Nichts geht mehr!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mir haben die übrigens bei der letzten Wartung gesagt meine Batterie wäre kaputt, die müsste gewechselt werden. Ratet....ich fahr immer noch damit rum.

      ""

      ------------------------------------------------------------------

      Viele Grüße von Anja :w0005: und

      Jean-Luc (Captur Luxe dci 90 Captur-Orange, Dach schwarz) :auto:

    • Hallo,

      CarrieCat schrieb:


      Aber schon krass, dass nach so kurzer Zeit die Batterie schon den Geist aufgibt.
      Das ist in der Tat voll krass, bei meinem Koreaner hat die Originalbatterie 8 Jahre gehalten.

      Fällt das nicht in die Garantie??? Trotz der verspäteten Wartung? Das hätte die Batterie sicher auch nicht gerettet.
      Richtig ist, das fällt normalerweise auch in die Garantie. Aber Anspruch auf Garantie hat man nur, wenn:
      1. Der Wartungsplan eingehalten wird (der Threadersteller ist mit der letzten Wartung in Verzug).
      2. Wenn der Defekt in einer Vertragswerkstatt behoben wurde (der Threadersteller hat eigenmächtig die Batterie gewechselt).

      Zu Punkt 1:
      Renault gehört zu den Herstellern, die das sehr penibel nehmen und keine Überschreitung tolerieren. Bei der Auto Bild gibt es zu dem Thema eine kleine Übersicht, wie tolerant die einzelnen Hersteller sind.
      Klick mich
    • Zum Thema Batterien kann ich auch was erzählen - jetzt zwar nicht von Renault selbst aber zumindest von seinem Bruder "im Geiste" Nissan. Unser Nissan Qashqai hatte gerade vor 2 Monaten genau 13000km drauf als die Batterie ihr Leben aushauchte - hatte innerhalb von 2 Wochen merklich Startprobleme bis hin zur kompletten Startverweigerung. Der Händler (und das Qashqai-Forum) sagte nur dass das Problem bei der ab Werk eingebauten Fiamm Batterie bekannt sei und sie wurde auch - nachdem er nicht mehr anspringen wollte und der Händler dies auch mit einem Auslesegerät bestätigt bekam - auf Garantie getauscht.

      DAS isser:
      Renault Captur TCe 120 EDC Luxe, stahlgrau / Dach schwarz, City Paket plus, Leichtmetallfelgen 17" schwarz, Seitenscheiben hinten und Heckscheibe stark getönt, Renault R-Link, Vordersitze beheizbar

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Moppel ()

    • Wenn nach 2 Jahren und ca. 20.000 km die Batterie ihren Geist aufgibt, dann hatte sie schon eine Macke. Ich würde ein klärendes Gespräch mit dem Autohaus suchen und wenn das ein seriöser Händler ist, dann findet ihr sicherlich eine Lösung. Ich würde es aber so nicht auf sich beruhen lassen.
      Gruß dischi1