R-Link Spracheingabe funktioniert beim Fahren nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • R-Link Spracheingabe funktioniert beim Fahren nicht

      Hallo zusammen,

      funktioniert bei euch die R-Link Spracheingabe eigentlich zufriedenstellend?
      Dass die Dame nicht die hellste und schnellste ist, ist ja allgemein bekannt.
      Selbst meine Werkstatt findet keinerlei löblichen Worte; und dies ist eher schon nett beschrieben.

      Wenn ich jemanden anrufen möchte, dann sage ich z.B. "Vorname Nachname auf Handy anrufen".
      Solange ich stehe oder langsam fahre, gelingt es der Dame so leidlich, meine Ansage zu verstehen und richtig zu interpretieren.

      Ich fahre aber recht viel Autobahn und bei Geschwindigkeiten oberhalb des Stadtverkehrs ist Miss R-Link so gut wie taub. Egal wie laut ich die Ansage mache, von flüstern bis schreien habe ich alles probiert, es kommt fast immer die Ansage: "Ich habe sie nicht verstanden. Versuchen sie es noch einmal".
      Nach dem dritten Versuch sagt sie dann 'Tschüss' und legt sich wieder schlafen.

      Jetzt ist mir aufgefallen, dass bei höheren Geschwindigkeiten die Mikrofon-Anzeige schon ohne mein Zutun im gelben (bis fast roten) Bereich liegt. Wenn ich dann noch etwas sage, springt die Anzeige immer wieder in den gelbroten (übersteuerten) Bereich. Das Ergebnis ist, dass die Dame mich nicht versteht.
      Selbst wenn ich gar nichts sage, kommt nach ein paar Sekunden die Ansage "Ich habe sie nicht verstanden....". Das wiederholt sich dann noch zweimal ... und Tschüss :cursing:

      Mein Freundlicher hatte bei der Inspektion keine Idee, wie man das Problem, beseitigen könnte ?(

      Habt ihr eine Idee, voran das liegen könnte?
      Weiß jemand, ob das System eine Rauschunterdrückung besitzt?


      (Mein Samsung S3 verbindet sich über Bluetooth einwandfrei und telefonieren funktioniert ebenfalls bestens)

      ""
      Viele Grüße ... Cappitän Michael

      Captur-2 Initiale Paris Energy TCe 120 + R-Link Evolution + Panorama-Glasdach (seit 11.1.11+1+1+1+1+1+1+1) :m0045:
      ( Captur-1 Luxe 90 DCi von 2014-2018 :go: )


      Hier geht's zur Teilnehmer-Liste für das Captur Treffen 2019

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von I love my Captur ()

    • Ich hatte mal im Rahmen der Garantie das Mikro tauschen lassen ...
      Doch auch wenn die "Dame" jetzt besser hören sollte, bleibt das Ergebnis:
      Teilnehmer auf der Anrufliste antippen ist schneller und einfacher. Ausserdem bin ich mir dann sicher, dass auch der richtige Teilnehmer angerufen wird.
      - Gleiches gilt im übrigen für die Navigationseingabe per Sprachwahl - zumindest bei mir.

      Mein Eindruck: Die "Dame" ist wohl eher als schwerhörig und sehr tüdelig zu bezeichnen.

      _______
      LG
      rüdiger
    • Ich würde das Mikro gerne mal aus der Verkleidung ziehen und am Kabel in den Innenraum hängen lassen. Dann könnte man ausschließen, dass eventuelle Fahrgeräusche über die Karrosserie bzw. die Innenverkleidung in das Mikro übertragen werden und dann zu Störungen führen.

      Wie kann man das Mikro ohne Beschädigung aus der Verkleidung lösen?

      @CapHHDO Die Anrufliste anzutippen nutze ich ebenfalls ... weil's sonst halt nicht klappt.

      Viele Grüße ... Cappitän Michael

      Captur-2 Initiale Paris Energy TCe 120 + R-Link Evolution + Panorama-Glasdach (seit 11.1.11+1+1+1+1+1+1+1) :m0045:
      ( Captur-1 Luxe 90 DCi von 2014-2018 :go: )


      Hier geht's zur Teilnehmer-Liste für das Captur Treffen 2019

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von I love my Captur ()

    • Hallöler :56: zusammen. Ich habe kein Problem mit der Spracheingabe. Hildegard versteht mich einwandfrei, auch auf der Autobahn. :dan:

      Gruß Wolle :56:
      Captur dci 90 Itens, R-Link, Sitzheizung
      Rückfahrkamera, Europa-Karte, Start&Stop,
      City Paket, getönte Scheiben, Einklappbare Spiegel, DTE Chip
      Doodle-Liste Zum Forum treffen :thumbsup:

      Countdown zu Treffen https://www.timeanddate.de/countdown/grafisch?p0=3004&iso=20190629T0830
    • Ich starte meine Telefonate tgl. mit dem Sprachbefehl...

      ABER, ich habe festgestellt, dass ich sofort nach Knopfdruck sagen kann: LETZTE ANRUFE

      Klappt immer! Wenn ich normal über die Sprachbefehle versuche, bin auch ich nur genervt. Ich starte mein Telefonat immer bei Tempo 90-100 auf der Landstraße und die Qualität ist super. Sobald ich über 120 fahre, macht es keinen Spaß mehr!

      Viele Grüße vom Siebengebirge,
      Martin

      2018-???:
      Captur Version S mit AHK abnehmbar

      2014- 2018:
      Captur dCi90 Luxe Pacific/Ivory
      Rückfahrkamera, Sensoren vorne, R-Link, AHK
    • I love my Captur schrieb:

      Ich würde das Mikro gerne mal aus der Verkleidung ziehen und am Kabel in den Innenraum hängen lassen. Dann könnte man ausschließen, dass eventuelle Fahrgeräusche über die Karrosserie bzw. die Innenverkleidung in das Mikro übertragen werden und dann zu Störunegn führen.

      Wie kann man das Mikro ohne Beschädigung aus der Verkleidung lösen?

      Aus meinen Erinnerungen:
      Mikro liegt im Bereich der Innenraumbeleuchtung, alles nur reingedrückt. Keine Klipse. "Zigmal" wird das Plastik es nicht aushalten. Kabelverbindungen sind recht knapp gehalten.
      Wenn du da gefühlvoll, ggf. mit einem Plastikspatel zum leichten Hebeln, rangehst, solltest du es ausgebaut bekommen.
      _______
      LG
      rüdiger
    • Mit einer Plastikkarte läßt sich die runde Abdeckung recht leicht abhebeln. In einer kleinen Dose steckt in einer Gummifassung das kleine Mikro mit einer kleinen Platine, an der das 3adrige Kabel angelötet ist. Das Mikrofon habe ich jetzt aus der Dose herausgezogen und es hängt frei. Werde jetzt mal eine zeitlang beobachten, ob mich meine Lady besser versteht.

      Das Zusammenbauen wird dann allerdings etwas schwieriger werden. Dazu muss ich mal schauen, wie man die Verkleidung mit den beiden Leselichtern abbekommt oder evtl nur ein Leselicht mit dem Schalter. Sonst kann man die Mikrofondose nicht von hinten festhalten, um die runde Abdeckung wieder anzuklippsen.

      Viele Grüße ... Cappitän Michael

      Captur-2 Initiale Paris Energy TCe 120 + R-Link Evolution + Panorama-Glasdach (seit 11.1.11+1+1+1+1+1+1+1) :m0045:
      ( Captur-1 Luxe 90 DCi von 2014-2018 :go: )


      Hier geht's zur Teilnehmer-Liste für das Captur Treffen 2019
    • Musst du auch nicht.
      Ich versuche herauszubekommen, ob evtl. Körperschall das Mikrofon stört und dadurch die Analyse der Sprachbefehle so schlecht ist. Sollte das der Fall sein, kann man vielleicht etwas dagegen unternehmen.

      Viele Grüße ... Cappitän Michael

      Captur-2 Initiale Paris Energy TCe 120 + R-Link Evolution + Panorama-Glasdach (seit 11.1.11+1+1+1+1+1+1+1) :m0045:
      ( Captur-1 Luxe 90 DCi von 2014-2018 :go: )


      Hier geht's zur Teilnehmer-Liste für das Captur Treffen 2019
    • Neu

      Mit meiner Vermutung lag ich wohl ganz richtig. Durch das frei hängende Mikrofon stören die Umgebungsgeräusche bei der Spracherkennung nicht mehr ganz so schlimm. Ich werde jetzt das Mikro wieder in das kleine Döschen stecken und viel Watte oder Schaumstoff reinfüllen. Wenn dann die Abdeckung von außen draufgeklippt wird, sollte alles fest genug sitzen.
      Muss jetzt nur noch die Abdeckung (mit den beiden Innenraumlämpchen) vom Wagenhimmel abbekommen, damit ich die Mikro-Dose wieder befestigen kann. Kennt jemand den Trick?
      Ansonsten frage ich demnächst meine Werkstatt; da wird noch der defekte Lederbezug auf dem Fahrersitz ausgetauscht. Ich hoffe, dass dann mal endlich alle Kinderkrankheiten behoben sind. Für einen IP ein paar zu viel, wie ich finde (Scheinwerfer feucht, Lüfter-Widerstand, Schaltanzeige-Pfeile, 2x drücken beim Öffnen mit der Fernbedienung, Ruckeln beim Gasgeben, ...) :(

      Viele Grüße ... Cappitän Michael

      Captur-2 Initiale Paris Energy TCe 120 + R-Link Evolution + Panorama-Glasdach (seit 11.1.11+1+1+1+1+1+1+1) :m0045:
      ( Captur-1 Luxe 90 DCi von 2014-2018 :go: )


      Hier geht's zur Teilnehmer-Liste für das Captur Treffen 2019