120 er Captur - Automatikgetriebe Geräusche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi
      Also wir haben mit unserem Captur nun fast 10000 km gefahren bis jetzt keine Probleme läuft super leise Automatik läuft ohne Probleme und der Durst liegt bei 7,0 L ist Schnitt!

      Grüße Pelle 8o

      ""
    • Leider stelle auch ich diese Geräusche fest, allerdings wird oft von "Krachen" gesprochen. Bei mir ist es eher ein "Knarzen" was man wirklich nur schwer beschreiben kann. Hatte mich in einem anderen Forum Thema gemeldet bis mir ein "Motorfreund" mitteilet ich solle mich hier mal informieren. Also wie schon von anderen beschrieben, dieses Geräusch ist nicht immer und zu jeder Zeit reproduzierbar. Meine WS hat alles versucht das Geräusch zu bekommen, ohne Erfolg. Bei einer Probefahrt trat es dann mal auf, dann wieder nicht. Der WS Meister war ratlos, hat eine Anfrage an Renault gestellt, leider bisher ohne Antwort. Es stimmt nach dem Abbremsen dann aus langsamer Fahrt u.U. noch in eine ansteigende Straße fahren und schon tritt das Knarzige Geräusch ganz kurz auf. Was es sein kann, ich bin ratlos scheinbar aber Renault genau so. Also was tun?

    • Da mein Capture auch dieses knarzige Geräusch beim zurückschalten vom zweiten in den ersten gang bei langsamer Fahrt macht, brachte ich Ihn letzte
      Woche in meine Werkstatt. Bei der Probefahrt wurde dann das Geräusch ebenfalls festgestllt und danach ein Softwareupdate gemacht. Zwei Tag ging
      es seit dem Softwareupdate gut doch heute morgen hatte auf dem Weg zur Arbeit wieder zweimal das Geräusch.

      Hat jemand schon was neues Erfahren, was das Geräusch auslösen könnte?

      Ich fahre zur Zeit mit dem ECO Modus da ich viel Autobahn fahre. Ev. mache ich mal einen Versuch ohne ECO Modus um zu schauen ob er es dann auch macht.

    • Testet mal ob es das Gleiche knarzen ist wie beim Anfahren im Berg mit Berganfahrassistent

      Also im Berg/Steigung stehen bleiben 2 sec. die Fußbremse betätigen (Berganfahrassistent aktivieren) dann losfahren. Im Parkhaus lässt sich das auch testen.

    • Darkthrone schrieb:

      Da mein Capture auch dieses knarzige Geräusch beim zurückschalten vom zweiten in den ersten gang bei langsamer Fahrt macht, brachte ich Ihn letzte
      Woche in meine Werkstatt. Bei der Probefahrt wurde dann das Geräusch ebenfalls festgestllt und danach ein Softwareupdate gemacht. Zwei Tag ging
      es seit dem Softwareupdate gut doch heute morgen hatte auf dem Weg zur Arbeit wieder zweimal das Geräusch.

      Darkthrone schrieb:

      Hat jemand schon was neues Erfahren, was das Geräusch auslösen könnte?

      Darkthrone schrieb:

      Ich fahre zur Zeit mit dem ECO Modus da ich viel Autobahn fahre. Ev. mache ich mal einen Versuch ohne ECO Modus um zu schauen ob er es dann auch macht.

      Leider bleibt dieses Geräusch egal ob ECO Modus oder nicht. Auch meine Werkstatt ist ratlos und hat keine Erklärung. Eine Anfrage bei Renault blieb ebenfalls unbeantwortet. Auch alle Recherchen der Werkstatt im internen Renault Internet ergaben keine Klärung oder auch nur Anhaltspunkte was die Ursache sein könnte. Da sich mei Fahrzeug noch in der Garantie befindet (Erstzul Feb. 2014) habe ich mich heute direkt an Renault in Brühl gewendet und um eine Antwort gebeten. Abwarten was passiert, zumindest sind damit bei einem spätern Schadensfall die Garantieansprüche gesichert.
    • Koblenzer38 schrieb:

      Darkthrone schrieb:

      Da mein Capture auch dieses knarzige Geräusch beim zurückschalten vom zweiten in den ersten gang bei langsamer Fahrt macht, brachte ich Ihn letzte
      Woche in meine Werkstatt. Bei der Probefahrt wurde dann das Geräusch ebenfalls festgestllt und danach ein Softwareupdate gemacht. Zwei Tag ging
      es seit dem Softwareupdate gut doch heute morgen hatte auf dem Weg zur Arbeit wieder zweimal das Geräusch.

      Darkthrone schrieb:

      Hat jemand schon was neues Erfahren, was das Geräusch auslösen könnte?

      Darkthrone schrieb:

      Ich fahre zur Zeit mit dem ECO Modus da ich viel Autobahn fahre. Ev. mache ich mal einen Versuch ohne ECO Modus um zu schauen ob er es dann auch macht.

      Leider bleibt dieses Geräusch egal ob ECO Modus oder nicht. Auch meine Werkstatt ist ratlos und hat keine Erklärung. Eine Anfrage bei Renault blieb ebenfalls unbeantwortet. Auch alle Recherchen der Werkstatt im internen Renault Internet ergaben keine Klärung oder auch nur Anhaltspunkte was die Ursache sein könnte. Da sich mei Fahrzeug noch in der Garantie befindet (Erstzul Feb. 2014) habe ich mich heute direkt an Renault in Brühl gewendet und um eine Antwort gebeten. Abwarten was passiert, zumindest sind damit bei einem spätern Schadensfall die Garantieansprüche gesichert.

      Koblenzer38 schrieb:

      Darkthrone schrieb:

      Da mein Capture auch dieses knarzige Geräusch beim zurückschalten vom zweiten in den ersten gang bei langsamer Fahrt macht, brachte ich Ihn letzte
      Woche in meine Werkstatt. Bei der Probefahrt wurde dann das Geräusch ebenfalls festgestllt und danach ein Softwareupdate gemacht. Zwei Tag ging
      es seit dem Softwareupdate gut doch heute morgen hatte auf dem Weg zur Arbeit wieder zweimal das Geräusch.

      Darkthrone schrieb:

      Hat jemand schon was neues Erfahren, was das Geräusch auslösen könnte?

      Darkthrone schrieb:

      Ich fahre zur Zeit mit dem ECO Modus da ich viel Autobahn fahre. Ev. mache ich mal einen Versuch ohne ECO Modus um zu schauen ob er es dann auch macht.

      Leider bleibt dieses Geräusch egal ob ECO Modus oder nicht. Auch meine Werkstatt ist ratlos und hat keine Erklärung. Eine Anfrage bei Renault blieb ebenfalls unbeantwortet. Auch alle Recherchen der Werkstatt im internen Renault Internet ergaben keine Klärung oder auch nur Anhaltspunkte was die Ursache sein könnte. Da sich mei Fahrzeug noch in der Garantie befindet (Erstzul Feb. 2014) habe ich mich heute direkt an Renault in Brühl gewendet und um eine Antwort gebeten. Abwarten was passiert, zumindest sind damit bei einem spätern Schadensfall die Garantieansprüche gesichert.
      Werde mich such nochmal bei der Garage melden wenbs nach zwei Tagen immer noch ist. Der Werkstattchef hat gemeint, dass si dann mal das Getriebe genauer unter die Lupe nehmen werden.

      Finde es sehr speziell,dass Renault das Problem ignoriert und keine Stellung nimmt. Es sind ja doch schon mehrere Fälle. Die haben wahrscheinlich vor einer Getrieberückrufaktion Angst.
    • Auch bei mir Kratzgeräusche

      Diese Getriebe-Kratzgeräusch kann ich leider auch bestätigen. Kommt alle paar Tage mal vor. Gut tut dies dem Getriebe sicher nicht ;( . Passiert beim sog. fliegenden Start, z. B. Kreisverkehr, Weiterfahrt am Berg nach fast-Stopp.
      Hat hierzu jemand eventuell neue Infos? Muss demnächst wegen Scheinwerfereinstellung in die WS, da werde ich
      dieses Problem auch mal ansprechen.

    • ich versteh die problematik nicht - ok, es macht geräsche beim schalten, und?

      macht mein 120er seit tag 1 so, jetzt sind 21.000km auf der uhr und er macht es immer nocht. nicht lauter und nicht leiser.

    • Darkthrone schrieb:

      Finde es sehr speziell,dass Renault das Problem ignoriert und keine Stellung nimmt. Es sind ja doch schon mehrere Fälle. Die haben wahrscheinlich vor einer Getrieberückrufaktion Angst.Da wird
      Das ist kein Getriebeschaden, sonder es wird wie beim Handschalter der erste Gang reingeknallt. Mehr nicht. Das ist bei diesem Doppelkupplungsgetriebe einfach so. Einfach den Fahrstil leicht anpassen :)

      Bei mir hat das die Adaption mit der Zeit so angepasst, dass es fast nicht mehr vorkommt.
    • pete74 schrieb:

      Hallo zusammen,

      witzigerweise gilt dass hier beide Seiten voneinander lernen können. Das Getriebe versucht sich anzupassen (adaptieren). Wenn der Fahrer im ähnlichen Stil diese Situationen fährt wird versucht ein optimales Verhalten ( in Grenzen) zu finden. Fasst wie in der Ehe ;(



      gibt es einen link zu der aussage dass das DSG lernen soll?
      in einen punkt geb ich dir jedoch recht, es ist wie in der ehe - will ich schnell macht das DSG langsam - will ich langsam schaltet dieses blöde teil einfach nicht weiter! ;))