Empfehlungen/Erfahrungen für Ganzjahresreifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Empfehlungen/Erfahrungen für Ganzjahresreifen

      Hallo zusammen, würde gerne meine Sommerreifen 17 Zoll (Michelin) zum Winter hin auf Ganzjahresreifen umrüsten. Winterreifen kommen nicht in Frage da diese in Düsseldorf meiner Meinung nach unnötig wären.

      Vielen lieben dank im vorraus

      Grüße aus Düsseldorf

      ""
    • Zur Zeit haben wir noch die Originalen (Kumho Solus) die beim Helly Hansen drauf waren.
      Wenn die mal gewechselt werden müssen werden wir Ganzjahresreifen Vredestein Quatrac 5 205/55 R17 95V nehmen.

      Grüße SJ
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer
      Treffen in Speyer am 30.06.2018, wir haben noch Plätze frei!
      Bei Interesse bitte bei uns Melden.
    • Habe auf Basis von Probefahrten und Berichten gerade die Michelin CrossClimate+ 205/55 R17 (95)V als Ganzjahresbereifung bestellt (726,- € komplett mit Werkstatt).
      Gründe: Der Reifen ist auf Basis des Sommerreifens wintertauglich gemacht worden und er hat die Eigenschaften, die mir wichtig sind: Leise, lange Laufzeit, spurstabil, aquaplaning-sicher, Wintereigenschaften erstaunlich gut (im Ruhrgebiet als Rentner bleibe ich an den drei Wintertagen zu Hause...).
      ....in 14 Tagen beginne ich mit meinen Erfahrungswerten zu berichten :)

      Gruß
      Uli

    • ulim schrieb:

      Habe auf Basis von Probefahrten und Berichten gerade die Michelin CrossClimate+ 205/55 R17 (95)V als Ganzjahresbereifung bestellt (726,- € komplett mit Werkstatt).
      Gründe: Der Reifen ist auf Basis des Sommerreifens wintertauglich gemacht worden und er hat die Eigenschaften, die mir wichtig sind: Leise, lange Laufzeit, spurstabil, aquaplaning-sicher, Wintereigenschaften erstaunlich gut (im Ruhrgebiet als Rentner bleibe ich an den drei Wintertagen zu Hause...).
      ....in 14 Tagen beginne ich mit meinen Erfahrungswerten zu berichten :)

      Gruß
      Uli
      wo hast du sie bestellt wenn man fragen darf ? Überlege auch zu bestellen, aber man liest immer von den Händler die 5 jahre alte Reifen als "neu" verkaufen, da dies ja offiziel erlaubt ist. Habe keine Lust die zu retourieren und das ganze hin und her.
    • Habe sie bei meinem Renault-Händler bestellen lassen (Komplett-Paket mit Montage und Entsorgung der alten Reifen/Felgen) - ist 'ne Vertrauenssache, aber schief gehen kann es nur 2x gleichzeitig: ein erstes und ein letztes Mal, dann hat er einen Kunden weniger...

    • Bei jedem Testbericht sollte man skeptisch sein. Deswegen ist eine Tabelle mit Messwerten, deren Tendenz richtig sein wird, wichtig.

      Ich suche mir aus solchen Tabellen immer die für mich relevanten Werte aus (ich werde z. B. sehr selten auf Schnee fahren), mache meine eigene Wertung mit Toleranzfeldern und wähle danach aus.

      Meine Gesamtwertung stimmt idR. nicht mit denen der Tester überein.

      TCE 120