer schon unter 3000 Umdrehungen. Sozusagen alles im grünen Bereich.
      Ich habe nicht das Gefühl, dass da etwas nicht stimmen könnte. Zudem stören mich 200 Umdrehungen mehr oder weniger nicht wirklich... das mag aber Geschmackssache sein.

      Zusammenfassend würde ich sagen, dass ich mit unserem Captur bisher zufrieden bin.
      Hier und da hat er seine Macken, die ich aber von anderen Fabrikaten ebenfalls kenne.
      Das Preis-/Leistungsverhältnis ist für mich beim Kauf unseres Captur jedoch unschlagbar gewesen.

      Gruß Alf

    • @Alf, einer komplett vergleichbar, zwei Benziner mit Wandlerautomatik, ein Diesel mit Wandlerautomatik und der Smart als Diesel mit automatisiertem Schaltgetriebe. Allerdings ging es mir bei der Aufzählung der anderen Fahrzeuge um die Probleme im Allgemeinen und den Service, ich weiß nicht ob sich das im Laufe der Jahre bei allen Herstellern gewandelt hat, aber das was wir bisher bei Renault erlebt haben ist Ungenügend. Auch wenn sich einige Mitarbeiter sehr bemühen, man spürt regelrecht wie ihnen Renault Stöcke zwischen die Beine wirft.
      LG Katja


      2017 Captur Crossborder TCe120 EDC
    • Da gebe ich Dir vollkommen Recht... Renault selbst scheint nicht immer an einer kundenfreundlichen Lösung interessiert zu sein... der Händler wird oft "im Regen stehen gelassen".
      Meine Erfahrung zeigt jedoch, dass wenn man hartnäckig bleibt, selbst Renault irgendwann nachgibt.
      Aber diese Probleme wirst Du bei allen Herstellern haben... denkt nur an die aktuelle Dieseldebatte... :S

      Wichtig ist ein guter Händler... der fängt einiges ab... ich denke auch ich würde nicht unbedingt einen Renault fahren, wenn unser Händler nicht so gut wäre...

      Wir hatten auch schon viele unterschiedliche Automatik-Fahrzeuge (Opel, Ford, VW, ...).
      Jede Automatik verhielt sich unterschiedlich, aber alle haben funktioniert... man muss sich immer ein wenig daran gewöhnen und seinen Fahrstil darauf einstellen.
      Wir haben zusätzlich zu unserem Captur noch einen Scenic mit CVT Automatik.
      Die wäre sicher überhaupt nichts für Dich... die dreht beim Beschleunigen grundsätzlich höher als die des Captur :D

    • So einer steht bei unserem Händler auf dem Hof :)

      Rabatte je nach verhandlungsgeschick, hat gute Hauspreise.
      Ansonsten über Fleet-Service oder für Schwerbehinderte.

      Viele Grüße Crossi



      CAPTUR Crossborder TCe 120

      Lederpolsterung "Air" mit blauen Nähten

      Perlmutt-Weiß und Black Pearl-Schwarz

      :ach: