Radarwaner ging und dann immer weniger bis er schwieg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Radarwaner ging und dann immer weniger bis er schwieg

      Sollte dieses Thema in der Kategorie falsch sein, bitte verschieben. Dankeschön :)

      HABE ES IN DEN BERICH NAVIGATION VERSCHOBEN



      Ich habe mein Captur im Dezember 2018 gekauft und zwei Tage fingen die Probleme an.
      Uhr ging nicht mehr, Bildschirm blieb schwarz, Totalausfall der Beleuchtung , Schweibenwischer ging nicht auf Automatik, Abblendlicht ging nur noch ca. 1 Meter usw. usw.

      Ich hatte mein Auto dann Anfang Mai zu einem über 4 stündigem Update in der Werkstatt und seit dem habe ich das Problem, dass mein Radarwaner anfangs noch funktionierte (habe fest installierte Blitzer auf dem Weg) und dann immer weniger bis er jetzt ganz schweigt. Ich habe einen Kollegen der die gleiche Strecke fährt und auch einen Captur hat, hier funktioniert es einwandfrei.

      In der Wekstatt wurde mir gesagt, dass es ein TOMTOM Problem sei, dass von dort Signale nicht weitergeleitet werden. Auf meine Entgegnung, dass es bei dem Kollegen-Captur einwandfrei funktioniert wurde nicht eingegangen auch nicht, dass es vor dem Update ging. Dort ist man dabei geblieben dass es ein Problem von TOMTOM sei.

      Hat jemand einen Tipp für mich?


      Liebe Grüße
      Regina

      ""
    • Das ist definitiv ein Problem von Renault

      TomTom hatte eine Schnittstelle angeboten aber Renault mußte ja unbedingt sein eigenes Süppchen kochen

      Captur dCi 110 Intens 6-Gang Stahlgrau-Metallic (Dach Pearl-schwarz) Facelift ● Erstzulassung 08/2016
      R-Link Evolution (Dab+) Vordersitze beheizbar Style-Paket City-Paket Plus ...
    • Hallo Mork_vom_Ork,

      Danke Dir für die Info. Kann Renault denn das Problem lösen? Würde gerne der Werkstatt was 'handfestes' sagen, damit ich nicht wieder abgekanzelt werde :/

    • Hallo Regina @VersiS!
      Ich habe auch Dezember 2018 meinen bekommen...
      Das Problem mit der Warnung vor Blitzern habe ich auch seit einigen Tagen, obwohl es vorher funktioniert hat.

      Bei mir war es so, dass die Sprachausgabebe des TomTom ganz weg war, nachdem ich die SD-Karte aus dem Auto genommen hatte und ohne Karte los gefahren bin und dann wieder eingeschoben hatte, ging zumindest die Sprache wieder... Heute früh musste ich dann feststellen, dass vor dem fest installierten Blitzer auf meinem Arbeitsweg nicht gewarnt wurde. Ich bleibe dran. Bin ohnehin mit Renault Deutschland zugange, da auch meine live Dienste weg sind.

      :wink: Martin

      2018-???:
      Captur Version S mit AHK abnehmbar

      2014- 2018:
      Captur dCi90 Luxe Pacific/Ivory
      Rückfahrkamera, Sensoren vorne, R-Link, AHK
    • Alf schrieb:

      Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine, dass die Blitzerwarnungen nur mit aktiven Live Diensten funktionieren.
      Aus dem Grund habe ich heute gedacht, dass ich erstmal auf die Widerherstellung der Dienste warte...
      :wink: Martin

      2018-???:
      Captur Version S mit AHK abnehmbar

      2014- 2018:
      Captur dCi90 Luxe Pacific/Ivory
      Rückfahrkamera, Sensoren vorne, R-Link, AHK
    • Wir sind am Samstag aus Bad Füssing gekommen (sind knapp 500 Km), da gingen meine Live Dienste noch. Wenn ich starte habe kommt seit gestern morgen die Meldung dass das Kartenmaterial geladen wird und dass dauert schon so um die 10 - 15 Sekunden. Das hatte ich vorher nicht.

      Vielleicht hängt das mit dem Blitzerwarner zusammen?


      UPDATE:

      Habe mich gerade mal raus begeben und ein wenig in meinem R-Link gestöbert. Wenn ich im Navi eine Route eingebe dann erscheinen die Blitzer auf dem Infobildschirm (habe mal ein Foto angehängt). Komisch alles. Würde gerne auf Werkseinstellungen zurücksetzen, aber dann sind meine ganzen Einstellungen weg :S

      Dateien
      • IMG_0357.JPG

        (210,36 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VersiS ()

    • VersiS schrieb:


      "Komisch alles. Würde gerne auf Werkseinstellungen zurücksetzen, aber dann sind meine ganzen Einstellungen weg :S"
      Damit fingen meine Navi Probleme erst richtig an...
      Mein Telefon geht wieder, aber der Rest nicht so!

      VersiS schrieb:

      MartinMobil schrieb:

      Aus dem Grund habe ich heute gedacht, dass ich erstmal auf die Widerherstellung der Dienste warte...
      ...... kommt das von Renault? Muss ich da iwo eine Mail hinschreiben?
      Telefonisch bei Renault: 02232 73 75 14 gemeldet... Fahrgestell Nr. bereit halten! Problem scgildern.
      :wink: Martin

      2018-???:
      Captur Version S mit AHK abnehmbar

      2014- 2018:
      Captur dCi90 Luxe Pacific/Ivory
      Rückfahrkamera, Sensoren vorne, R-Link, AHK
    • Haaaa haaaa, mein Dicker ist spassig:

      Bei Renault angerufen, Problem geschildert, wird weitergeleitet, Vorgangsnummer bekommen ..... und mein Dicker meldet artig auf der Heimfahrt die Blitzer =O

    • Das ist aber Toll, will auch haben. ;( Ich habe ein R.-Link ist bei mir nicht drin. Oder?
      Ich habe zusätzlich noch die Warner von POIbase im R-Link. Hat aber alles bei dem update weiter funktioniert!!
      Gruß Wolle :56:
      Captur dci 90 Itens, R-Link, Sitzheizung
      Rückfahrkamera, Europa-Karte, Start&Stop,
      City Paket, getönte Scheiben, Einklappbare Spiegel, DTE Chip
    • macwilmas schrieb:

      Das ist aber Toll, will auch haben. ;( Ich habe ein R.-Link ist bei mir nicht drin. Oder?
      Ich habe zusätzlich noch die Warner von POIbase im R-Link. Hat aber alles bei dem update weiter funktioniert!
      Hab gerade mal geschaut. Hatte von Anfang an in meinem Navibildschirm, rechts einen Infokasten. Wenn ich auf die Zielfahne oben rechts tippe und dann nochmal auf auf LIVE, dann kommen diese Infos. Habe auch nal in den diversen Menüpunkten geschaut, aber leider nichts gefunden.




      20190529_140851.jpg20190529_141009.jpg