Ölverbrauch: 10.000 km und Oel nachfüllen leuchtet auf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen,

      es hat sich bestätigt, dass nach knapp 11.000 lkm in nur 6 Monaten ein Liter Öl fällig war. Habe das direkt bei Renault nachfüllen lassen und musste nur 15 € bezahlen. :)

      Grüße aus München
      Angi

      ""
    • Hey, ich hab jetzt 35.000 km auf meinem 1,2er Benziner bei nem Durchschnittverbrauch von 7,1l... Ich muss alle 5.000km nen Liter 5W40 nachkippen...
      Renault hält das tatsächlich für normal.
      Nach 13 Jahren BMW, wo in 285.000km nie auch nur einen Tropfen nachgießen musste, schon ein echter Rückschritt

      Renault Captur TCe 120 EDC Luxe (Rantanplan) -Stonegrey/black, EZ 05/13, 40.000km

    • Die Autos, die ich hatte, verbrauchten zwischen 0 (aktueller dci Captur) und 1 l (Yaris) auf 15tkm, was gefühlsmäßig als normal angesehen wird.
      Ausreißer war bei mir der Megane RS, der knapp 0,4l auf 1000km verbrauchte.
      Ich reklamierte das bei Renault, es gab eine Ölverbrauchsmessung mit plombierten Motor.
      Ab 0,5l hätte Renault was unternommen, so war der Motor innerhalb der Toleranz.
      Schau mal im Internet nach, welcher Ölverbrauch für BMW noch normal ist.
      Ich habe Werte bis 0,75l/1000km gefunden.
      BMW scheint eine noch viel größere Streuung in den Ölverbräuchen zu haben als Renault.
      Scheinst Glück gehabt zu haben, dass deiner nicht viel brauchte.

    • Habe inzwischen sogar die Werkstatt gewechselt ( was nicht einfach war) und auch dort findet man keine Lösung. Dazu kommt, dass die Ölleuchte erst echt spät aufleuchtet ( quasi schon fast zu spät) und der Ölmessstab mehr schlecht als recht abzulesen ist.

      Renault Captur TCe 120 EDC Luxe (Rantanplan) -Stonegrey/black, EZ 05/13, 40.000km

    • Mir hat mein freundlicher beim abholen und einweisen gezeigt, wo der Kontrollstab ist und gesagt, ums Öl brauch ich mich nicht kümmern, der Captur würde so gut wie nix verbrauchen. Die Kontrollen bei den Routine Checks seien ausreichend.

    • Na das der Captur grundsätzlich wenig Öl verbraucht, trifft ja auch nicht bei jedem zu:

      Erfahrung nach 35.000km mit meinem 120er Captur

      Und das scheint ja nicht der einzige Fall zu sein, haben sich ja schon einige beschwert, das er sich teilweise doch den einen oder anderen Schluck Öl mehr gönnt. ;)

      Gruß Kurtler

      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)
    • Ich finde das aber auch sehr viel Öl auf 5000 km.
      Würde da auf jeden falle dran bleiben damit die rausfinden was die Ursache ist.


      Grüße Jürgen und Simone

      Viele Grüße Cappifahrer S&J
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer

      "Vorgänger Opel Corsa 1.2L"
    • Ja das ist schon viel ÖL, aber immer noch im Rahmen des "normalen".

      Wenn der Renault Händler nicht will, kannst du da meiner Meinung nach nichts machen. Aber auch wenn er will, was will er viel ändern? Müsste ja den Motor auseinander nehmen, wenn so nichts undicht ist.

      Gruß Kurtler

      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)
    • Ist aber schon Fraglich warum manche so viel Öl brauchen und andere so gut wie keinen Öl Verlust haben. Da muss es doch eine Ursache geben oder liege ich da so falsch damit.

      Grüße Jürgen und Simone

      Viele Grüße Cappifahrer S&J
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer

      "Vorgänger Opel Corsa 1.2L"
    • Ich bin nun kein KFZ Mechaniker aber folgender Ausschnitt dürfe schon einiges Erklären:

      Ein Teil des Motoröls wird nach einer gewissen Zeit verbraucht, weil es über die Kolbenringe oder Ventile in den Brennraum gelangt.
      Und jeder Motor ist natürlich nicht gleich. Da lässt dann ein "perfekt" gefertigter eben fast nichts durch, ein anderer, der etwas "ungenauer" gefertigt wurde, etwas mehr Spiel hat eben mehr Öl durch. Und solange das noch im Rahmen ist, denke wird man da nichts machen können.

      Hier noch ein Auszug aus der Captur Bedienungsanleitung:

      Ein Motor verbraucht Öl, um die sich bewegenden Teile zu schmieren und zu kühlen. Mit unter muss zwischen den planmäßigen Ölwechseln etwas Öl nachgefüllt werden.Wenn Sie jedoch nach der Einfahrzeit mehr als 0,5 Liter Öl auf 1.000 Km nachfüllen müssen, sollten Sie Ihren Vertragspartner darauf aufmerksam machen.
      Also ist 1 Liter auf 5000 km laut der Bedienungsanleitung mehr als "normal" ;)

      Gruß Kurtler
      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kurtler ()

    • Da habe ich wieder was dazu gelernt. Das hatte ich bis lang noch bei keinem Auto so ein hoher Öl verbrauch. Hoffentlich habe ich dann auch mit dem Cappi das Glück.

      Grüße Jürgen und Simone

      Viele Grüße Cappifahrer S&J
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer

      "Vorgänger Opel Corsa 1.2L"
    • Ja hängt auch vom Glück ab. ;)

      Meiner braucht zwar kein Öl, dafür gönnt er sich aber um die 8,1L Sprit/100 km. Das ist genau so unschön wie mit dem hohen Ölverbrauch. Andere fahren ihren 120er wesentlich sparsamer. Klar hängt das auch mit dem Fahrverhalten zusammen, aber ich denke wir haben einfach einen 120er erwischt, der eben an der oberen Grenze sich den Sprit gönnt.

      Also auch was nach meinem empfinden nicht "normal" ist. Aber mach mal was dagegen. Bewegt sich alles noch im Rahmen.

      Gruß Kurtler

      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)