R-Link und TomTom Kartenupdate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • fahrt einen im Bau befindlichen Kreisel oder eine Straße an, dann wisst ihr es ;)

      ""
      Captur dCi 110 Intens 6-Gang Stahlgrau-Metallic (Dach Pearl-schwarz) Facelift ● Erstzulassung 08/2016
      R-Link Evolution (Dab+) Vordersitze beheizbar Style-Paket City-Paket Plus ...
    • Mork_vom_Ork schrieb:

      fahrt einen im Bau befindlichen Kreisel oder eine Straße an, dann wisst ihr es


      Du hast ja so recht. Was nützt aber das neueste Karten-Update Europe .v9022v1011 wenn das Kartenmaterial nicht auf den aktuellen Stand ist. Habe ich vorige Woche festgestellt. Eine Umgehungsstraße die ca. seit einen Jahr befahrbar ist ist auf dem Kartenmaterial einfach nicht vorhanden. Da ich noch ein Navigationsgerät besitze von Garmin konnte ich es es testen. Bei Garmin war die Umgehungsstraße schon vorhanden. Die Aktualität der Karten von TomTom lässt zu wünschen übrig. Ich frage mich überhaupt warum man bei dem Karten-Update nicht die Jahreszahl und das Quartal an gibt, wie es bei anderen Firmen üblich ist. Aber wird schon seinen Grund haben! ?(
    • Rolli69 schrieb:

      Mork_vom_Ork schrieb:

      Mmmmh ,soll ich oder soll ich nicht?
      Na dann traue dich!
      Damit wir erfahren was dich bedrückt.
      Ihn bedrückt, ob er ein Update machen soll oder lieber nicht!
      Renault Captur TCe 150 EDC Version S
      Lederlenkrad - Alcantaraledersitze - Rückfahrkamera - Parksensoren - R-Link Evolution
      Farbe Ironblau / Black-Pearl-Schwarz - - - Automatik - - - Umbauten: Shark-Antenne
    • WilliH schrieb:

      Beim Megane4 werden jetzt die Karten 06/2018 zum Download angeboten.

      Das ist ja hervorragend wenn ca. am 6. Juni 2019 die Karten von 2018 angeboten werden. TomTom ist mit ihren Kartenmaterial wirklich „aktuell“. Ich finde es beschämend wenn so eine große Firma nicht in der Lage ist wirklich aktuelles Kartenmaterial bereitzustellen. Bei anderen Navigationsfirmen geht es schließlich auch. Wie von mir oben beschrieben bei Garmin.
    • Micha-CGN schrieb:

      vielleicht hat Renault da seine Finger mit im Spiel?

      Das könnte schon sein! Aber ich freue mich was hat nur davon wenn es so einen schlechten Service liefert!
      Man müsste halt mal bei Renault nachfragen wer für das Kartenmaterial verantwortlich ist. Aber ich glaube wenn man dies macht bekommt man auch keine klare Aussage. Normalerweise wäre Renault ja verantwortlich für das Kartenmaterial. Denn sie verkaufen ja das Navigationsgerät.
    • Hi,
      mein Captur ist Baujahr von 07/2016 und ich habe bisher noch nie ein Update des Kartenmaterial vom TomTom-Navi durchgeführt, da ich bis jetzt bei "My Renault" nicht angemeldet war. Ich habe zur Zeit die Europakarte mit der Version Nr. v950 drauf. Die Live Service sind in 02/2018 ausgelaufen. Ich wollte jetzt mal das Kartenmaterial auf den neuesten Stand bringen. Was muß ich denn jetzt machen?. Muß ich die Komplette Europakarte im R-Links Store nochmal neu kaufen oder kann ich da ein Update-Abo kaufen und bekomme dann die aktuelle Karte?. Gibt es da nicht ein Kombipaket mit Karte und Liveservice?.
      Im R-Link Store hat die Europakarte die Version 1011 (06/2018), aber es gibt bei TomTom schon die Version 1030!!. Wieso verkaufen die da noch so altes Kartenmaterial?

    • Als Tipp...

      Hin und wieder gibt es im Renault Shop Angebote für die Karten.
      Unsere Karten waren auch schon recht alt, da habe ich bei solch einem Angebot zugeschlagen.
      Ich habe dann eine komplett neue SD Karte mit den Europakarten erhalten.

      Die Live Services sind meines Wissens immer extra.
      Wir haben bisher immer das 3-Jahres-Abo genommen und ich möchte die Live Services auch nicht mehr missen.

      Zudem sollte man aufpassen, dass man mit einer Aktivierung / Verlängerung der Live Services nicht zu lange wartet.
      Nach einer gewissen Zeit wird die fest eingebaute "Telefonkarte" deaktiviert und sie lässt sich dann auch nicht mehr aktivieren!
      Evtl. also vor dem Abschluss eines Abos prüfen (lassen).

    • Neu gekaufte SD-Karten enthalten nicht automatisch die aktuellste Karten Version. Je nachdem wie lange sie auf Lager liegen, muss man noch ein Update aus dem R-Link Store runterladen. So war's bei mir, als ich nach Austausch des R-Links auch eine neue SD-Karte bekam.

      Viele Grüße ... Cappitän Michael

      Captur-2 Initiale Paris Energy TCe 120 + R-Link Evolution + Panorama-Glasdach (seit 11.1.11+1+1+1+1+1+1+1) :m0045:
      ( Captur-1 Luxe 90 DCi von 2014-2018 :go: )
    • Neu

      Hallöchen.
      Eine Frage an die Spezies:
      Bei original TomTom gibt es aktuell die Europakarte mit vier Updates für 42€ statt 70€ zum Download.
      Kriegst man die irgendwie mit dem R-Link zum laufen?

      Danke
      Micha