Höchstgeschwindigkeit + Verbrauch beim 150 PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • taz81 schrieb:

      Ich weiß ja nicht, ob die Erhöhung bereits bzw. doch anderst als angepriesen Auswirkungen für den Captur hat. Hier wird auch darauf hingewiesen, unten im vorletzten Punkt.

      Dann kommt es wohl darauf an, ob jemand ein "tatsächliches" Neufahrzeug sich kauft oder sich eine günstigere Tageszulassung (wie ich) zulegt, die Tageszulassung profitiert dann noch von der alten Steuerregelung.
      Dann war mein erster Verdacht ja doch richtig, mit dem Stichtag vom 1.September 2018.
      ""
      Renault Captur TCe 150 EDC Version S
      Lederlenkrad - Alcantaraledersitze - Rückfahrkamera - Parksensoren - R-Link Evolution
      Farbe Ironblau / Black-Pearl-Schwarz - - - Automatik - - - Umbauten: Shark-Antenne
    • Hallo,

      Skitnik schrieb:

      die unterschiedlichen Werte ergeben sich, da seit dem 1. September 2018 die Besteuerung für WLTP homologierte Fahrzeuge auf Basis des „reinen“ WLTP Wertes erfolgt.

      WLTP ist das neue, gesetzlich vorgeschriebene Messverfahren zur Ermittlung des Kraftstoffverbrauchs und der Abgasemissionen, welches die realen Fahrbedingungen besser widerspiegeln soll. Zur besseren Vergleichbarkeit sind die Messwerte in der Preisliste vorübergehend noch nach dem den Kunden bekannten Schema anzugeben. Dafür werden die WLTP Messwerte auf das vorher verwendete NEFZ Messverfahren zurückgerechnet.

      Mit freundlichen Grüßen

      Ich glaube die wollen mich versch...ern. Werde morgen mal telefonisch nachhaken ansonsten mal Anwalt oder Verbraucherschutz kontaktieren, denn das ist in meinen Augen offizieller Besch...ß.
      Nein, die wollen Dich nicht versch...ern. Ich habe mir mal das gesamte Captur-Material per Mail schicken lassen.
      Die Broschüre "Version S" ist von April 2018, da war die Angabe nach NEFZ noch standard.
      In der allgemeinen Preisliste steht in der Fußnote zum Verbrauch und den Emmissionswerten:

      "Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt.
      Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Modelle sind
      bereits WLTP-homologiert. Die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure (WLTP) ermittelt. Diese Werte wurden
      nach den geltenden Vorschriften zurückgerechnet und werden nach NEFZ-Standard ausgewiesen, um die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen Prüfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren.
      Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können
      sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter renault.de/wltp"

      Ich habe mir mal die Zeit genommen und mir eingige Preislisten angesehen (Nissan, Opel, Ford) und bei allen das gleiche Spiel wie bei Renault. Bei Nissan fand ich den Hinweis "Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren." Dies deckt sich auch mit anderen im Internet gefundenen Informationen

      "Ab wann werden die neuen WLTP-Werte in der Werbung und in den Broschüren kommuniziert?

      Hierfür ist noch eine Novellierung der Pkw-EnVKV notwendig, sodass die Pkw-Label beim Autohändler, die Angaben in Broschüren und Werbeprospekten sowie in der Werbung voraussichtlich ab Mitte des Jahres 2019 die neuen Werte enthalten."
      (pkw-label.de/pkw-label/umstell…ationen-fuer-verbraucher/)

      Fakt ist, die Hersteller handeln rechtsmäßig und der Verbraucher ist der gears...
    • PAKO schrieb:

      Da kannst Du Dir die Arbeit sparen - wird nichts bringen, denn es verhält sich seit der Umstellung wirklich so, wie Dir der Herr von RD sagte bzw. schrieb.
      Die Erfahrung habe ich heute auch schon gemacht, war auch ziemlich unfreundlich am Telefon. Werde aber mich trotzdem mal rechtlich beraten lassen, denn in meinen Augen ist das unlauterer Wettbewerb bzw. richtige Kundenverarsche.
      :m0018: Wenn irgendwo ein Blitzer steht merkt Ihr, wenn das Licht angeht :m0015:
      Captur Version S mit EDC :thumbsup:
    • Hey Gemeinde. Ich will meinen TCe 150 in Biskaya-Blau/ Dach Black- Pearl- Schwarz, keine Vorschusslorbeeren einräumen. Aber die Diskusionen über die Leistung des Fahrzeuges ist mir einfach zu wieder. Ich habe mir diesen zugelegt um auch hin und wieder mal drauftreten zu können, aber ist das Sinn und Zweck der Sache
      Ich glaube eher nicht. Wenn man sich wie ein Rennfahrer fühlen will sollte man sich für so ein Training anmelden. Und um auf den Motor einzugehen es sind zwar 150 PS, aber die sind in einem aufgeblasen 1,3 Litermotor verbaut und da sollte man sich bei 300 km fast Vollgasanteil überlegen ob man sich dann eher im Bereich von grossvolumigen Hubraumern um sieht. Die achten eh nicht ganz so auf den Spritverbrauch wie manch einer. Wenn wir egal ob Tempo 120 oder 130 (auch offen) auf all unseren Autobahnen und Bundesstrassen nur noch Parkgebüren bezahlen, dann glaube sind wir alle sehr schlau geworden. Übrigens für Skinkt Deime Farbe wäre dann wahrscheinlich das Rauchblau ansonsten ist das schon Biskayablau. Gruss Meisencapi.

      Version S 2018, Voll- LED, R.- Link u.a.

    • Meisencapi schrieb:

      Hey Gemeinde. Ich will meinen TCe 150 in Biskaya-Blau/ Dach Black- Pearl- Schwarz, keine Vorschusslorbeeren einräumen. Aber die Diskusionen über die Leistung des Fahrzeuges ist mir einfach zu wieder. Ich habe mir diesen zugelegt um auch hin und wieder mal drauftreten zu können, aber ist das Sinn und Zweck der Sache
      Ich glaube eher nicht. Wenn man sich wie ein Rennfahrer fühlen will sollte man sich für so ein Training anmelden. Und um auf den Motor einzugehen es sind zwar 150 PS, aber die sind in einem aufgeblasen 1,3 Litermotor verbaut und da sollte man sich bei 300 km fast Vollgasanteil überlegen ob man sich dann eher im Bereich von grossvolumigen Hubraumern um sieht. Die achten eh nicht ganz so auf den Spritverbrauch wie manch einer. Wenn wir egal ob Tempo 120 oder 130 (auch offen) auf all unseren Autobahnen und Bundesstrassen nur noch Parkgebüren bezahlen, dann glaube sind wir alle sehr schlau geworden. Übrigens für Skinkt Deime Farbe wäre dann wahrscheinlich das Rauchblau ansonsten ist das schon Biskayablau. Gruss Meisencapi.
      Die Farbe ist Iron Blau und Dach Black Pearl :thumbsup:
      Gruß Skitnik
      :m0018: Wenn irgendwo ein Blitzer steht merkt Ihr, wenn das Licht angeht :m0015:
      Captur Version S mit EDC :thumbsup:
    • Sorry mein Gutzter. Ich muss mich nochmal zur Farbkombi melden. Ich habe die Proschüre zum Capi mit genommen und da stand halt Biskyablau dort und da gehe ich davon aus, das die Farbgeber sich sicher sind in der Bezeichnung. Sonst hätte ich es bestimmt nicht erwähnt. Und wenn es bei Dir nun Ironblau ist, dann solls so sein. Mann kann sich auch auf Dunkelblau metallig einigen. Gruss Meisencapi

      Version S 2018, Voll- LED, R.- Link u.a.

    • Hey Exilniederreihner. Ich stimme Dir zu. Mir ist es prinzipiell egal wie die Farbgebung heisst. Wichtig ist doch, dass das Fahrzeug in allen Deinen Kriterien seinen Bestimmungen erfüllt. Es wird sicher keiner von uns behaupten können, das er über die Zeit der Nutzung mit allen bereits ab Fahrzeugkauf voll und ganz zufrieden ist. Gruss Meisencapi

      Version S 2018, Voll- LED, R.- Link u.a.