Erfahrungen zum Verbrauch bei 90 und 120PS Benziner ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Egal wie man es sieht, der 120er braucht einfach zu viel Sprit. Bin ja froh, das ich nun nicht mehr der einzigste bin, der bei seinem Wägelchen mit so um die 8 Liter im Schnitt rumdümpelt.

      Und das es bei mir weniger wird, das habe ich schon lange aufgegeben. Da rege ich mich schon gar nicht mehr auf. Warum auch, ändern kann ich es auch nicht.

      Gruß Kurtler

      ""
      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)
    • Wir machen den Spritverbrauch durch Fahrspaß wieder weg. :auto:

      Viele Grüße Cappifahrer S&J
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer
    • Wir machen den Spritverbrauch durch Fahrspaß wieder weg


      genau !

      Es ist gemein, aber der 120 EDC säuft, egal ob mit ohne ECO, ich habe nie nachgerechnet und mich auf > 10 Jahre Renno stimmigen Bordcompjuder "verlassen", der Dynamique gönnte sich so sein 8,2 Liter, der HH legt eben noch einen Liter drauf, sollte sich aber dann die Tage wohl genügsamer erweisen, bei den Preisen eben OK, für die Umwelt = beschissen.

      Captur HH TCe 120 EDC
      Dezir-Rot, Black Pearl Schwarz
      Sitzheizung, Rückfahrkamera
      Rlink, EZ 2/2015 -
      Mittelarmlehne (fehlte .. nun drin!)


      Ein prächtiges Auto - Nachfolger des Dynamique aus 2013, nun keine Navigation mehr aus der Steinzeit, aber wer kein TMC braucht, ist / wird mit dem Media-Nav glücklich oder steht halt im Stau, nicht nur im Hessenlande.
      Und die Vespa ist immer noch eifersüchtig ....

    • Zitat von Don. Wir machen den Spritverbrauch durch Fahrspaß wieder weg


      genau !

      Es ist gemein, aber der 120 EDC säuft, egal ob mit ohne ECO,

      Ich habe gerade eine Vollgasfahrt hinter mir ca. 160 und 190 km/h voll Gas 480 km Sprit alle!!!!!!!!!!!! :thumbsup:
      Bei Rückfahrt selbe Strecke auf ECO Modus und 140 km/h Schleichfahrt noch 1/4 voll der Tank
      :thumbup:
      Grüße Pelle

    • Moin,

      da biste aber weit gekommen mit dem Minitank !

      Ich habe am Donnerstag auch mit dem Sprit ebbes geknauser, ECO und die restlichen 150 km gezuckelt, die Sonne schien und ich hatte auch Zeit, kaum Sprit durchgelaufen, aber des nervt !

      Captur HH TCe 120 EDC
      Dezir-Rot, Black Pearl Schwarz
      Sitzheizung, Rückfahrkamera
      Rlink, EZ 2/2015 -
      Mittelarmlehne (fehlte .. nun drin!)


      Ein prächtiges Auto - Nachfolger des Dynamique aus 2013, nun keine Navigation mehr aus der Steinzeit, aber wer kein TMC braucht, ist / wird mit dem Media-Nav glücklich oder steht halt im Stau, nicht nur im Hessenlande.
      Und die Vespa ist immer noch eifersüchtig ....

    • Habe die ganze Zeit 8,3L/100km gebraucht und heute mal getestet wie der Verbrauch ist wenn man mit ECO fährt. So wie gestern Überwiegend Stadt ca. 70% und Landstraßen 30% zuvor den Bord Computer zurückgesetzt. 100km gefahren davon 80km mit ECO und 20 km ohne Ergebnis 7,3L/100km also 1Liter weniger. Der Fahrspaß bleibt dabei aber auf der Strecke mit ECO

      Viele Grüße Cappifahrer S&J
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SJ-354 ()

    • Habe ich schon mal geschrieben:
      ...ich will ja nicht unken aber wenn es nach unserem "schönkarierten
      Herrn BVM Dobrindt" geht, sollen in Zukunft auch die erhöhten, tatsächlichen
      CO2-Werte herangezogen werden. D.h. im Umkehrschluss, die KFZ-Steuer
      würde an den höheren CO2-Ausstoß angepasst werden. Das würde für den 120
      PS-Benziner bedeuten, die jährlich anfallende KFZ-Steuer würde sich
      VERDOPPELN!!! Es kann sich das jeder selbst leicht mit seinem
      tatsächlichen Verbrauch dann mal ausrechnen. Für diesen Fall der
      CO2-Anpassung wird bereits laut über eine rückwirkende Nachzahlung ab
      Auslieferung des Fz nachgedacht.

      Wollen wir mal hoffen, dass dies auch nur wieder so eine Dampfblase aus den Politikegehirnen ist.

    • Moin - nächstes Jahr wird mal wieder gewählt, kann mir kaum vorstellen, dass die Politicans hier wieder probieren, von hinten, uns Autofahrers die Knete aus der Hose zu ziehen - ansonsten wärmen wir den DieselGate wieder auf, denk, das ist soo peinlich, die Herrschaften werden sich nicht trauen ...

      Captur HH TCe 120 EDC
      Dezir-Rot, Black Pearl Schwarz
      Sitzheizung, Rückfahrkamera
      Rlink, EZ 2/2015 -
      Mittelarmlehne (fehlte .. nun drin!)


      Ein prächtiges Auto - Nachfolger des Dynamique aus 2013, nun keine Navigation mehr aus der Steinzeit, aber wer kein TMC braucht, ist / wird mit dem Media-Nav glücklich oder steht halt im Stau, nicht nur im Hessenlande.
      Und die Vespa ist immer noch eifersüchtig ....

    • Kurtler schrieb:

      Egal wie man es sieht, der 120er braucht einfach zu viel Sprit. Bin ja froh, das ich nun nicht mehr der einzigste bin, der bei seinem Wägelchen mit so um die 8 Liter im Schnitt rumdümpelt.

      Und das es bei mir weniger wird, das habe ich schon lange aufgegeben. Da rege ich mich schon gar nicht mehr auf. Warum auch, ändern kann ich es auch nicht.

      Gruß Kurtler
      Hallo Kurtler,
      dem kann ich Dir nur zustimmen. Bei meinem HH ist es ganz ähnlich. Allerdings nicht für mich erklärbar ist der unterschiedliche Verbrauch bei gleichen Fahrbedingungen (siehe Bild).
      Aber egal - Spaß macht es trotzdem - der Motor in Verbindung mit EDC. :thumbsup:
      Dateien
      • Benzin.JPG

        (19,38 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • HH-Fan schrieb:


      Hallo Kurtler,
      dem kann ich Dir nur zustimmen. Bei meinem HH ist es ganz ähnlich. Allerdings nicht für mich erklärbar ist der unterschiedliche Verbrauch bei gleichen Fahrbedingungen (siehe Bild).
      Aber egal - Spaß macht es trotzdem - der Motor in Verbindung mit EDC. :thumbsup:
      Vielen Dank für das Diagramm Mani! :thumbup:
      Viele Grüße vom Siebengebirge,
      Martin


      2018-???:
      Captur Version S mit AHK abnehmbar


      2014- 2018:
      Captur dCi90 Luxe Pacific/Ivory
      Rückfahrkamera, Sensoren vorne, R-Link, AHK
    • Liebe Foristen!
      Neues zum Thema Verbrauch nach 4 Tagen Fahrt und 1200 gefahrenen km mit meinem TCE 120 EDC: Erste Tankfüllung nach 400 km Autofahrt Tempo 120 bis 130 km/h 6,5 l, zweite Tankfüllung nach 400 km Landstraße maxmales Tempo 100 km/h, viele bergige Strecken, 6,5 l, dritte Tankfüllung nach 400 km schnellererAutobahnfahrt Tempo 140, manchmal auch 150 km/h, Verbrauch diesmal 7,4 l pro 100 km. Auf der gesamten Fahrt sind keine Macken oder Fehler aufgetreten, außer das kurz das Navi einmal auf offener Strecke für 10 Sekunden meinte, ich müsste jetzt wenden und in Gegenrichtung weiterfahren. Korrektur kam prompt von alleine. (Verbrauch Kurzstrecke, die ich sonst überwiegend fahre: 8,4 l pro 100 km)

    • Zitat

      Hallo Kurtler,
      dem kann ich Dir nur zustimmen. Bei meinem HH ist es ganz ähnlich. Allerdings nicht für mich erklärbar ist der unterschiedliche Verbrauch bei gleichen Fahrbedingungen (siehe Bild).
      Aber egal - Spaß macht es trotzdem - der Motor in Verbindung mit EDC. :thumbsup:

      Der Wind spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle.

      Ich habe westlich von hier gearbeitet. Bei starkem Wind habe ich mit dem Scenic bei etwa gleicher, ruhiger Fahrweise um die 90 km/h morgens 2 l/100 km mehr verbraucht, als abends bei der Heimfahrt.

      Beim kleineren Cappi wird der Unterschied nicht so groß sein, ist aber messbar.

      TCE 120