Angepinnt Motorisierungen beim Captur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motorisierungen beim Captur

      Hallo zusammen,

      welche Motorisierung bevorzugt Ihr beim Captur ? Oder habt Ihr in eurer Bestellung eingefügt.
      Es gibt ja bisher 2 Benziner Varianten, und einen Dieselmotor.

      Ich bin auf eure Meinungen gespannt, sowie eure Erfahrungen.

      • ENERGY TCe 90
      • ENERGY TCe 120
      Mit dem neuen ENERGY TCe 90 – dem ersten Dreizylinder-Serientriebwerk von
      Renault – bringt die Marke geballtes Formel 1-Know-how auf die Straße.
      Dieser Motor kombiniert kraftvolle Fahrleistungen und großen Fahrspaß
      mit hoher Effizienz und geringem Verbrauch.
      Der Turbobenziner überzeugt bereits bei niedrigen Drehzahlen mit kraftvollem Durchzug und
      dynamischen Fahrleistungen. Er mobilisiert aus 900 Kubikzentimetern
      Hubraum 66 kW (90 PS) und ein maximales Drehmoment von 130 Nm, das über
      ein breites Drehzahlband zur Verfügung steht: 80 Prozent des maximalen
      Drehmoments liegen zwischen 1.650 und 2.500 Touren. Das ermöglicht
      entspanntes, souveränes und komfortables Fahren ohne häufigen Griff zum
      Schalthebel. Der ENERGY TCe 90 zählt zu den sparsamsten Benzinmotoren
      überhaupt: Er begnügt sich im Durchschnitt mit einem Verbrauch von 5,0
      Litern pro 100 Kilometer* (gemäß Neuem Europäischen Fahrzyklus, NEFZ).
      Dank innovativer Technologien überzeugt er zudem mit niedrigen
      CO2-Emissionen von nur 115 g/km*! Schnell, effizient, leise und
      sicher: Die Start & Stop-Automatik im Renault Captur spart in
      Verbindung mit dem ENERGY Smart Management zur Rückgewinnung von
      Bewegungsenergie zusätzlich Kraftstoff. Weitere Vorteile: weniger Lärm,
      weniger Abgase und deutlich reduzierte


      CO2-Emissionen.
      Sobald der Fahrer bremst, in den Leerlauf schaltet und die Kupplung
      löst, schaltet sich der Motor ab, kurz bevor das Fahrzeug zum Stillstand
      kommt. Das Triebwerk springt wieder spontan und geräuscharm an, sobald
      der Fahrer die Kupplung tritt, um den ersten Gang einzulegen.
      Und die Unterhaltskosten? Die sind beim Renault Captur mit dem ENRGY TCe 90
      Turbobenziner besonders günstig. Gut für die Umwelt, schonend zu Ihrem
      Geldbeutel: Der Renault Captur überzeugt mit seinem besonders niedrigen
      Verbrauch und den geringen CO2-Emissionen. Das schont das
      Klima und spart Kfz-Steuern. Kostenvorteile ergeben sich auch aus der
      neuen, wartungsfreien Steuerkette und den auf zwei Jahre oder 30.000
      Kilometer erweiterten Ölwechselintervallen.

      [i]* Die angegebenen
      Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG) 715/2007
      und § 2 Nr. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und
      ohne Zusatzausstattung ermittelt.
      [/i]

      • ENERGY dCi 90
      Auf der Basis des erfolgreichen 1,5-Liter dCi-Bestsellermotors – von dem
      bislang mehr als 1,1 Million Exemplare verkauft wurden – entwickelte
      Renault ein komplett neues Triebwerk. Der ENERGY dCi 90 ist noch
      kraftvoller, noch sparsamer und zeichnet sich zudem durch seine
      besonders günstigen Anschaffungs- und Unterhaltskosten aus. Weniger
      Verbrauch und geringere CO2-Emissionen bei gleicher Leistung – zahlreiche clevere Innovationen machen diesen eindrucksvollen Spagat möglich.

      Der neue ENERGY dCi 90 profitiert von zahlreichen hochmodernen Technologien
      wie zum Beispiel Start & Stop-Automatik, Bremsenergierückgewinnung,
      Abgasrückführung EGR (Exhaust Gas Recirculation) und dem innovativen
      Thermo-Management. Das Zusammenspiel all dieser Technologien ermöglicht
      eine noch bessere Leistungsausbeute, eine deutlich gesteigerte
      Effizienz, noch höheren Fahrkomfort und einen signifikant geringeren
      Verbrauch.

      Und dank des kraftvollen Drehmoments von 220 Nm, das der ENERGY dCi 90
      bereits bei niedrigen Drehzahlen zur Verfügung stellt, bereitet er zudem
      richtig viel Fahrspaß. Und natürlich punktet das neue ENERGY dCi
      90-Dieseltriebwerk mit seinem geringen Verbrauch: Im Drittelmix
      konsumiert der Renault Captur nur 3,6 Liter Kraftstoff pro 100
      Kilometer*. Rekordverdächtig niedrig sind dementsprechend auch die CO2-Emissionen von 95 Gramm pro Kilometer.* Damit setzt der Captur einen neuen Bestwert in seinem Segment.

      *Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren
      VO(EG) 715/2007 und § 2 Nr. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig
      geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt.
      ""
      Lg
      Pascal
      ;)
    • Hallo Pascal,

      danke für diesen tollen Motorbeitrag, den finde ich echt sehr Gut.
      Ich Interessiere mich sehr für den Dieselmotor, da ich rund 35 - 40 Tkm pro Jahr fahre, und da der Spritpreis nicht günstiger wird
      denke ich das der Diesel da perfekt wäre. Da der Verbrauch von 3,6 l/100 km sehr sehr Sparsam ist. :thumbsup:

    • Hallo Lars,

      bei deiner Laufleistung pro Jahr rechnet sich aufjedenfall ein Diesel. Wobei die Benziner auch keinen wirklich hohen Verbrauch aufweisen,
      aber dort im Gegesatz die Preise der Kraftstoffe höher sind.

      Ich denke mir dem Diesel machst du nichts falsch. ;)

      Lg
      Pascal
      ;)
    • Motorendetails

      Hallo zusammen

      habe bei Renault UK eine Übersicht der Motorentechnik gefunden.

      Das ganze nett aufgearbeitet als Video oder Animation.

      Leider alles in Englisch, aber man kanns verstehen.

      Benziner:

      TCE 90 : renault.com/en/innovation/gamm…/pages/energy-tce-90.aspx

      oder youtube.com/watch?v=XNvRhWL1stQ&feature=player_detailpage

      ----------------------

      TCE 115 (wie TCE 120): renault.com/en/innovation/gamm…pages/energy-tce-115.aspx

      oder renault.co.uk/about/innovations/tce_115.aspx

      oder youtube.com/watch?v=WfUT4209UlY&feature=player_detailpage

      ----------------------------

      Diesel:

      dCI 90: youtube.com/watch?v=L_S9VN0XCEI&feature=player_detailpage

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von pete74 ()

    • Was sollen den sonst die sagen die den 90er haben?
      Die 90er sagen:
      Mit dem neuen ENERGY TCe 90 – dem ersten Dreizylinder-Serientriebwerk von

      Renault – bringt die Marke geballtes Formel 1-Know-how auf die Straße.
      sollte also reichen , ;)
      Captur Dynamique Tce 90 ( seit Oktober 2013 )
      Pazifik-Blau metallic

      ........................................................... Triple Inside
    • Also ich kann nur dazu sagen, das der 90PS locker für Stadt und Überland Verkehr
      ausreicht.Gut ok, ein Überholwunder bei Überland darf man jetzt aber nicht erwahrten,
      gut ich bin noch im Moment beim Einfahren, höher wie 3500 Touren dreh ich ihn noch nicht,
      mal schauen ob noch etwas Power im höheren Drehzahlbereich kommt.
      Für die Autobahnfahrt langt die Leistung,um im heutigen Verkehr mitfliessen zukönnen.
      Wie gesagt alles erst mal bis 3500 Touren. :auto:

      Gruß Schwups

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Captur der zweite. Unser " Silberpfeil".
      Captur Experience Limited TCe90 Platin Grau + Easy-Trip-Paket + hinten getönte Scheiben
      Erstzulassung 05.2017

    • Ich kann Schwups nur zustimmen, der 90 Ps Motor langt. Falls doch nicht, kann man ja dank des Turbos chiptuning veranstalten. Angebote von 102-114 Ps hab ich bisher gefunden.

      Hab auf der Autobahn mal auf den Pinsel getretten, bis 173kmh ging es, wohlgemerkt mit 5 leuten im auto und max Zuladung. :thumbsup: Genügsam ist der kleine auf jedenfall, auf Werksangabe kommt man zwar nicht, aber ich finde bei bisher 6,4l im Schnitt kann man nicht meckern, vor allem weil ich viel in der Stadt unterwegs bin. Hab jetzt knapp 2300 km hinter mir mit dem kleinen..

      Angenehm fand ich auch das schreiben vom Finanzamt, die wollten ganze 28€ von mir haben. :D

      Captur Dynamique Tce 90 - Black Pearl Schwarz - Designpakete Orange

    • Ja darüber hab ich mich auch schon köstlich amüsiert, das ist doch mal ne Ansage
      vom Finanzamt. :totlachen:

      Gruß Schwups

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Captur der zweite. Unser " Silberpfeil".
      Captur Experience Limited TCe90 Platin Grau + Easy-Trip-Paket + hinten getönte Scheiben
      Erstzulassung 05.2017

    • bukkibär schrieb:

      Ich kann Schwups nur zustimmen, der 90 Ps Motor langt. Falls doch nicht, kann man ja dank des Turbos chiptuning veranstalten. Angebote von 102-114 Ps hab ich bisher gefunden.

      Hab auf der Autobahn mal auf den Pinsel getretten, bis 173kmh ging es, wohlgemerkt mit 5 leuten im auto und max Zuladung. :thumbsup: Genügsam ist der kleine auf jedenfall, auf Werksangabe kommt man zwar nicht, aber ich finde bei bisher 6,4l im Schnitt kann man nicht meckern, vor allem weil ich viel in der Stadt unterwegs bin. Hab jetzt knapp 2300 km hinter mir mit dem kleinen..

      Angenehm fand ich auch das schreiben vom Finanzamt, die wollten ganze 28€ von mir haben. :D

      Hallo!

      Tut gut dies zu lesen, hab auch den 90 PS-igen Motor bestellt, und war schon leicht verunsichert, die für mich richtige Entscheidung getroffen zu haben, sind doch die Testberichte in div. Medien
      zum kleinen Benziner meist negativ - Beispiel - siehe Anhang.
      Dateien
      • Captur.jpg

        (69,43 kB, 75 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Kommt natürlich drauf an was man gewohnt ist. Hatte vorher im clio 75ps, jemand der 120+ gewohnt ist wird natürlich anders urteilen.

      Dass man nicht viel auf die Tests geben kann merkt man auch beim Fahrwerk. Die einen schreiben es sei total hart, andere wiederum meinen es sei komfortabel. Klebt man nen Vw Logo drauf oder eins von Audi dann wären Testsiege an der Tagesordnung. Frag mich auch wieso es Punkabzug für hartes Plastik gibt.. Streicheln die leute täglich das Armaturenbrett?!

      Captur Dynamique Tce 90 - Black Pearl Schwarz - Designpakete Orange

    • Also wie gesagt die 90 PS langen, bin vorher ein Meriva mit ca.130PS
      Turbodiesel gefahren.
      Klar gibts da Unterschiede, aber bei heutigen Verkehrsbedingungen,
      langen mir persönlich die 90 PS.

      Gruß Schwups

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Captur der zweite. Unser " Silberpfeil".
      Captur Experience Limited TCe90 Platin Grau + Easy-Trip-Paket + hinten getönte Scheiben
      Erstzulassung 05.2017