Einparkhilfe vorne spinnt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einparkhilfe vorne spinnt

      Muss wohl in die Wekstatt,
      Leider muss das Auto schon nach 12 Tagen in die Werkstatt. Die vordere Einparkhilfe mitte und Außen rechts fängt dauernd an zu piepsen. Kein Regen, Schnee oder sonst dergleichen. Sauber ist auch alles. Hindernisse selbstverständlich auch keine. Mal einfach so, aber auch an der Ampel obwohl zum Vordermann noch ca. 2,00 m Platz sind.
      Nervt ganz schön. Neben der autom. Klimaanlage(Ecomodus natürlich ausgeschaltet) die den Namen meiner Meinung nach nicht verdient sehr ärgerlich.
      Auroradio ist morgens auch manchmal aus, obwohl nicht von Hand ausgestellt.
      Wir haben ein altes Auto verkauft um Ärger zu sparen um neuen Ärger zu erhalten.

      ""
    • Vielleicht hilft's: Mein Captur Initiale fing auch ab und zu (aber zu oft!) zu piepsen mit den vorderen Warnern. Habe nach einiger Zeit das Nummernschild, das auf einer Extra-Platte vorne etwas von der Stoßstange absteht, mit Schrauben bündig an die Stoßstange geschraubt: seither kein unnötiges Piepsen mehr... Vermutlich hatte sich in der entstehenden Lücke immer wieder etwas Wasser angesammelt, das das Piepsen auslöst und das entfällt nun.

      Viele Grüße
      Uli

    • Wo sitzen denn beim Neuen (ab 2017) die Sensoren?
      Habe im Internet nach Fotos gesucht aber nix gefunden. :(
      Bitte einer vor der Fotos macht.

      Das war im Laguna-Forum auch Mal ei Thema, aber dass man KEIN Nummernschildhalter montieren soll ist Quatsch.
      Genau so positionieren wie in Prospekten, Fotos, Videos vom Hersteller abgebildet - dann passt es.

      Captur 1,2 TCe EDC XMOD - seit 21.Jan.'17 - für Sie :)
      Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3 /Airbag hinten / abn.AHK
      Aprilia Shiver 750 ABS

    • @MegaLagu
      Gewünscht - Wunsch erfüllt: Fotos von den Sensoren vorne
      Captur-FM - 1 (2).jpgCaptur-FM - 1.jpgCaptur-FM - 1 (1).jpg

      Auf dem ersten Bild ist die Lage der 4 vorderen Sensoren markiert, auf dem zweiten kann man 2 davon erkennen. Auf dem dritten Bild habe ich im rechten Bereich durch eine weiße Linie die Lage des Nummernschildplateaus im Originalzustand markiert (man kann deutlich erkennen, dass hier ein größerer Abstand war.
      Bei meinem Captur hat einzig diese Maßnahme (Schild Richtung Stoßstange festgeschraubt, ca. 3 mm Distanz beseitigt) geholfen und es war offensichtlich auch die Ursache für das unerwartete und spontan auftretende Piepen, da es nicht mehr auftritt - wie und ob das bei anderen Capturs hilft, kann ich nicht beurteilen. Bitte jetzt keine unnötigen Diskussionen, die mir nach meinen Schlaganfällen auch noch Wahrnehmungsstörungen unterstellen ... ;( Vielen Dank!
      Gruß
      Uli

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von ulim ()

    • MegaLagu schrieb:


      Das war im Laguna-Forum auch Mal ei Thema, aber dass man KEIN Nummernschildhalter montieren soll ist Quatsch.
      Genau so positionieren wie in Prospekten, Fotos, Videos vom Hersteller abgebildet - dann passt es.

      Sicheres Auftreten bei vollkommener...... <X

      Die weiteren Kommentare hast Du inzwischen gelesen, oder ?

      Captur Crossborder Energy TCE 120, schwarz und Dach Platin mit BOSE und Innendesign rot

    • Es ist tatsächlich der Nummernschildhalter. Ob das jetzt an der Stärke dessen liegt oder an der Positionierung kann ich nicht sagen.
      Verschraubt war er auf alle Fälle oben bündig aber nicht genau mittig. Wir sprechen hier über ca. einen halben Zentimeter zu weit rechts. Dadurch das er oben bündig war, stand er im unteren Bereich ab. Verschraubt war er mit 4 Schrauben, die oberen weit am Rand die unteren leider nicht am unterem Rand sondern fast mittig. Daduch stand er unten auch ab.
      Hab das Ding abgeschraubt, Kennzeichen ohne Halter an der fast mittigen Bohrung wieder verschraubt ( wollte es erst mal ohne Bohren probieren) und es ist Ruhe. Ohne Quatsch, er piept jetzt nur wenn er seine eigentlich Aufgabe erfüllen soll.
      Alles in allem kann man sagen, es war wohl jeweils ein wenig von allem.
      Da schraube ich nach kurzer Zeit schon am neuen Auto rum. Runzel, runzel. Aber Trittbretter habe ich ja auch drann geschraubt, was solls. Danke Euch, den Weg zur Werkstatt habe ich mir gespart.