Austausch Starterbatterie anlernen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Austausch Starterbatterie anlernen ?

      Da ich über die Suchfunktion nichts gefunden habe, mache ich mal eine neue Diskussion auf (sorry falls das doch irgendwo steht).

      Letzte Woche ist mein Cappi morgens nicht angesprungen. Da ich ein Kurzstreckenfahrer bin (8km/Tag) kannte ich die Problematik der leeren Batterie schon von meinem Megane.
      Nun war es also auch bei meinem Cappi soweit und ich habe die Batterie über Nacht aufgeladen. Danach war auch wieder alles in Butter.
      Jetzt merke ich allerdings, dass er sich beim Starten hin und wieder etwas schwer tut und ich erkundigte mich im Zubehör nach einer neuen Batterie.
      Ist auch alles kein Problem bis der Verkäufer mir sagte, dass die Batterie vom Renault Händler "angelernt" werden muss.
      Ja ne, is klar !! Ich fahre mit einer im Zubehör gekauften Batterie zu Renault und die lernen mir dann die Batterie an.
      Ich habe dann mal was gegoogelt und tatsächlich müssen bei manchen Hersteller die Austauschbatterien angelernt werden (was es nicht alles gibt).
      Bei Renault stand jedoch, dass dies bei aktuellen Modellen NICHT notwendig sei. Einfach austauschen und gut ist. Mein Cappi ist von 2013 (ist das noch aktuell ?).

      Nun zu meiner Frage:
      Hat schon jemand von Euch eine neue Starterbatterie selbst getauscht oder habt Ihr das bei Renault machen lassen weil diese "angelernt" werden musste ?

      Ich weiß, dass ich das beim Renault Händler erfragen könnte, doch ich kenne dann die Antwort schon ;)

      Danke für Euer Feedback.

      ""

      Grüße
      Honsa
      _______________________________________________________________________________________

      Captur Dynamique TCe 90 mit allem Pipapo in Black Pearl-Schwarz

    • Ich war heute interessehalber mal bei einem Renault Händler im Nachbarort und habe mich erkundigt, was eine Batterie mit Einbau und anlernen kostet (das Anlernen hat er mir gesagt).
      Haltet Euch fest !!!! Der Spaß würde mich bei diesem Renault Partner Unternehmen 410 € kosten.
      Alleine die Batterie würde mit 330 € zu Buche schlagen. 30 € der Einbau und der Rest das Anlernen.
      Ich glaube die haben den Knall noch nicht gehört. Der wird mich nie wiedersehen.
      Die Batterie kostet mich beim Händler meines Vertrauens 130 € und eingebaut ist die von mir in 10 Minuten. Anlernen ist nicht nötig wie Blacky schon geschrieben hat und mir von einer sehr guten freien Werkstatt um die Ecke bestätigt wurde.

      430 € !! Unglaublich !!

      Grüße
      Honsa
      _______________________________________________________________________________________

      Captur Dynamique TCe 90 mit allem Pipapo in Black Pearl-Schwarz

    • AGM-Batterie
      Beispiel VARTA
      VARTA® Batteriesuche: Renault Captur 90 dCi

      • Blue Dynamic EFB 570 500 065
      • Silver Dynamic AGM 570 901 076


      eBay: Varta Silver Dynamic AGM E39 12V 70Ah Start-Stop VRLA 570901076 Autobatterie
      LINK: ebay.de/itm/Varta-BLUE-Dynamic…2fac7d:g:3qQAAOSwfY9XQSuH

      Captur 1,2 TCe EDC XMOD - seit 21.Jan.'17 - für Sie :)
      Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3 /Airbag hinten / abn.AHK
      Aprilia Shiver 750 ABS