Beim Captur fehlt uns oder gefällt uns nicht...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich kann ja einiges an meckern, aber die Lautstärke bestimmt nicht. Der schnurrt auch nur ganz sanft bei annähernd 180. ;)

      Gruß Kurtler

      ""
      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)
    • Tilly schrieb:

      Was mich wirklich stört, sind die klappernden Anschnaller. Auf den Beifahrersitz schaffe ich es während der Fahrt an der Ampel noch, aber wenn's hinten mal rappelt - puh, das hatte ich bei noch keinem Fahrzeug. Das finde ich irgendwie doof, genauso das Gebrumme aus Richtung der "Hutablage", wenn man über Kopfsteinpflaster fährt. Aber meine Vergleichswagen (Golf 4, Fiat500) sind einfach kleiner als der Captur. Da ist der Geräuschpegel halt vorhanden.

      In jedem Fall überwiegt noch die Freude am Fahren und am Anblick :love:
      Da ich immer alleine fahre, mache ich es ganz simpel. Ich schnalle die Anschnaller an. Kein klappern mehr.

      Also hinten, nicht vorne!
      TCe90 Luxe mit R-Link, Rückfahrkamera, Sitzheizung und stark getönte Scheiben.

      Verbrauch: 6-6,5l
    • Kann es sein das die Heckgurte nicht in den dafür vorgesehenen Führungen neben der Rückbank laufen?
      Das kann durchaus passieren wenn man die Rückbank umlegt, wieder zurückstellt und dabei nicht aufpasst, da dann die Schließe lose hängt und frei pendelt.
      Bislang hatte ich das Thema klappernde Heckgurte bei mir noch nicht und die Rückbank habe ich bereits mehrfach umgelegt und wieder in Ausgangsposition gebracht.
      Gebrumme aus der Hutablage hört sich für mich nach einem nicht richtig befestigten oder nicht richtig aufliegenden Teil im Bereich der Hutablage an.
      Die Ablage ist relativ einfach gehalten, erfüllt aber ihren Zweck und ist leichter abzunehmen wie andere Lösungen wie ich sie von Opel oder VW kenne.
      Vor allem sehe ich bislang keine Abnutzungsspuren obwohl wir fast wöchentlich was transportieren was das Entfernen der Abdeckung nötig macht.

      Captur 120 Luxe EDC platin-grau metallic mit schwarzem Dach
      Peugeot 2008 eTHP130 Allure in Artense-Grau (seit 08.09.2016) als 'Zweitwagen'

    • Es könnte sein, dass sich die Anschnaller nicht in der Führung befinden, die Rückbank war tatsächlich 3-4 mal umgeklappt... Müsste ich mal drauf achten. Sonst ist die Idee mit dem "Anschnallen" natürlich auch eine Möglichkeit.

      Das Brummen tritt generell bei Kopfsteinpflasterfahrten auf und ist wahrscheinlich einfach der Konstruktion geschuldet. Ist für mich kein Drama so lange der Geräuschpegel sich nicht in "ach herrjeh, jetzt muss ich das mal prüfen lassen" umschlägt :)

      Ich hab meinen Captur mit 150 auf der Autobahn als völlig normal empfunden. Da war nichts zu laut. Ich fahre höchstens noch ein bisschen schneller, bei 180 oder 210 bin ich jedoch raus!

      Renault Captur Luxe TCe 120 EDC

      Farbe bi-color: Stahl-Grau und Black-Pearl-Schwarz
    • Moin , moin , also mein HH 120 Ps läuft auch seine 210 Km/h , hab ich getestet nach sehr langer Autobahnfahrt , wollt es einfach mal wissen . Dabei hat er sich eigentlich recht brav benommen , es kamen keinerlei Angstgefühle auf , ich war angenehm überrascht . Ich hab auf einer Tour ca. 2700 Km abgerissen , und konnte so mal richtig sehen , was in ihm steckt . Es gibt ja einiges zu mosern , aber laufen tut er , ich hatte keine lahmen Knochen , ( trotz meines nahezu biblischen alters :muh: ), ne , es war alles im grünen Bereich , wie schon mehrfach erwähnt , ist der Spritverbrauch zu hoch , aber man gewöhnt sich langsam dran , - das die Hersteller so lügen ( bei Renault leider besonders schlimm ) , na ja , und " er "sieht eben immer noch verdammt gut aus , ich erlebe immer wieder , das Leute auf der Straße hinterher sehen ( erst heute wieder ) , das macht natürlich auch ein bisschen stolz . Hier in Kiel und Umgebung laufen soweit ich weiß , nur 2 Stück in meiner Farbe rum - das fällt dann auf . Bis dann und :gua: Barni :muh:

      Ach ja , klappern tut bei mir eigentlich nichts , unter die obere Kofferraumabdeckung hab ich mir Gummistoßdämpfer geklebt und die Hinterbankgurtschlösser hab ich son bisschen so hingelegt , das nichts klappern kann , seit dem ist Ruhe .

      HH - TCe 120 EDC * DeZir-Rot/Tiefschwarz - Erstzulassung 12. Febr. 2015 -,Sitzheizung , Rückfahrkamera , Schmutzfänger , vercromte Außenspiegel und noch ein paar Extras :ak: , mal sehen , was noch so kommt !
    • Zum Thema klappernde Hutablage. Ich habe mir da mal was angefertigt. Und zwar habe ich Moosgummi dort hingeklebt, wo die Hutablage und die Trennwand ist. Dieses z.B. filzgleiter-shop.de/Filzgleite…OPmsYvEycYCFW2WtAodB64G6A
      Ist auf jedenfall besser geworden.

      Dateien
      TCe90 Luxe mit R-Link, Rückfahrkamera, Sitzheizung und stark getönte Scheiben.

      Verbrauch: 6-6,5l
    • Tatsächlich hat bobele genau meine aktuellen Überlegungen/Versuche auf den Kopf getroffen! :thumbup: Danke auch für die Bilder...
      Ich hatte bisher ganz normale runde Filzgleiter, die ich wg. Parkett eh zu Hause habe versucht, aber nicht an die Hutablage gedacht! :applaus:

      :hi: Martin


      Captur dCi90 Luxe Pacific/Ivory
      Rückfahrkamera, Sensoren vorne, R-Link, AHK
    • Eins vorneweg: Wir haben unseren Scenic III dCi110 vor 4 Wochen gegen unseren Cappi getauscht, seither knapp 2600 km abgespult und den Tausch noch nicht eine Sekunde bereut.

      Was uns aber fehlt, sind die praktischen Ablagefächer im Innenraum. Diese waren im Scenic schon gigantisch und alles war super aufgeräumt. Selbst das Warndreieck und der Verbandkasten waren in der Fahrgastzelle sicher verstaut und jederzeit erreichbar, ohne das Fahrzeug verlassen zu müssen. War schon Luxus, aber uns von vorherien klar, das diese wegfallen. Irgendwas muss ja an nem "Kleinwagen" anders sein....

      Was mir persönlich nicht so gefällt: War am Samstag kurz beim Waschen, keine Waschstraße, von Hand mit der Lanze. Anschließend das Auto komplett mit Microfasertuch trockengelegt, Glanz ohne Ende. Aber bereits auf´m Heimweg (3 km) lief auf der Heckscheibe wieder Wasser runter, hatte sich wohl unter der 3. Bremsleuchte angesammelt. Also zu Hause unterm Carport nochmal das Heck getrocknet. 1 Stunde später wieder los, Schwiegermutter besuchen. Und was passiert in ersten Kreisverkehr? Richtig, Wasser auf der Heckscheibe.... Und wenn ich nichts hasse, aber ein gereinigtes Auto mit Wasserflecken oder Wasserstreifen geht gar nicht.

      Aber wegen diesen 2 "Kleinigkeiten" das Auto in Frage stellen? Nie im Leben, wir sind glücklich und zufrieden mit unserm Cappi....... :thumbsup:

      Grüße

      Roland

      ----------------------------------------------------------

      Kadjar XMOD dCi110 EDC, Dünen-Beige, R-Link 2, Winterpaket, Notrad, Einparkhilfe h/v
      zugelassen 06.02.2017, Übergabe 13.02.2017 :thumbsup::thumbsup:

    • Ja das stört mich und meine Frau auch immer extrem. :evil:

      Durch den Vorsprung der Heckklappe hat auch die Beste Trocknungsanlage einer Waschtrasse keine Chance. Da tropft immer wieder was runter und das gibt dann immer hässliche Wasserflecken.

      Gruß Kurtler

      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)
    • @franke-im-exil:
      Mit den fehlenden Fächern ging mir anfangs auch so... Bodenfächer gibt es ja leider auch nicht!

      franke-im-exil schrieb:

      Was uns aber fehlt, sind die praktischen Ablagefächer im Innenraum.

      Aber wegen diesen 2 "Kleinigkeiten" das Auto in Frage stellen? Nie im Leben, wir sind glücklich und zufrieden mit unserm Cappi....... :thumbsup:
      Aber inzwischen habe ich mich dann doch dehr daran gewöhnt und bin sehr zufrieden. :thumbup:8)^^
      :hi: Martin


      Captur dCi90 Luxe Pacific/Ivory
      Rückfahrkamera, Sensoren vorne, R-Link, AHK
    • Klappern im Captur

      bobele schrieb:

      Zum Thema klappernde Hutablage. Ich habe mir da mal was angefertigt. Und zwar habe ich Moosgummi dort hingeklebt, wo die Hutablage und die Trennwand ist. Dieses z.B. filzgleiter-shop.de/Filzgleite…OPmsYvEycYCFW2WtAodB64G6A
      Ist auf jedenfall besser geworden.

      Klasse Idee, habe mich als "Neuling" schon die ganze Zeit gefragt was bei meinem Captur hinten so klappert.

      Was mich an meinem Captur noch stört sind die Lüftungsdüsen neben dem Radio. Die kann man leider nicht nach oben stellen. Folge davon ist, dass sie mich immer direkt "anstrahlen" entweder auf den Oberkörper oder aufs Bein. Wenn ich sie zur Seite drehe schimpft der Beifahrer :(
      Dann der Warnton vor einem Blitzer. Da bin ich schön am Musik hören und auf einmal geht der Song aus und es kommt ein Warnsignal, kann man das evtl. abschalten (RLink)?
      Zudem habe ich vor kurzem das Navi angehabt und MP3 Files gehört. Nach jeder Ansage vom Navi fing der Song von vorne an. :cursing:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Titzio ()