Noch eine Frage zu Start Stop Automatik

  • Hallo,


    ich bin bisher sehr zufrieden mit der Funktion, klappt auch wunderbar. Nun hat mir der Renault-Händler beim Kauf empfohlen beim Stehen dann schon in den 1. Gang zu schalten. Also ohne die Kupplung zu treten. Jetzt frage ich mich, ob das vielleicht irgendwie schädlich fürs Getriebe ist? Der Tiguan meines Freundes startet dann übrigens nicht, der muss dann erst wieder auskuppeln und dann starten. Verrückte Welt.

    ""

    ------------------------------------------------------------------


    Viele Grüße von Anja :w0005: und


    Jean-Luc (Captur Luxe dci 90 Captur-Orange, Dach schwarz) :auto:

  • Das würd ich mir nicht trauen. Ich kann zwar nicht vom Captur reden da der EDC hat, beim Scenic mit S&S brauch ich nur an der Kupplung kurz andeuten und er springt schon an. Wenn da ein Gang drinnen ist und er wirklich anspringt ist das nicht lustig. Könnt mir auch vorstellen das er dann gar nicht angeht. Wer meldet sich freiwillig zum ausprobieren?

    Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(


    Captur Dynamique dci 90 EDC

  • Wenn man den Gang bei stehendem Motor ohne Kupplung rein drückt, wird das meiner Meinung auf Dauer nach nicht besonders gut für's Getriebe sein (höchstens für den Händler). Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass der Motor dann durch Treten der Kupplung wieder anspringt. Wenn er nach eine gewissen Zeit bei eingelegtem Gang von alleine anspringt, dann würde er ja einfach losfahren, was auch nicht so toll wäre.


    Ich frage mich auch, welchen Nutzen das Ganze überhaupt haben könnte, denn die Kupplung zu treten und gleichzeitig den Gang einzulegen dauert genauso lange, wie nur die Kupplung zu treten. Und irgendwie muss man den Motor ja wieder starten.


    Also für mich ist dieser Rat deine Händlers nicht nachvollziehbar.

    Viele Grüße ... Cappitän Michael


    Captur-1b Initiale Paris Energy TCe 120 + R-Link Evolution + Panorama-Glasdach (seit 11.1.11+1+1+1+1+1+1+1) :m0045:
    ( Captur-1a Luxe 90 DCi von 2014-2018 :go: )

  • Aber welchen Vorteil versprichst du dir davon ? Ist man dadurch schneller von der Ampel weg ?

    Viele Grüße ... Cappitän Michael


    Captur-1b Initiale Paris Energy TCe 120 + R-Link Evolution + Panorama-Glasdach (seit 11.1.11+1+1+1+1+1+1+1) :m0045:
    ( Captur-1a Luxe 90 DCi von 2014-2018 :go: )

  • Nun hat mir der Renault-Händler beim Kauf empfohlen beim Stehen dann schon in den 1. Gang zu schalten. Also ohne die Kupplung zu treten.

    Das kann ungünstig sein ...


    ... weil die Elektronik, je nach Ladezustand der Batterie, den Motor startet
    ... oder weil die Elektronik gerade dadurch den Motor nicht startet wenn es sein sollte


    Ansonsten stellt sich mir, genau wie <I love my Captur> die Frage: "Was soll das bringen?"


    Kann der Händler sich da mal zu einlassen?

  • Was es bringt? Hm, das Gefühl schneller weg zu sein. Gut, das sind vermutlich Millisekunden. Klar, wenn das schädlich fürs Getriebe ist, dann wäre das doof. Aber wenn nicht?

    ------------------------------------------------------------------


    Viele Grüße von Anja :w0005: und


    Jean-Luc (Captur Luxe dci 90 Captur-Orange, Dach schwarz) :auto:

  • Ich habs auch paar mal so gemacht. Bei S&S ohne Kupplung Gang eingelegt (nur wenn die Zahnräder richtig standen und es einfach ging, sonst nicht), bei grün Kupplung durch und los. Steht man allerdings an einer Bahnschranke und es dauert zu lange, dann geht es komplett aus und du musst von Hand den Motor starten. Das Auto springt nicht einfach an im eingelegten Gang wie wenn es im Neutral der Fall ist :!:
    Aber auf die Frage was es bringen soll. Es bring garnix. Außer so wie bei mir 1 oder 2 mal passiert ist. Gang war eingelegt und die ersten Autos sind losgefahren, ich wollt schon mein Triebwerk starten weil ich wußte dass ich gleich losfahren muss und habe wieso auch immer Kupplung zur Hälfte durchgedrückt und wieder losgelassen. Abgewürgt :whistling:

    TCe90 Luxe mit R-Link, Rückfahrkamera, Sitzheizung und stark getönte Scheiben.


    Verbrauch: 6-6,5l

  • Hab's ehrlich gesagt immer noch nicht kapiert ?( ,
    wieso beim Losfahren das Kupplungtreten und -loslassen bei eingelegtem Gang schneller (auch gefühlt) sein soll,
    als das Kupplungtreten bei gleichzeitigem Gangeinlegen und Kupplungloslassen ?


    Die beschriebenen (gelegentlichen) Nachteil machen diese Schnapsidee in meinen Augen noch sinnloser.
    Also ab in die Tonne :lol: damit.


    Anja, falls du Skirennläuferin bist, sind natürlich Millisekunden entscheidend ;), um etwas früher als alle anderen an der nächsten Ampel wieder zum Stehen zu kommen :D

    Viele Grüße ... Cappitän Michael


    Captur-1b Initiale Paris Energy TCe 120 + R-Link Evolution + Panorama-Glasdach (seit 11.1.11+1+1+1+1+1+1+1) :m0045:
    ( Captur-1a Luxe 90 DCi von 2014-2018 :go: )

    3 Mal editiert, zuletzt von I love my Captur ()


  • Anja, falls du Skirennläuferin bist, sind natürlich Millisekunden entscheidend ;), um etwas früher als alle anderen an der nächsten Ampel wieder zum Stehen zu kommen :D

    Genau das ist es :totlachen:


    Ich lasse dann Schweineblut auf euch regnen... ;)

    ------------------------------------------------------------------


    Viele Grüße von Anja :w0005: und


    Jean-Luc (Captur Luxe dci 90 Captur-Orange, Dach schwarz) :auto:

  • Ohje, da Brüggen ja fast um die Ecke liegt, werde ich ab sofort immer mit einem Regenschirm rumlaufen :muh:

    Viele Grüße ... Cappitän Michael


    Captur-1b Initiale Paris Energy TCe 120 + R-Link Evolution + Panorama-Glasdach (seit 11.1.11+1+1+1+1+1+1+1) :m0045:
    ( Captur-1a Luxe 90 DCi von 2014-2018 :go: )