Inspektion Wartung Service

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Öl und Filter sollten doch erst nach 2 Jahren getauscht werden?! Bei mir stand das gar nicht zur Debatte, nur etwas Öl aufgefüllt.

      Was Hast Du dann komplett gezahlt?

      Grüßle Biene

      ""
      Ab 02.10.13 ist mein "Rennerle" bei mir - Captur Luxe 120EDC in Stahlgrau/Schwarz und Cross-Look Aussen und Innen
    • Das erste Service war bis jetzt immer zwischen 2000-3000km und immer mit Öl und Filter wechseln. Dann fängt der Wartungsplan an. Genau das Gleiche war beim Motorrad und Moped. Ich kenn das gar nicht anders. Angeblich wegen dem ersten Abrieb. 165,-. Der Löwenanteil liegt beim Öl.

      Einen schönen Gruß

      Christian

      Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(

      Captur Dynamique dci 90 EDC

    • Früher gab es diesen Extra-Ölwechsel nach der Einfahrphase noch ganz regulär, seit ein paar Jahren ist das hinfällig (zumindest offiziell). Nichtsdestotrotz habe ich bei meinem jetzigen Mégane nach knapp 5.000 km das Öl (und den Filter) wechseln lassen, obwohl es laut Wartungsplan nicht nötig war. Ich habe einfach ein doofes Gefühl, mit der Einfahrsuppe und "neuem" Motor 30.000 km rumzufahren, bevor die Brühe rauskommt. Bei meinem Motorrad mache ich es auch nicht anders (allerdings ist es dort bei vielen Herstellern auch noch offiziell im Wartungsplan drin).

    • Meiner hat den ersten Service -Wartung A- jetzt auch überstanden.
      Da der Verkäufer ein paar Orte weiter wohnt und er mir das beim Kauf des Wagen angeboten hat, wurde der Wagen gestern Abend von ihm abgeholt.
      Er hat mir dann seinen Dienstwagen (Peugot 308 Kombi - kein Auto für mich) stehen gelassen und ist mit meinem heute Morgen zur Arbeit/Wartung gefahren.

      Ich hatte im Vorfeld den hohen Benzinverbrauch angesprochen und bat um Prüfung ob es ein Motormanagement Update gibt. Auch die Düseneinstellung der Scheibenwaschanlage (viel zu tief wie bei einigen hier) sollte korrigiert werden.
      Der Wagen wurde mir sauber (innen und außen) heute Abend wieder vor die Tür gestellt. Im Gespräch erwähnte er, dass ein Software Update am Motor (UZE oder so ähnlich) durchgeführt wurde, was allerdings nicht auf der Rechnung aufgeführt oder sonst wo vermerkt ist. Ich glaube ihm das jetzt mal. Die Frontscheibe wird wohl jetzt auch anständig nass (noch nicht geprüft da Wagen sauber ;) ).
      Er hat aber den Spritverbrauch angesprochen. Er kam bei zügiger Fahrweise lt. BC auf 7,2l/100km (stimmt - habe ich überprüft). Bei mir hat der BC noch nie eine 7 vor dem Komma gesehen.
      Er meinte, dass ein Spritverbrauch auf Kurzstrecke um 7-8l völlig normal sei.
      Na ja, ich weiß nicht. Mein 98er Megane Coach hatte auch um die 8-9l gebraucht und der Captur ist ein Wagen mit neuster Technik.
      Aber ich fahre wirklich nicht viel und da ich morgen wieder tanken muss werde ich das mal im Auge behalten und zu einem späteren Zeitpunkt berichten. Auch ob das mit dem (vermeintlichen) Update was gebracht hat.
      Alles in allem hat mich der Service ohne Ölwechsel, mit Austausch Reinluftfilter 143 € incl. MwSt gekostet. Die Wartung A betrug davon 89€.
      Wenn ich Eure Preise lese scheint der Leihwagen ein bisschen verdeckt mit aufgeschlagen worden zu sein ;) , aber dafür habe ich mir die Fahrerei bis zur Werkstatt gespart. Hätte mich auch was an Zeit gekostet.

      Grüße
      Honsa
      _______________________________________________________________________________________

      Captur Dynamique TCe 90 mit allem Pipapo in Black Pearl-Schwarz

    • Ja hallo erst mal,
      hatten jetzt auch unsere erste Inspektion Service Wartung A bei ca.12000km, kein Öl wechsel.Es wurde etwas Kühlflüssigkeit aufgefüllt,unter anderem habe ich den Reinluftfilter mit wechseln lassen.Alles im allen ca.130 Eur. wobei 10 Eur. auf das Ersatzfahrzeug entfallen.Service meiner Werkstatt :sm: .Der Wagen wurde bei der Abgabe vom Chef, schon mal auf die Bühne genommen, und vorab ein Rundumcheck durchgeführt. An meinem Radio am Einschaltknopf, (MediaNav) löst sich etwas die Gummibeschichtung, wurde von mir angesprochen, kein Problem wird ein neues bestellt, und eingebaut wenns kommt.So stell ich mir Service vor.Wünsch euch ein schönes Wochenende. :27:

      Gruß Schwups

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Captur der zweite. Unser " Silberpfeil".
      Captur Experience Limited TCe90 Platin Grau + Easy-Trip-Paket + hinten getönte Scheiben
      Erstzulassung 05.2017

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schwupsm ()

    • Erste Wartung schon nach 12500 km ?????

      Hallo Capturfreunde!
      Vor zwei Tagen leuchtete im Anzeigefeld des Bordcomputers in 30 Tagen zur Wartung ?Obwohl ich erst 12500 km runter habe und ich hatte gedacht ich muss nur alle 30000 km in die Werkstatt zum Kundendienst, ich rufe bei meinem Renault Händler an und Er sagt ja ich muss zur Durchsicht kommen und das kostet so 70 €! Ganz ehrlich davon hatte ich nichts gewusst ist mir neu! :cursing:
      Grüße Pelle :thumbup:

    • War bei mir genau so,nach einem Jahr.Ein Monat vorher die Meldung dann die Werkstattlampe.

      Gruß Schwups

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Captur der zweite. Unser " Silberpfeil".
      Captur Experience Limited TCe90 Platin Grau + Easy-Trip-Paket + hinten getönte Scheiben
      Erstzulassung 05.2017

    • Also laut meinen Fahrzeugspezifischen Datenblatt sieht bei meinem 120er die Sache wie folgt aus:

      Service A nach -------------------------- 1 Jahr oder 30000 km
      Service B nach ---------------------------2 Jahre oder 30000 km
      Austausch des Motorenöls---------------2 Jahre oder 30000 km
      Austausch Reinluftfilter-----------------1 Jahr oder 30000 km
      Austausch Ölfilter------------------------2 Jahre oder 30000 km

      Service A mit Austausch Reinluftfilter habe ich gerade hinter mir. ;)

      Darum leuchtet beim Pele korrekterweise auch die Wartungsanzeige auf, da wahrscheinlich nun ein Jahr ablaufen ist. :) Wir hatten nur ca. 9000 km am Tacho, aber das Jahr war halt um.
      Und es heißt ja entweder 1 Jahr oder 30000 km. :D

      Und mit 70 Euro kommt man da auch nicht hin, hat mich 116,13 gekostet inkl. Reinluftfilter.


      Gruß Kurt

      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Kurtler ()

    • Kosten 1. Wartung

      Hallo liebe Captur Freunde :-),

      Also, ich habe gestern mal meinen Händler, wo ich meinen Captur gekauft habe angerufen und einen Termin zur Wartung gemacht. Denn mittlerweile ist genau 1 Jahr um und mein Captur hat mittlerweile 17000 km runter und schreit nach Wartung.

      In dem selben gespräch fragte ich mit welchen kosten ich rechnen müsste und er antwortete mit ca 250-280€! Damit hatte nicht gerechnet, habe allerdings auch keine erfahrung damit.

      Jetzt meine fragen an euch:

      Kann der Preis hinkommen? (Ich weiß leider nicht was alles gemacht werden soll)

      Kann ich die Wartung auch woanders durchführen lassen? (um evtl kosten zu sparen, es ist kurz vor Weihnachten *grins*)



      Allerliebste grüße und seid nicht so streng mit mir ;)

      Eure Lokke

      Renault Captur TCe 90 Dynamique Orange
      Klang & Klima Paket Plus
      Stark getönte Scheiben mit 17" Felgen
      Bestelldatum: 20.09.2013 Lieferdatum: "6.11.2013"

    • Hallo Lokke,

      über die Kosten kann ich Dir leider aus zwei Gründen keine Auskunft geben, erstens haben wir unseren HH noch nicht so lange und zweitens haben wir die Wartung für die ersten 4 Jahre inklusive.

      Generell ist es aber so dass Du für die Inspektion nicht zwingend in eine Renault-Vertragswerkstatt musst sondern diese auch in einer freien Werkstatt machen lassen kannst. Wichtig dabei ist nur, dass die Werkstatt Deines Vertrauens die Inspektion gemäß vorgeschriebenem Wartungsplan ausführt.

      Gruß

      Hans