Würdet Ihr den Captur nochmal kaufen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ein eindeutiges NEIN!

      weil:
      *)Fahrkomfort eine Frechheit, Rumpeln, Stösse und Schlaglöcher an der Vorderachse gehen bis zum Lenkrad durch
      *)Indirekte und unpräzise Lenkung
      *)Verarbeitung / Spaltmasse und Haptik der verw. Materialien ist in dieser Preisklasse eine Frechheit
      *)Schleppende Updates bei R-Link, zeitweise keine Verbindung und wenn extrem langsam
      *) Verbrauch ist für ein neues Auto nicht zeitgemäß, die kleine Motor (120er) quält sich gerade auf der Autobahn mit Fahrzeuggewicht und Luftwiderstand - nur mit LAUTEN Drehzahlorgien kommt der Captur überhaupt in Schwung

      ich glaube diese liste kann man endlos weiterführen...

      warum ich ihn dann gekauft hab?
      einerseits die optik, andererseits merkt man viele dinge nicht bei der Probefahrt! die Frage war ja auch warum ich den Captur NICHT wieder kaufen würde - gleich mal so vorweg. ;)
      ""
    • Bist Du sicher, dass Dein Auto vor der Tür ein Captur ist und kein Golf?

      Meiner hat nämlich einen tollen Fahrkomfort, er rumpelt nicht, Stöße und Schlaglöcher gehen natürlich immer etwas zum Lenkrad durch, sonst würde das Auto schweben, aber soweit sind wir noch nicht ;)
      Ist auf jeden Fall nicht schlimmer als bei anderen Autos.
      Die Lenkung ist meiner Meinung nach genial, besonders die geschwindigkeitsabhängige Servolenkung - zugegeben allerdings nichts für Grobmotoriker
      Spaltmaße bei mir alles bestens
      R-Link läuft einwandfrei
      Verbrauch bisher klasse, 7 Liter in der Stadt, kann ich gut mit leben...

      Ich könnte die Positivliste bisher endlos weiterführen ;)

      Von daher - bis jetzt - klares JA!!!

    • Hallo,
      ich kann mich der Meinung von Cappicinno voll und ganz anschließen. Ich habe vorher den FORD-Cmax und
      Scenic 1 und 2 insgesamt 300000 Km gefahren. Im Vergleich ist der CAPPY ebenfalls Klasse und gerade die
      Lenkung ist spitzenmäßig. Mein Verbrauch die ersten 2300Km 7,2L/100Km. Mich würde interessieren welche
      Autos RomanPoe bisher gefahren hat.
      Gruß WINI

    • wini schrieb:

      Hallo,
      ich kann mich der Meinung von Cappicinno voll und ganz anschließen. Ich habe vorher den FORD-Cmax und
      Scenic 1 und 2 insgesamt 300000 Km gefahren. Im Vergleich ist der CAPPY ebenfalls Klasse und gerade die
      Lenkung ist spitzenmäßig. Mein Verbrauch die ersten 2300Km 7,2L/100Km. Mich würde interessieren welche
      Autos RomanPoe bisher gefahren hat.
      Gruß WINI


      aktuell: Renault Captur 120
      zuvor:
      BMW330d (E91) 90.000km
      Ford SMax Titanium Diesel (100.000km)
      BMW320d (E90) (80.000km)
      Audi A4 110PS TDI (40.000km)
      ...
    • NEIN!!!
      Qualität und technischer Standard sind unterirdisch umgesetzt. Renault-Service ist einfach nur mies, habe schon verschiedene Händler ausprobiert.
      Das einzig gute sind Konzept und Design, damit verkauft man zwar das erste Auto (z.B. an mich), aber nicht nochmal.

      Bye

      Torsten

      P.S. Die Fanboys behalten bitte ihre Kommentare für sich;-)
      Sent from my Lumia using Tapatalk

    • RE: Würdet Ihr den Captur nochmal kaufen?

      Carola1968 schrieb:

      Hallo, ich bekomme meinen Captur TCE 90 in der 47kw, er ist mein erster Neuwagen und mein erster Renault. Ich habe das Auto gesehen und mich sofort verliebt. Ich lese hier im Forum viel negatives über unseren Captur und beginne langsam zu zweifeln ob der Kauf richtig war.( Spaltmaße, hoher Verbrauch, schlechte Verarbeitung usw). Deshalb möchte ich mal die Leute fragen die den Captur schon länger fahren ,, würdet Ihr den Cappi nochmal kaufen". Ich finde er ist ein tolles Auto.
      Viele Grüße aus Mühlheim am Main. :upp::ddo:
      Carola
      Hallo Carola,
      Wie du ja sicherlich weißt, hat jeder so seine eigene Meinung darüber, aber denke daran das dieses Marken unabhängig ist.Aber zurück zu deiner Frage, ich kann dieses absolut mit "Ja" beantworten, ich würde immer wieder einen Captur kaufen, aber wie gesagt, jeder hat seine eigene Meinung.
      Ich denke auch , das Cappi ein tolles Auto ist.

      LG
      Holger
      Captur 1.5 dci Luxe EDC
      Baujahr 2014
      :respekt: :sm: :ach:
    • Moin!
      Einige unter Euch kennen mich noch, für die anderen; Wir haben unseren Captur ja nicht mehr!! (siehe Avatar)
      Habe mich bei "Ja" würde nochmal kaufen eingetragen,

      weil:
      Geile Optik, Mann/Frau ist auf jedem Parkplatz der Held,
      Luxe Ausführung lässt kaum Wünsche offen,
      Die 2 Farben Lackierung macht ordentlich was her,
      auch der kleine Motor hat genug Leistung, Mann muss sich zum überholen nicht anmelden
      Super günstig im Unterhalt,
      Groß genug für 2-4 Erwachsene, oder 5 Personen, wenn 3 Kinder dabei sind!
      Anhänge/Zugkraft ist auch ausreichend,

      Verhandeln würde ich:
      Den Preis, den ich damals gezahlt hatte, würde ich heute nicht mehr zahlen,
      Den Wagen würde ich nur abnehmen, wenn alle Systeme nachweislich funktionieren!

      Grüße Thomas
      :auto:
      Renault Captur LUXE TCe 90
      (26.08. 2013 bis 19.02.2014)
      :auto:
      Opel Mokka "Edition" 1,6 ekoflex 115 PS
      (seit 25.02.2014)
      Elektropaket, Winterpaket, Solarverglasung,
      Schneeweiß, Sommerschuhe Alu 215/55 R18,
      Radio CD 600 Intell Link, AHK,
    • Klado schrieb:

      @ogun Captur ,

      Irgendwie verstehe ich Dich nicht. Hast den Cappu im Februar 2014 eingetauscht gegen einen Mokka und würdest den Cappu wieder kaufen. ;(


      Jop; würde ich, hätte ich!

      Hätte auch im Feb. einen Captur gekauft, das Problem wäre nur dann gewesen, wenn dann nochmal was gewesen wäre .......
      Mein Name war bei R. und beim Händler schon zu sehr bekannt .......

      Ich war damals froh diese Montagskarre los zu sein, aber fast alle Probleme waren ja behoben, bis auf das R-Link Problem,
      Nachdem R. dann bestätigte, das das Problem auf nicht absehbare Zeit nicht zu beheben sei, haben wir dann die Reisleine gezogen .......

      Der Wagen als solches war/ist einsame Spitze!
      Einen direkten Vergleich zum Mokka, würde er aber Verlieren! (jetzt bekomme ich hier wahrscheinlich Ohrfeigen :D )
      Beim Mokka funktionierte ALLES vom ersten Tag an! Keine Lackfehler, Tel., Radio, Start/Stop, usw. usw. usw. (und das beim absolut gleichen Preis!)
      Natürlich hat der Mokka kein R-Link, somit keine Apps, die nicht funktionieren könnten (da arbeitet Opel angeblich noch dran, der Wagen hat ja alle Voraussetzungen! CD 600 App Ready!)

      Der Captur ist und bleibt ein super Auto, wir haben uns schweren Herzens von unserem getrennt, Lieber ein Ende mit Schrecken, als weiterhin Schrecken ohne Ende!
      Grüße Thomas
      :auto:
      Renault Captur LUXE TCe 90
      (26.08. 2013 bis 19.02.2014)
      :auto:
      Opel Mokka "Edition" 1,6 ekoflex 115 PS
      (seit 25.02.2014)
      Elektropaket, Winterpaket, Solarverglasung,
      Schneeweiß, Sommerschuhe Alu 215/55 R18,
      Radio CD 600 Intell Link, AHK,
    • Shogun Captur schrieb:

      Klado schrieb:

      @ogun Captur ,

      Irgendwie verstehe ich Dich nicht. Hast den Cappu im Februar 2014 eingetauscht gegen einen Mokka und würdest den Cappu wieder kaufen. ;(


      Jop; würde ich, hätte ich!

      Hätte auch im Feb. einen Captur gekauft, das Problem wäre nur dann gewesen, wenn dann nochmal was gewesen wäre .......
      Mein Name war bei R. und beim Händler schon zu sehr bekannt .......

      Ich war damals froh diese Montagskarre los zu sein, aber fast alle Probleme waren ja behoben, bis auf das R-Link Problem,
      Nachdem R. dann bestätigte, das das Problem auf nicht absehbare Zeit nicht zu beheben sei, haben wir dann die Reisleine gezogen .......

      Der Wagen als solches war/ist einsame Spitze!
      Einen direkten Vergleich zum Mokka, würde er aber Verlieren! (jetzt bekomme ich hier wahrscheinlich Ohrfeigen :D )
      Beim Mokka funktionierte ALLES vom ersten Tag an! Keine Lackfehler, Tel., Radio, Start/Stop, usw. usw. usw. (und das beim absolut gleichen Preis!)
      Natürlich hat der Mokka kein R-Link, somit keine Apps, die nicht funktionieren könnten (da arbeitet Opel angeblich noch dran, der Wagen hat ja alle Voraussetzungen! CD 600 App Ready!)

      Der Captur ist und bleibt ein super Auto, wir haben uns schweren Herzens von unserem getrennt, Lieber ein Ende mit Schrecken, als weiterhin Schrecken ohne Ende!

      Das macht mich dann doch etwas stutzig.
      Als wir uns im Mai diesen Jahres umgesehen haben, waren wir fast naturgemäß zuerst bei Opel (Vorgänger war ein Zafira) um uns den Meriva anzusehen.
      Ein Mokka stand auch in der Ausstellung, allerdings war der für uns schnell uninteressant und zwar wegen des Preises, der in der Variante bei ca. 28.500,- lag und die war nun nicht unbedingt so wirklich exklusiv.

      Opel gibt zwar je nach Modell teils richtig heftige Rabatte, aber der Mokka ist ja noch relativ neu, deswegen mal die Frage, was du für dein Auto bezahlt hast.

      Und ja, wir würden den Captur wohl wieder kaufen (was bei uns ja eine Gemeinschaftsentscheidung war), wobei ich bei alleiniger Entscheidungsfreiheit und bei alleiniger Nutzung wohl eher
      zur Diesel-Variante greifen würde.
      Wäre ich allerdings Führerscheinfrischling mit noch relativ niedrigem Schadensfreiheitsrabatt, käme der Captur wohl rein aus wirtschaftlichen Erwägungen nicht in Betracht.
      Wenn ich schon bei 28% über 500€ pro Jahr abdrücken darf, dann wäre er in dem Fall quasi unerschwinglich(zumindest momentan).

      Allerdings hat der Kreis Tübingen/Reutlingen neben den Hochstufungen bei Haftpflicht und Kasko zusätzlich noch eine um 2 Stufen schlechtere Regionalklasse verpasst bekommen,
      was sich auch bei anderen Versicherungen (z.B. Elementarschadensversicherungen für Eigenheime) negativ bemerkbar macht.

      Captur 120 Luxe EDC platin-grau metallic mit schwarzem Dach
      Peugeot 2008 eTHP130 Allure in Artense-Grau (seit 08.09.2016) als 'Zweitwagen'

    • @ Harbromme

      Der Captur hatte 20500 Euro gekostet,
      Renault Captur LUXE TCe 90.......
      Der Mokka, Opel Mokka "Edition" 1,6 ekoflex 115 PS, Elektropaket, Winterpaket, Solarverglasung, Radio CD 600 Intell Link, AHK,
      sollte incl. der Sonderausstattungen knapp über 23K kosten.
      Wagen stand in der Auslage beim FOH, bei sofortiger Mitnahme des Fahrzeuges und nach reichlich Rechnerei, bla bla , 20K.
      Dieses war dann ein sonderaltenkundenrückholangebot........
      Der Captur war ja ein "LUXE" der Mokka "nur "Edition"!

      Grüße Thomas
      :auto:
      Renault Captur LUXE TCe 90
      (26.08. 2013 bis 19.02.2014)
      :auto:
      Opel Mokka "Edition" 1,6 ekoflex 115 PS
      (seit 25.02.2014)
      Elektropaket, Winterpaket, Solarverglasung,
      Schneeweiß, Sommerschuhe Alu 215/55 R18,
      Radio CD 600 Intell Link, AHK,