E10

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo ich wollte mal so in die Runde fragen ,mir ist aufgefallen das an den Tankstellen fast niemand E10tankt ich habs auch noch nie getankt bei meinen Autos, hat schon jemand Erfahrung mit seinem Captur.

      ""
    • Nein, habe keine Erfahrung mit dem Fusel. Kommt mir auch in kein Fahrzeug aus meinem Fuhrpark.

      Captur Helly Hansen...mit vielen Extras aber ohne Extras... :watchout:
      EZ.09.15, 6,5- 6,8 ltr Durst, R-Link im Nov.18 zuletzt vom freundlichen geupdatet
      Osram Nightbreaker inside, Kofferraumkiste ausm Baumarkt
      Rückfahrkamera - I´ll never miss it...

    • Ich habe über längeren Zeiraum E10 getankt. Der Verbrauch gegenüber E5 liegt im Schnitt mit E10 um 0,5 ltr drüber. Der Freundliche von Renault riet mir E10 nicht mehr zu tanken. Eine Leistungssteigerung ist nicht messbar aber doch möglich. Werde noch später noch mal berichten.

      Capture Intens Energy Tce120 EDC. März 2017, Ivory-Beige/schwarz, R-Link Evolution, Sitzheizung, Getönte Scheiben, abnehmbare AHK, uvm.

    • Hallo,

      CapHHDO schrieb:


      Also Mehrverbrauch = ein mehr an Abgasen
      Das stimmt nicht. Gerade um die Abgase zu reduzieren wurde E10 erfunden.

      "Auch Kraftstoffverbrauchsmessungen auf dem ADAC-Abgasprüfstand bestätigen diesen „theoretischen“ Wert. So ergaben Vergleichsmessungen mit E10- und E5-Kraftstoffen im Neuen Europäischen Fahrzyklus einen Kraftstoffmehrverbrauch von 1,5% bei der Verwendung von E10. Die CO2-Emissionen wurden dagegen um 0,9 % reduziert."
      (Zitat von hier)
    • @Exilniederrheiner

      Jein ... Wenn ich mehr verbrenne habe ich auch ein mehr an Abgasen - Physik lässt grüßen. Aber, richtig der CO2-Ausstoß des PKW wird gesenkt. - schreibst du ja. Doch nur den PKW zu betrachten ist etwas kurzsichtig. Denn dazu kommt noch die Problematik bspw. der Umwandlung von Ackerflächen. Damit einhergehend ein Anstieg an CO2.
      Das Thema ist leider komplexer als einfach nur einen anderen Tankstutzen zu nehmen.

      Vollständiger Artikel: greenpeace.de/themen/landwirts…ingt-e10-sprit-der-umwelt

      ZITAT (Greenpeace Webseite, Artikel von Beate Steffens 30.12.2010)

      WAS BRINGT E10-SPRIT DER UMWELT?

      Mit dem neuen Treibstoff E10 will die Bundesregierung ihre Klimaziele erreichen und die Abhängigkeit vom Öl verringern. Aber haben die Politiker damit tatsächlich den richtigen Weg eingeschlagen? Das ist fraglich, denn Wald, Weide- oder Brachland in Ackerland umzuwandeln, kann dazu führen, dass noch mehr Kohlendioxid (CO2) freigesetzt wird. E10 kann also nicht nur Autos ruinieren, sondern auch unsere Umwelt.

      ZITAT ENDE
      _______
      LG
      rüdiger
    • Ich lasse aus Prinzip die Finger von diesem ökologischen Unsinn. Mehrverbrauch, CO2-Ausstoß, usw. hin oder her.

      Ich habe hier mal einen Artikel gefunden, der zwar eigentlich für Kinder verfasst wurde, aber sehr anschaulich und klar die Problematik erläutert: --> Biodiesel und E10 – was macht denn Regenwald im Autotank? <--


      Für mich ist das Ganze eine gefährliche Mogelpackung.


      Noch dazu kommt, dass dieses Bio-Gedöns eigentlich teurer sein müsste, als "normaler" Sprit, da dessen Herstellung wesentlich aufwändiger ist. Also auch hier ein unsägliches "Geschiebe".

      Gruß,
      Andreas

    • dau0815 schrieb:

      Ich lasse aus Prinzip die Finger von diesem ökologischen Unsinn.

      Aus Prinzip lasse ich nicht die Finger davon. Aber ich lasse sie in diesem Fall davon ;)

      Erstens ist es vermutlich nicht so, das man damit der Umwelt unter Betrachtung alles Aspekte zwingend was Gutes tut
      Zweitens ist es wohl nachweislich so, das man dem Motot garantiert nix Gutes tut
      Drittens ist es spürbar, dass die Leistung des Motors weniger "tut"
      Viertens überzeugt mich die Kalkulation "Preis weniger - Verbrauch mehr" nicht wirklich.
      ^^

      Aber das muss jeder für sich selber ausmachen.

      Captur Crossborder Energy TCE 120, schwarz und Dach Platin mit BOSE und Innendesign rot

    • Woher hast Du den Nachweis, dass es dem Motor schadet?
      Und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich bei der Leistung keinen Unterschied spüre. Hast Du das irgendwie gemessen oder ist das nur ein Gefühl?