Beiträge von TomScott

    Mein Auto wurde im Herbst 2021 gebaut. Das Problem besteht auch in leichter Form bei meinem Auto. Also kann das mit "Ende Februar 2021" nicht stimmen. Ich muß allerdings auch sagen dass mich das nicht mehr sonderlich stört. Es tritt eher selten auf. Meistens beim Anfahren bergauf. Klar, wenn irgendwann mal die Lösung bei allen transparent ist, kann man das gerne bei der nächsten Inspektion mitmachen. Aber wenn wirklich nur Motor neu einhängen hilft dann fürchte ich das daraus nichts wird denn das ist aufwendig und teuer.

    TomScott

    Ok, das erklärt einiges.

    Ich würde Dir trozudem grundsätzlich das gewinkelte Anschlußkabel empfehlen, weil dann durch den kürzen Hebel weniger Kräfte auf die Anschlußbuchse wirken und auch die Zugrichtung eine günstigere ist.

    Wir benutzen die Kabel überall und haben seit dem keine defekten Buchsen oder Stecker mehr.

    Aber ja! Natürlich kommt zumindest für diesen Anwendungsfall nur ein Winkelstecker in Betracht. Den habe ich ja jetzt schon! Sonst würde das ja selbst mit einer Handylänge von nur 150mm nicht mehr funktionieren. Das wird sonst alles sehr knapp wenn man da noch einen Winkelstecker anstecken will. Ich war halt nur erstaunt wie wenig aktuelle Handies es mit <=150mm gibt.


    Und eigentlich gibt es ja eine EU Richtlinie wo die Akkus von allen Handies auswechselbar sein müssen. Wann gilt das denn?


    Ciao

    Tom

    Ja, ich kann mich erinnern die schwebende Konsole extra abbestellt zu haben da das einen Batzen Geld gekostet hatte.

    Aber davon ab verstehe ich nun auch die Aussage mit dem "Überstehen des USB Steckers". Da bei meiner Lösung die Seitenwände höher sind kann da nichts überstehen sondern stößt an so dass nicht mehr drahtlos geladen werden kann.


    Als neues Handy wird es dann von den 4 ernstzunehmenden Kandidaten wohl das Samsung S22 5G.


    Ciao

    Tom

    Das war wahrscheinlich nicht böse gemeint, das Gurtschloss muß die ganze Zeit geschlossen sein und wenn man zwischendurch das Fahrzeug verlässt, wird das Update abgebrochen.

    Eine knappe halbe Stunde ist da schon nicht ganz kurz.

    Nein, das war von mir wirklich nicht böse gemeint sondern es war mein voller Ernst. Man muß sich tatsächlich anschnallen damit das Auto nicht in den Sparmodus geht und das mit dem vorher aufs Klo gehen das habe ich aus eigener leidvoller Erfahrung geschrieben, denn so ein Update kann gefühlt schon mal recht lang werden.


    Ciao

    Tom

    Hallo erstmal wieder,


    also hier sind zwei Fotos von der Console meines Captur Etech Intens.


    Meine Absicht mit diesem Thread war keine Handyempfehlung sondern als Warnung für alle zu verstehen die sich mit dem Gedanken tragen ein Handy zu kaufen welches in die Ladeschale passt. Und nach meinem dafürhalten darf es bei der Bauweise ohne E-Shifter nicht länger als 150mm sein wenn man sich nicht alle Optionen (USB-C Stecker) verbauen will. Zur Zeit sind nur 4 ernstzunehmende Modelle auf dem Markt.


    Ciao

    Tom


    p. s. Ich habe auch nochmal nachgemessen. Die Ladeschale ist im Mittel 170mm breit, verläuft aber konisch zusammen. Die maximale Breite oben ist 176mm und die minimale Breite vorn am Ganghebel ist 160mm. Somit hat ein Handy mit eingestecktem USB-C Stecker nicht mehr viel Luft zur Seite.

    Dann ist das wohl geändert worden, als mein Fahrzeug bestellt wurde war es Serienausstattung.

    Ja, hätte ich mitbestellen können. Aber ich dachte mir das ist Optik und das brauche ich nicht. Somit ist die Ladeschale für alle ohne schwebende Konsole nach oben gewandert. Und diese Ladeschale ist schon recht knapp wenn man da ein Handy mit USB-Stecker da reinlegen will. Für diesen Fall darf das Handy nicht länger als 150mm sein.

    Richtig, m.E. verwendet er die falsche (obere) Ablage.

    Ah jetzt verstehe ich was ihr meint. Ja, es gibt zwei Ausführungen:

    a) Die Ausführung mit schwebender Konsole

    • die Ladeschale ist unter der schwebenden Konsole
    • das Fach hinter dem Ganghebel, wo auch die USB-Buchsen sind, ist ein normales Fach ohne weitere Funktion

    b) Die Ausführung ohne schwebender Konsole

    • das Fach hinter dem Ganghebel, wo auch die USB-Buchsen sind, ist das Ladefach

    Auflösung: Ich habe Version b) und ihr wohl Version a)


    Ciao

    Tom