RDKS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ACM schrieb:

      Ja, das kommt dann auch noch dazu. Vor lauter Angst die Lampe geht nicht aus wird noch ein bisschen draufgepumpt .. und noch ein bisschen ... und die Umwelt wird immer reiner ... und reiner ... :D

      Jetzt f#llt dir nichts Fachliches ein also schreibst irgend welchen Müll :wacko: Ich glaube du hast die Funktion eines solchen System noch nicht verstanden ?( Es kontrolliert nicht ob dort der Druck wie im Handbuch vorgeschrieben stimmt sondern ob dein Luftdruck den DUUU gespeichert hast stimmt. Und wenn dein Gerät an der Tanke nun ungenau ist und statt echten 2,5bar nur 2,4 bar Anzeigt ist das doch egal.... Dein Auto misst immer das was Vorhanden ist und speichert es !! Aber das hat ja überhaupt nicht mit dem RDK zututn die Geräte an der Tanke gerade wenn sie alt und abgenutzt sind stimmen nie so richtig..... Ob du nun RDK hast oder keine so hast du immer falschen Luftdruck

      Aber wenn du es so nimmst, klar reicht aussteigen gucken ob ein Reifen platt aussieht, ist dies nicht der Fall vor Wut weil man extra Aussteigen musste eine Beule in die Tür treten. Dann wieder einsteigen im Bordcomputer den neuen Luftdruck speichern und die Meldung ist weg. Werden sicher viele so ähnlich machen.

      Weil wer fährt bei Regen oder im Dunkeln schon den Luftdruck überprüfen, das sind die wenigsten. Da die Anzeige aber stört wird sie einfach "weg gedrückt" mit dem Vorsatz das gleich am nächsten Tag zu machen, bis dahin werden es viel wieder vergessen haben und fahren weiter mit falschen Druck in den Reifen.


      Du hattest glaube noch nie einen Platten oder ? Ich bin auch schon mal gefahren, ganz normal habe nichts bemerkt und an der Ampel vor der Autobahn steigt der hinter mir aus und meinte sie haben einen Platten. Das Fahrverhalten war ganz normal aber es waren nur noch ca. 0,5 Bar im Reifen. Wäre ich mit dem auf die Autobahn gefahren dann gute Nacht :cursing:

      Das ein Reifen einfach so platz ist vielleicht bei Cobra 11 so aber im realen Leben liegt die Chane bei 0,1% die meisten Reifen haben druckverlust weil sie sich etwas eingefahren haben....
      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von moncheri51 ()

    • Ina2014 schrieb:

      Mein Reifenhändler hat einfach nur ins Display geschaut. Keine Anzeige also nix da. Zum Glück wenn ich das hier so lese. :thumbsup:

      wieso hast du keine Anzeige für RDKS , also ich habe eine sie funktoniert nur nicht .

      mein Hyundai hat RDKS , für mich hat es VOR und NACHTEILE . OK man muß den Reifendruck nicht KONTROLLIEREN , aber es KOSTET und KOSTET bei der Anschaffung und bei jedem Reifenwechsel .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gm1712 ()

    • Wer hier Müll schreibt sei mal dahingestellt. Außerdem schmeißt du Klados und meine Beiträge hier wohl durcheinander.

      Du brauchst mir hier nicht auf Beiträge von andern antworten. Außerdem bin ich der selben Meinung wie Klado auch.

      Du gehst zum Lachen auch in den Keller - oder? Bleib doch mal entspannt! Leute wie du sind hier im Forum nie alt geworden. Du hast vielleicht Fachwissen, aber wenig Anstand.

      Nochmal, ich hab niemanden angegriffen, ich hab das geschrieben weil trabbi vorher geschrieben hat: "Wenn man keine Ahnung hat schreibt man keine solchen Beiträge".

      Also, wer hat hier wen angegriffen? Aber Trabbi sieht das scheinbar gelassener.

      Ist alles halb so wild, nur du machst hier ein Fass auf! Ich frag mich wer hier der Schlaumacher ist und einen Platten hat?

      Dein Umgangston und deine Unterstellungen erinnern mich an irgend wen, Straßenfeger oder so, der ist aber zum x-ten Mal wieder gegangen ... worden, oder ist er vielleicht schon wieder da ?

      Von meiner Seite kommt zumindest hierzu nichts mehr und es gibt ja da noch den schönen Button ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von ACM ()

    • Ich mag meine Autos, ich liebe sie nicht. also widme ich ihnen nicht mehr Aufmerksamkeit als jedem andern technischen Gerät. Deswegen bin ich froh, dass sie inzwischen, im Gegensatz zu meinen ersten Wagen, alles anzeigen was ihnen fehlt.

      Einmal die Woche Öl messen, Luftdruck prüfen, Wasserstand kontrollieren.... das ist zum Glück vorbei. Ein 25.000-Euro-Auto ohne Luftdrucküberwachung ist doch wohl nicht realistisch. Insgesamt ist sie wohl billiger als ein Bullenfänger.

      Apropos Bullenfänger. ACM, der Capture ist ein Pseudo-SUV, mit ihm fährt keiner ins raue Gelände. Deswegen ist hier ein rauer Ton auch nicht unbedingt vonnöten.

      TCE 120

    • Also wenn ich mir einen Beitrag in einem Forum ansehe dann möchte ich Infos zu dem Thema. Von ACM und Klado kommt da aber nichts, hier wird sich nur über die Sinnlosigkeit und den Schwachsinn von Renault aufgeregt.

      ACM schrieb:

      Von meiner Seite kommt zumindest hierzu nichts mehr und es gibt ja da noch den schönen Button ...
      Warum hällst du diech da nicht dran und musst noch einen Sinnlosen Betrag nach schieben :ddo:

      Du hast selbst im Thema " Das wird deutlich teurer" geschrieben das der Ton manchmal rauher wird, wenn du aber plötzlich unterlegen bist dann regt dich das auf. :cursing:


      Du Ihr beide habt weder ein solches System in eurem Captur noch wisst Ihr 100% wie es funktioniert aber Ihr habt hier die meisten Beiträge verfasst..... Das versteht kein Mensch
    • Bleibt entspannt der moncheri ist nix weiter wie wieder der Streetfight. Wie schon so oft gesagt, der kann sich noch mit 100 anderen Nicks anmelden, denn erkennt man immer wieder. Habe den schon nach seine ersten Beitrag durchschaut. Der verhält sich immer und immer wieder gleich.

      Vorab Ignor Button und alles ist gut. Habe den gerade auch gesetzt.

      Denke wird der Admin in kürze wieder behoben haben. ;)

      Gruß Kurtler

      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)
    • Gell, der Straßenfeger wieder. :D
      Wahnsinn - wie oft will der sich denn hier noch sperren lassen?
      Langsam muss der doch merken, dass er hier nicht willkommen ist - oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ACM ()

    • Ich wollt' ja hier eigentlich nix mehr zu schreiben, will aber dennoch auf etwas hinweisen, damit sich der ein oder andere hier nicht auf irgendwelche unzulässigen DInge einlässt. Der Oberschlaumeier "moncherie51" oder "streetfight" oder wie auch immer hat geschrieben, er läßt sein RDKS (aus Kostengründen :D ) von der Werkstatt deaktivieren.
      Das ist, wie auch andere Dinge die der schreibt, totaler Quatsch und rechtswidrig.
      Hier mal ein Auszug aus der Rechtslage, falls jemand auf die Idee kommen sollte, sich auf so was einzulassen:
      Eine Deaktivierung des RDKS/TPMS ist unzulässig. Das ist zwar nicht
      explizit in der EU-Verordnung geregelt, aber auf Anfrage des BRV bei den
      zuständigen Behörden mittlerweile rechtsverbindlich geklärt
      .
      Bei
      Deaktivierung erlischt nicht die ABE, sondern dies wird im Rahmen der
      Hauptuntersuchung nach § 29 der StVZO als Mangel eingestuft!
      Ebenfalls
      ist rechtverbindlich geklärt, dass bei direkten RDKS/TPMS
      Ersatzmarktsensoren anstelle der vom Fahrzeughersteller serienmäßig
      verbauten und im Rahmen der nach ECE-R 64 geprüften Systeme eingesetzt
      werden können. Voraussetzung ist, dass sie die Funktionsfähigkeit des
      RDKS/TPMS garantieren.
      Soweit
      die Rechtsgrundlagen. Wie aber erkennt man, ob ein Fahrzeug unter die
      EU-Verordnung fällt und insofern deren Vorschriften zu beachten sind?
      Dazu gibt die Zulassungsbescheinigung Teil I des betreffenden Fahrzeugs
      verschiedene Anhaltspunkte (siehe auch Abbildung):
      Ziffer J – EG-Fahrzeugklasse – Die RDKS-Pflicht betrifft grundsätzlich nur Fahrzeuge, bei denen hier M1/M1G eingetragen ist.

      Ziffer 6 – Datum der EG-Typgenehmigung – Hier: ab 01.11.2012.

      Ziffer B – Datum der Erstzulassung – Ein hier eingetragenes Datum
      01.11.2014 oder später wird (zusammen mit der Fahrzeugklasse) das
      sicherste Erkennungsmerkmal sein, hilft aber bis dahin leider noch nicht
      weiter.
      Das Problem dabei ist:
      Um
      das Datum 01.11.2014 „abzusichern“, haben die Fahrzeughersteller
      bereits ab Februar/März 2014 ihre Produktion in der Form umgestellt,
      dass nur noch Fahrzeuge (der Klasse M1/M1G) hergestellt werden, die mit
      einem RDKS/TPMS nach ECE-R 64 ausgestattet sind.
      Das bedeutet,
      dass mit sehr großer Wahrscheinlichkeit bereits vor dem 01.11.2014 eine
      nicht unbeträchtliche Anzahl von Fahrzeugen auf den Markt kommen wird,
      die bereits der EU-VO 661/2009 entsprechen und mit einem RDKS/TPMS
      ausgestattet sind, das der ECE-R 64 entspricht!
      Insofern sollten
      Sie sich – unabhängig von der Eintragung des EU-Typgenehmigungsdatums in
      der Zulassungsbescheinigung Teil I Ziffer 6 – bereits jetzt darauf
      einstellen, dass jedes Fahrzeug der Klasse M1/M1G ab Erstzulassung April
      2014 (Zulassungsbescheinigung Teil I – Ziffer B) der EU-VO 661/2009
      entspricht und mit einen RDKS/TPMS nach ECE-R 64 ausgestattet ist! Diese
      Fahrzeuge sind damit genauso zu behandeln wie Fahrzeuge mit einer
      Erstzulassung ab 01.11.2014.

      Also, nicht alles glauben was der Schlauberger schreibt.

    • Ich war mir auch nicht sicher ob wir nachrüsten müssen weil seine Typengenehmigung nach dem 1 Nov 2012 ist. Laut meinen Freundlichen hat unserer keines und braucht auch keines weil er vor dem 1. Nov 2014 zugelassen wurde.

      Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(

      Captur Dynamique dci 90 EDC

    • Ja laut meiner Zulassungsbescheinigung ist meine Typengenehmigung ich glaube Oktober 2013. Aber für unser Wägelchen ist das nicht erforderlich, gab da glaube ich eine Übergangsfrist bis zum 01.11.2014. Erst ab dann ist das zwingend vorgeschrieben. ;)

      Gruß Kurtler

      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)
    • Meiner hat eine Typgenehmigung vom 05.12.2013.

      Laut Reifendirekt.de :link: müsste der mit RDKS sein.

      Quelle: Reifendirekt.de


      1. Seit dem 1. November 2012 müssen alle in der EU verkauften neu typengenehmigten Pkw und Wohnmobile mit einem RDKS ausgestattet sein.

      2. Ab dem 1. November 2014 müssen in der EU alle Pkw und Wohnmobile mit Erstzulassung über ein RDKS verfügen.

      Von Übergangsregelung lese ich da nichts.

      Mal sehen was mein Rönno Händler bzw. Brühl dazu sagt.
    • Ich glaub das 2012 nur für die Hersteller gilt um sich darauf vorzubereiten das alle was ab dem Nov 2014 neu zugelassen wird das System haben muss was nach dem Nov 2012 Typengenehmigt ist. So wie ich das versteh braucht ein Auto was vor dem Nov 2012 typengenehmigt wird und erst nach dem 1 Nov 2014 erstmalig zugelassen wird kein RDKS haben muss.

      Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(

      Captur Dynamique dci 90 EDC