der neue orangefarbene Collection 150 TCe EDC GPF

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • der neue orangefarbene Collection 150 TCe EDC GPF

      Moin allerseits,

      seit Montag bin ich jetzt stolzer Besitzer des taklamakan-orangefarbenen (was für ein Wort =O ) Captur Collection 150 TCe.
      Der erste Eindruck nach jetzt ca. 200 km ist natürlich absolut positiv (sonst hätte ich mir das Fahrzeug auch nicht ausgesucht).
      Ich werde das gute Stück jetzt auf Herz und Nieren prüfen und demnächst mal ausführlich berichten, was ich an dem Fahrzeug als positiv oder negativ empfinde. Wobei ich hoffe, dass der Bereich mit dem - nicht allzulang wird.
      Irgendetwas findet man natürlich immer, habe bisher noch kein Auto gefahren, mit dem ich 100% zufrieden war.
      Aber meistens war das Jammern auf höchstem Niveau
      Ich denke, ab 3000 km sollte man schon einen guten Eindruck haben, was das Fahrzeug betrifft.
      Ein paar Bilder von dem Orangefarbenen habe ich eingestellt.

      Also bis dahin, ruhiges Wochenende
      Hajo

      ""
      Captur Collection 150 TCe, Erstzulassung 10 / 2019.
      Automatikgetriebe, Farbe: taklamakan-orange
      :thumbsup:
    • Halo Hajo,

      na, dann wünsche Dir immer viel Spaß und Freude mit dem neuen Captur und dem taklamakan-orangefarbenen 150-er EDC allzeit eine sichere und vor allem knitterfreie Fahrt.

      Farbe siehe mein Profilbild ;)

      ...und hier noch mein obligatorischer Hinweis:
      Schreib doch mal in Deiner Signatur (findest Du in Deinen persönlichen Einstellungen) etwas über Dein Auto, z.B. Typ, EZ, aktueller Stand des R-Links und der NaviKarten. Bei Fragen Deinerseits braucht ́s dann weniger Rückfragen aus dem Forum um eine fundierte Aussage/Antwort treffen zu können.

      Danke

      VG
      PAKO

    • Wie Du wissen solltest, bin ich u.a. hier im Captur-Forum Moderator.
      Eine Signatur macht allein aus dem Grund keinen Sinn, da ich ein anderes Renault-Modell fahre und die Daten hierüber hier keinen Sinn machen.
      Ich hoffe, dass wird hier genau so gesehen - Du hast natürlich Deine eigene Meinung.

      VG
      PAKO

    • Ich weiß doch warum.

      Aber wer das nicht weiß, der denkt sich eventuell wenn er das von dir liest „und selber macht er es nicht?“. Was spricht dagegen in deiner Signatur einen Hinweis zu schreiben ?
      Aber egal, war nur eine Idee.

      Captur Crossborder Energy TCE 120, schwarz und Dach Platin mit BOSE und Innendesign rot,
      R-Link Version 11.344.3064886-8056, Europa Karte v1011.V9022

    • Hallo,

      da ich ein Internetfosil bin, habe ich eine altmodische, geschichtlich gewachsene, Sichtweise bzgl. der Signatur.

      Die Signatur wurde damals eingeführt, da die Namensangabe in den Headern von Newsgroup-Postings und E-Mails anfangs nicht möglich war. Später wurde dann die Signatur, vor allem in Foren, dazu verwendet die Beiträge mit irgendeinem coolen Spruch oder einer Lebenseinstellung zu "verzieren".

      Sicher macht PAKO's Hinweis Sinn, aber auch nur für diejenigen, die zu faul sind bei einer Frage die für die Beantwortung notwendigen Informationen mitzuliefern. In meiner aktiven Zeit als Moderator in den NGs und früheren Foren wurden Fragestellungen ohne detaillierte Angaben von den meisten Nutzern links liegen gelassen. Ich habe das anders gehandelt und die Fragesteller mit einem umfassenden Fragebogen konfrontiert und eine Antwort nur in Aussicht gestellt, wenn alle Fragen beantwortet wurden.