Musikanlage beim Captur - günstig oder billig? Akustik?

    • Hallo

      Ich find im Captur ist Einsteigerklasse. Es klingt nicht so schlecht. Bei der Videoanleitung wie man beim Captur die Lautsprecher tauscht sieht man das sie nicht so gut sind.

      Beim Bose Mobil kann man von Mittelklasse sprechen. Es ist ein besserer Klang mit ein wenig bum. Ist auch immer wieder Musik abhängig. Ist auch klar das beim Bose Einschränkungen sind. Find für den Sub wurde zu wenig Volumen genommen.

      Wenn du was wirklich gutes willst, kommst beim Captur nicht um den Lautsprecher- und Radio tausch herum. Einigen reicht schon nur eine Endstufe dazu zu hängen. Haben auch schon einige was reingestellt bezüglich mehr Sound. Mit Bilder und Video.

      Da ich keine Lust mehr zum basteln hab behalt ich mir mein Bose Mobil und fahr ab und zu mit dem Captur, weil's einfach Spaß macht mit dem zu fahren.

      ""

      Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(

      Captur Dynamique dci 90 EDC

    • Hallo Maike,

      ich hab ja das Captur_R-Link_Konfig.pdf.jpg.
      Ich finde die Anlage ist sooo schlecht jetzt auch wieder nicht. Klar kann man sie immer noch verbessern aber einen tollen Klang hat sie allemal. WIr sind jedenfalls begeistert :thumbsup: Und so ganz nebenbei hat das System eine Fülle an Einstellungsmöglichkeiten.
      Es kommt halt auch auf die Qualität der Musikdaten an...


      Hab gerade noch dieses im Zubehörkatalog vom Renault Captur gesehen. Schau mal auf Seite 11 nach :) .

      LG
      Moppel

      DAS isser:
      Renault Captur TCe 120 EDC Luxe, stahlgrau / Dach schwarz, City Paket plus, Leichtmetallfelgen 17" schwarz, Seitenscheiben hinten und Heckscheibe stark getönt, Renault R-Link, Vordersitze beheizbar

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Moppel ()

    • Hallo,

      Moppel schrieb:

      Hab gerade noch dieses im Zubehörkatalog vom Renault Captur gesehen. Schau mal auf Seite 11 nach :) .

      Leider steht dazu kein Preis in der Zubehörpreisliste, dort ist nur von "Lautsprecher FOCAL Music Crive" für 79 € die Rede. Das FOCAL-Set gibt es in dieser Form aber auch nicht und sucht man sich die Einzelkomponenten zusammen, landet man bei ca. 570 €.

      Gruß

      Hans
    • Kann ich nur bestätigen. Eigentlich müssen SE raus. Aber leider dafür die ganze Verkleidung runter. Da war es beim Megane einfacher. Richtig guten Klang bekommt man mit den standart Lautsprechern nicht hin. Spätestens wenn die erste am krechtzen ist kommen sie alle weg. 8)

      Renault Captur Dynamique Tce 90 Erstzulassung 31.7.2013 8) - Black Pearl Schwarz - Designpakete Orange - City Paket

    • Musste 41 Jahre alt werden um rauszubekommen, was House und Dubstep ist :D
      Ja, das muss laut sein.
      Kann es sein, dass diese Musi nicht den brutalen Wumms braucht?
      Solange kein Bass gefordert ist und ich eine gute Datenquelle auf dem USB habe, finde ich das Standardradio gar nicht soo schlecht.
      PS.: wenn man Experten glaubt, ist BOSE ein überbewerteter Marketinggag, offensichtlich gibt es gleich gutes günstiger, oder besseres gleich teuer.

    • Dann hoff ich das die Produktinfo auf der Bose Seite nicht nur als Gag da stehn.

      Dann machen andere Automarken das gleiche.

      Um den Aufpreis bekommst du wahrscheinlich was besseres, dafür muss ich es nicht einbaun, was heut nicht mehr so leicht und ohne Spuren geht wie früher.

      In meinen jungen Jahren hab ich auch am Sound gebastelt, heute reicht mir Bose.

      Beim Megane Grandtour GT-line kostet Bose 620,- Aufpreis. Find ich gar nicht so viel.

      Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(

      Captur Dynamique dci 90 EDC

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Genauso ()

    • Wenn ich kurz nachrechne was ich anno dazumal bezahlt habe komm ich mit 620,- nicht aus.

      Radio 700,-

      vordere Lautsprecher 350,-

      hintere Lautsprecher 430,-

      Sub 430,-

      Verstärker je 300,-

      Alles damalige Preise grob umgerechnet in Euro.

      Was ich für die Fahrzeugspezifische MDF Heckplatte bezahlt habe weiß ich nicht mehr und den Rest was noch gebraucht wird auch nicht mehr. Natürlich selbst eingebaut.

      Das war besser als Mittelklasse und weit weg von High End.

      Da kommt Bose noch recht günstig

      Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(

      Captur Dynamique dci 90 EDC

    • Hallo,

      man darf Bose-Soundsysteme nicht mit "normalen" Anlagen vergleichen. Normale Anlagen renomierter Hersteller bieten zwar auch ein gutes Klangbild und ggf. sogar mehr Lautstärke wie Bose-Systeme, aber den guten Klang hat man nur auf einem Sitzplatz, vornehmlich auf dem Fahrersitz. Bei Bose-Soundsystemen hingegen ist der Klang auf allen Plätzen gleich, und das ist das was Bose seit 40 Jahren so einzigartig macht.

      Gruß

      Hans