Unterschiedliche Garantieleistung auf Felgen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterschiedliche Garantieleistung auf Felgen.

      Hallo.
      Ich habe meinen Captur mit Sommerreifen erhalten.
      Da ich die gleichen Felgen auch für meine Winterreifen möchte, habe ich bei der Bestellung des Fahrzeugs gleich Winterreifen auf Originalfelge mitbestellt. Auf die Lieferung wartet mein Händler noch.
      Lt. Aussage meines Händlers erhalte ich auf die Felgen mit Winterreifen lediglich 1 Jahr Garantie. Hätte ich das Fahrzeug mit Ganzjahresreifen (auf den gleichen! Felgen) bestellt, hätte ich 2 Jahre Garantie auf die Felgen.
      Die Logik erschließt sich mir nicht.
      Auf eine Felge, die nur ca. 6 Monate pro Jahr gefahren wird, erhalte ich nur 1 Jahr Garantie. Auf eine Felge, die dauernd und ausschließlichlich gefahren wird, 2 Jahre Garantie.
      Kann mir das jemand so erklären, dass ich es verstehen kann?
      Danke und viele Grüße

      ""

      Renault Captur Version S, TCe 150 EDC, R-Link Evolution, Piepser rundum, RFK etc. EZ 20.08.2018.

    • ...doch, genau das war Deine Frage:
      hier nochmal zum Gedächtnis: Lt. Aussage meines Händlers erhalte ich auf die Felgen mit Winterreifen lediglich 1 Jahr Garantie. Hätte ich das Fahrzeug mit Ganzjahresreifen (auf den gleichen! Felgen) bestellt, hätte ich 2 Jahre Garantie auf die Felgen.

      Die Logik erschließt sich mir nicht.

      Die Ganzjahresreifen bei einer Erstbestellung gehören zum Fahrzeug.
      Die nachträglich gekauften Winterräder sind demzufolge eine gesonderte Bestellung.
      Es geht doch nicht um die Dauer der Benutzung sondern einzig und allein um den Kauf.

    • PAKO schrieb:

      ...doch, genau das war Deine Frage:
      hier nochmal zum Gedächtnis: Lt. Aussage meines Händlers erhalte ich auf die Felgen mit Winterreifen lediglich 1 Jahr Garantie. Hätte ich das Fahrzeug mit Ganzjahresreifen (auf den gleichen! Felgen) bestellt, hätte ich 2 Jahre Garantie auf die Felgen.

      Die Logik erschließt sich mir nicht.

      Die Ganzjahresreifen bei einer Erstbestellung gehören zum Fahrzeug.
      Die nachträglich gekauften Winterräder sind demzufolge eine gesonderte Bestellung.
      Es geht doch nicht um die Dauer der Benutzung sondern einzig und allein um den Kauf.
      Ich habe die Felgen mit Winterreifen zusammen mit drm Fahrzeug bestellt.
      Genau wie die AHK mit abnehmbarem Kugelkopf.
      Habe ich für die AHK dann auch nur 1 Jahr Garantie?

      Renault Captur Version S, TCe 150 EDC, R-Link Evolution, Piepser rundum, RFK etc. EZ 20.08.2018.

    • sind es gebrauchte Felgen?
      Bei Verkauf an Privatpersonen gilt normalerweise die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren, diese kann bei gebrauchten Sachen auf 1 Jahr verkürzt werden.

      Helly Hansen dCi 90 EDC, Dezir-Rot/Black Pearl Schwarz, Rückfahrkamera und Sitzheizung
      bestellt am 06.03.2015
      Lieferung Anfang Juni, Anmeldung 11.06.2015
      noch EURO 5 und kein S+S

    • PAKO schrieb:

      ...war die denn bereits bei der Anlieferung am Fahrzeug verbaut? Denn darum geht es! Werksseitig oder nachträglich/zusätzlich.
      Die Version S ist ein Sondermodell und nicht konfigurierbar. Die AHK wurde beim Händler montiert und das Fahrzeug wurde mit montierter AHK ausgeliefert.

      Renault Captur Version S, TCe 150 EDC, R-Link Evolution, Piepser rundum, RFK etc. EZ 20.08.2018.

    • Landei schrieb:

      sind es gebrauchte Felgen?
      Bei Verkauf an Privatpersonen gilt normalerweise die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren, diese kann bei gebrauchten Sachen auf 1 Jahr verkürzt werden.
      Nein. Es sind neue Felgen, die ich Anfang August zusammen mit dem Fahrzeug bestellt habe.
      Allerdings war Renault bislang nicht fähig, diese auszuliefern.
      Interessant, dass die Originalfelgen so lange im Lieferrückstand sind,
      Was wäre, wenn ich mal aus Unachtsamkeit eine Felge am Bordstein schrotte?

      Renault Captur Version S, TCe 150 EDC, R-Link Evolution, Piepser rundum, RFK etc. EZ 20.08.2018.

    • @PAKO:
      Renault kann die Felgen nicht liefern.
      Mit der Werkstatt habe ich für den 24.10. einen Umrüsttermin vereinbart.
      Sollten die Frlgen bis dahin nicht geliefert sein, werden die Sommerpneus abgezogen und Winterreifen aufgezogen.

      Somit sollte ich dann ja 2 Jahre Garantie auf die Felgen behalten.....

      Renault Captur Version S, TCe 150 EDC, R-Link Evolution, Piepser rundum, RFK etc. EZ 20.08.2018.

    • Exilniederrheiner schrieb:

      Hallo,

      Bernd Dietmar B schrieb:

      Sollten die Frlgen bis dahin nicht geliefert sein, werden die Sommerpneus abgezogen und Winterreifen aufgezogen.

      Somit sollte ich dann ja 2 Jahre Garantie auf die Felgen behalten.....
      Richtig.
      schön. Dann hab ich die längere Garantie auf die Felgen, die durch Winterbetrieb höher belastet werden :)

      Renault Captur Version S, TCe 150 EDC, R-Link Evolution, Piepser rundum, RFK etc. EZ 20.08.2018.

    • Mal eine andere Frage, was soll an einer Felge kaputt gehen? Außer einer mechanischen Einwirkung von außen die sowieso nicht von der Garantie abgedeckt wird.
      Und wenn eine Felge vieleicht Lackschäden nach einem Jahr hat geht das bestimmt über Kulanz.

      Gruß Willi
      Captur Helly Hansen TCe 120 EDC, J5M0 mit 4mal OSRAM NIGHT BREAKER UNLIMITED, EZ 11.03.2015. ------- Bilder
      und Mégane 4 GT Grandtour ENERGY TCe 205 EDC, EZ 03.12.2016.
      Vorher: Twingo1 1,3 , Megane2 1,6 16V Dynamique Luxe.