Inspektion Wartung Service

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Inspektion Wartung Service

      Hallo Leute,
      war heute bei meinem Renault Händler um mich über die Inspektion schlau zu machen (wir haben schon 11000km)!!!Der meinte nach 10000km sollte es öl gewechselt werden!!! Was sagt ihr dazu hat jemand schon eine Inspektion (Diesel) hinter sich. Und wir warten schon 6Monate auf das Handbuch von unserem Auto das ist doch nicht normal!!

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Viti ()

    • geka schrieb:

      Der Händler spricht ja auch von sollen und nicht müssen.
      Bei uns in Ö sieht es folgendermaßen aus:
      Nach 15tkm bzw. 1 Jahr, je was früher eintritt, einen kleinen Check ohne Ölwechsel.
      Nach 30tkm bzw. 2 Jahren, je nachdem was früher eintritt, großer Check mit Ölwechsel.

      Laut deutscher Preisliste gilt folgendes:
      - Ölwechsel: "nutzungsabhängig, max. alle 30.000 km oder alle 2 Jahre (OCS)"
      - Wartungsdiagnose: "jährlich oder alle 30.000 km"
      Für die meisten Normalfahrer unter uns bedeutet das also, jährlich zur Werkstatt zu fahren (Wartungsdiagnose) und alle 2 Jahre einen Ölwechsel zu machen.
    • Es gibt eine Wartung A und eine Wartung B. Diese jetzt jährlichen Wartungsintervalle gelten für Fahrzeuge die ab 2012 gebaut worden sind. Ob dies für alle Modelle gilt, kann ich nicht sagen. Bei der jährlichen Wartung geht es eigentlich nur um eine Sichtkontrolle und eventuell um den Austausch des Pollenfilters. Kosten ca. 150 Euro. Die erste große Inspektion (2 Jahre) beinhaltet dann den Ölwechsel und kostet ca. 250 Euro. Angaben für Scenic. Ist meines Wissens mit Captur identisch.

      Die kleine Wartung (jährlich) zeigt der Bordcomputer nicht an, die große Wartung schon. Bei Auslieferung erhält man darüber einen 2-seitigen Ausdruck. Wer bei My Renault mit den Fahrzeugdaten registriert ist, kann per Mail eine Nachricht bekommen. Dort sind die Intervalle für das Fahrzeug sichtbar.

      Gruß
      Byfahrer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Byfahrer ()

    • Eure Erfahrungen 1.Inspektion

      Hallo liebe Foris, mein Captur hat die erste Inspektion hinter sich. Bei unter 15 Tsd. Km Laufleistung nur die "kleine" Wartung. Ersetzt wurden nur zwei Filter. Allerdings wurden auch 0.5ltr Kuehlfluessigkeit nachgefüllt. Eine Undichtigkeit wurde nicht gefunden. Evtl. hat Renault ja bei jedem Captur einfach zu wenig ab Werk eingefüllt? Die Waschduesen waren ja auch bei allen zu niedrig eingestellt. .. Wie sieht es bei euch mit der Kuehlfluessigkeit bei der ersten Inspektion aus?

    • moin
      Kühlmittelstand ist bei mir auf min.

      Renault Captur TCe 90 Start&Stop Dynamique Bicolor Platingrau Dach Black Pearl
      - Media & Klima Paket Plus
      - 17zoll
      - Dunkle Scheiben
      - Armlehne
      - Einstiegsleisten
      - Gummimatten
      - Ladekantenschutz
      - Osram H1 Night Breaker Plus
      -Osram Diadem - Blinkerlampen Silber
      -Kennzeichenhalter in Chrom
      -Kleber Krisalp HP2 205/60 R16 Winterfelgen

    • ...auch bei mir ist der Kühlmittelstand am Minimum, trotz Nachfüllen vorletzte Woche beim Werkstattbesuch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ulim ()

      • Wartung A , inkl. Reinluftfilter , ohne Motoröl , 110€ inkl. MwST
      Gruss Axel
      Captur Dynamique Tce 90 ( von 10 / 2013 bis 07 / 2018)
      Pazifik-Blau metallic

      ........................................................... Triple Inside