90 PS Diesel oder 90 PS Diesel Start & Stop ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 90 PS Diesel oder 90 PS Diesel Start & Stop ?

      Hallo Captur Forum,

      vielen Dank für eure zahlreichen Antworten in meinem letzten Beitrag. Den 120 PS haben wir nun verworfen.

      Allerdings stellt sich nun die Frage 90 PS Diesel mit oder ohne Start Stop ?????

      Folgende Ausstattung ist gaplant:

      Dunkelgaru oder Silber mit schwarzem Dach
      ZIP Collection Grau oder Cross
      Sitzheizung
      17 Zöller schwarz
      Getönte Scheiben
      Lookpaket innen Cross
      City Paket Plus
      Komfort Paket
      evtl. noch das Styling Kit
      evtl. Einparkhilfe vorne
      UND eine Standheizung soll er haben.


      Was meint Ihr?



      Grüße



      Mikel

      ""
    • also ich selber hab denn mit Start Stop genommen,wollte mein Regiment so...hab mich mal wegen ner Standheizung infomiert,Webaco oder Ebersbächer waren in der Auswahl,aber mit Einbau wäre ich da auf 1500-2000Euro gekommen
      und das ist es mir nicht wert...naja und wenn du ne ne Standheizung haben willst,meinste nicht das dann ne Sitzheizung notwendig es??

    • Hm,
      Wichtige Entscheidung .....
      ! kostet Aufpreis? !
      Wenn mit einzuhandeln ist, würd ich sagen: JA, nehmen.
      Wenn es zu bezahlen ist, würd ich sagen: Nein, lohnt nicht!
      Bei unserem wars halt drinn, also, hatten wir nicht wirklich die Wahl!

      Die Sitzheizung hab ich bei unserem nachgerüstet, das lohnt dann, ist aber Arbeit!
      Eine Standheizung, die hätte ich gerne in meinem Firmenwagen, da würde sie was nutzen,
      der Captur steht eh in der Garage!

      Grau mit schwarzem Dach, hatten wir eigentlich bestellt, war meine erste Wahl .....
      Jetzt fahren wir, siehe Avatar

      Grüße Thomas
      :auto:
      Renault Captur LUXE TCe 90
      (26.08. 2013 bis 19.02.2014)
      :auto:
      Opel Mokka "Edition" 1,6 ekoflex 115 PS
      (seit 25.02.2014)
      Elektropaket, Winterpaket, Solarverglasung,
      Schneeweiß, Sommerschuhe Alu 215/55 R18,
      Radio CD 600 Intell Link, AHK,
    • Danke für eure Antworten.

      Leider sind wir uns noch immer nicht sicher welcher es nun werden soll. Den 5 Gang sind wir schon gefahren aber den Automatik hat kein Händler in der Nähe da.

      Angeboten bekommen habe ich beide zum "gleichen" Preis.

      Die Standheizung lassen wir nachträglich einbauen, den der Preisunterschied sind immerhin ca. 400,-€ !

      Tja, dann werden wir mal schauen wie es weitergeht.

      Grüße

      Mikel

    • Wenn ihr für beide Varianten ein gleichgutes angebot bekommen habt, braucht ihr nicht mehr über Start&Stop nachzudenken - dies ist sowieso an das Getriebe gebunden (Schalter ja, EDC (Doppelkupplungsgetriebe) nein!). An sich zieht der Automatik besser an (30 PS mehr), wobei das Gefühl nicht ganz so intensiv ist da die Gedenksekunde vom Automatik immer etwas "Schub" schluckt. Deutlich bemerkbar macht es sich jedoch in der Entgeschwindigkeit. Leider jedoch auch im Verbrauch.

      Somit stellt sich ja nur die grundlegende Frage: Automatik oder von Hand schalten?

      Kleiner Tip: Sollte es ein Automatik werden, die Mittelarmlehne nicht vergessen! Es ist sowieso schon nervig wenn man nicht weiß wohin mit dem Arm, insbesondere wenn man damit nichts zu tun hat..

      LG Sebastian

    • Hallo Sebastian,

      Du schreibst 30 PS mehr ? Meinst Du den 120 PS Benziner?

      Es wird auf jeden Fall ein 90 PS Diesel, die Frage ist nur 5 Gang oder Automatik.

      Vielleicht finde ich doch noch einen den ich Probe fahren kann und dann hoffentlich bestellen,
      damit nach einer Lieferzeit von ca. 12 Wochen der neue vor der Tür steht.

      Grüße

      Mikel

    • ..Dann würde ich den 120EDC probefahren. Das Getriebe ist das gleiche. Zudem macht das Drehmoment des Diesels die Mehrleistung des Benziners größtenteils wett - heißt, in Sachen Anzug etc. verhalten sich die Fahrzeuge recht ähnlich. Diesel ist halt untenrum knackiger, Flaut dabei im höheren Drehzahlbereich stärker ab...

      Dass du den den Diesel EDC noch nicht Probefahren kannst wundert mich kaum, das Getriebe ist noch relativ frisch verfügbar und Diesel Automatik in der Fahrzeugklasse wie der Captur (Mini-SUV/Crossover) sind sehr schwergängig, heißt wenig Händler werden sich einen solchen auf den Hof stellen...

    • Ich hab mittlerweile alle 3 Motorvarianten fahren können, und bin zu dem Schluss gekommen das:
      - die 90PS 3 Zylinder Variante nicht wirklich Spaß macht, und eigentlich nur was für den innerstädtischen Verkehr ist.
      - die 120 PS Automatic Variante schon sehr angenehm zu fahren ist, die Fahrleistungen OK sind, jedoch stört mich bei etwas zügigeren Fahrweise der Durchschnittsverbrauch,der lt. R-Link bei 8,7 Liter liegt.
      - die 90 PS Diesel Variante gefühlt den besten Durchzug hat (Drehmoment) und die Verbrauchskosten sehr überschaubar sind.
      Die Diesel Variante ist es letztendlich auch geworden, und der Verbrauch liegt lt. Bordcomputer bei 5,5 Liter
      im Schnitt. Bislang ca.2500km gefahren

    • Sailing OWL schrieb:

      - die 120 PS Automatic Variante schon sehr angenehm zu fahren ist, die Fahrleistungen OK sind, jedoch stört mich bei etwas zügigeren Fahrweise der Durchschnittsverbrauch,der lt. R-Link bei 8,7 Liter liegt.
      Der wird auch nicht mehr viel weiter nach unten gehen, das zumindest ist meine Erfahrung nach fast 3000 Kilometern. Ich habe zwar kein R-Link, nur den normalen Bordcomputer, aber wie schon in einem anderen Thread gesagt, liegt bei mir der Durchschnittsverbrauch bei zügiger Fahrweise, dazu verleitet der 120er nun mal :D , bei ungefähr 8,4 Liter. Der geht dann schon auch mal nahe 9 Liter, wenn man auf der Autobahn kräftig aufs Gas drückt. ;)

      Gruß Kurt
    • ans Ziel kommt man mit jedem Auto:-)man muss immer sehen für was man das Auto braucht,und die Unterhaltskosten...wenn man aber mal alles zusammen rechnet,fährt man mit dem Diesel billiger...muss aber jeder selber für sich wissen welche Variante er nimmt,aber die ca 8L verbrauch würde mich abschrecken...aber man steckt vorher nicht drinn...denke mal wenn das der ein oder andere vorher gewusst hätte,dann hätte er nicht denn 120er genommen


      mfg

    • fahre meinen Diesel zwischen 4,7-5.0 Liter,naja mich schreckte der Verbrauch von dem 120er und der Mehrpreis von 800Euro,fährt sich aber wunderbar und ist schön leise

      mfg