TCe 160 EDC vs. TCe 155 EDC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TCe 160 EDC vs. TCe 155 EDC

      Hallo zusammen,

      gehe ich richtig in der Annahme, dass dies im Prinzip die gleichen Motoren sind?

      Was unterscheidet die beiden Motoren?
      Wodurch entstehen die Unterschiede in der Leistung?

      LG Bernd

      ""

      Renault Captur Version S, TCe 150 EDC, R-Link Evolution, Piepser rundum, RFK etc. EZ 20.08.2018.

    • Angeblich ist der Motor in Cooperation mit Mercedes entwickelt worden und soll dort Einzug in die Kompaktklasse halten.

      Was mich nur stutzig macht: wenn es der gleiche Motor ist, warum verbaut ihn Renault in unterschiedlichen Versionen in die eigenen Modelle?
      Was spräche dagegen, die 160 PS Variante nicht nur im Grand Scenic, sondern auch im Cappi zu verwenden?

      Geht‘s da um Prestige (der Cappi rangiert ja deutlich unterhalb des Scenic) oder traut Renault dem Fahrwerk und den Bremsen des Cappi die 10 PS Mehrleistung nicht zu?

      LG Bernd

      Renault Captur Version S, TCe 150 EDC, R-Link Evolution, Piepser rundum, RFK etc. EZ 20.08.2018.

    • Hallo, ich habe ja keine Ahnung, möchte aber trotzdem etwas beitragen.
      Die Version S des Captur hat ja 150 PS bei 1,33 Liter Hubraum und doppelter Turboeinspritzung.
      Hier ist auch ein Doppelkuplungsgetriebe verbaut in 6 Gang, soll es auch in 7 Gang geben, bei all dem Durcheinander ist es kaum verwunderlich, dass bei verschiedenen Kombinationen unterschiedliche Leistungsmerkmale herauskommen.
      Ich sage nur VW und Wltp Zulassung (260 Modelvarienten).

      Captur Version S
      R-Link Evolution
      1330 ccm
      150 PS

    • Bernd Dietmar B schrieb:

      Angeblich ist der Motor in Cooperation mit Mercedes entwickelt worden und soll dort Einzug in die Kompaktklasse halten.

      Was mich nur stutzig macht: wenn es der gleiche Motor ist, warum verbaut ihn Renault in unterschiedlichen Versionen in die eigenen Modelle?
      Was spräche dagegen, die 160 PS Variante nicht nur im Grand Scenic, sondern auch im Cappi zu verwenden?

      Geht‘s da um Prestige (der Cappi rangiert ja deutlich unterhalb des Scenic) oder traut Renault dem Fahrwerk und den Bremsen des Cappi die 10 PS Mehrleistung nicht zu?

      LG Bernd
      Ja, das ist der Kooperationsmotor, bei Daimler wird er in die Fahrzeuge auf Basis der MFA Plattform (neue A-Klasse und alle noch kommenden Derivate wie GLA, CLA, B-Klasse etc Einzug halten), bei Interesse einfach bei Wiki nachlesen

      de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_M_282

      Die unterschiedliche Leistung zwischen Captur/Clio und Scenic/Grand Scenic hat bei Renault Tradition, der 1,2 TCe hat im Clio und Captur 118 PS, im Scenic/Grand Scenic 132 PS, Differenz exakt 10 kW, muss man nicht verstehen, ist aber so, ist wohle eine reine Prestigefrage (10 PS mehr oder weniger sind für die Bremsen vermutlich kein so großes Thema), die Drosselung erfolgt übers Motorsteuergerät.

      Grüße
      Schorsch
    • Aus meiner Langjährigen Erfahrung (ich habe ihn jetzt 7 Tage ) mit den Tce 150 EDC im Version S kann ich sagen, 10Ps mehr oder weniger vermisse ich bei dem Teil überhaupt nicht. Die Leistung ist für mich grandios und ich komme im Moment auf 6,1 Liter Verbrauch. Einfach schön.

      Captur Version S Energy TCE 150 EDC, Iron-Blau / Black-Pearl-Schwarz. Bestellt 23.5.18, Lieferung 08.08.18

    • Schorsch schrieb:

      Bernd Dietmar B schrieb:

      Angeblich ist der Motor in Cooperation mit Mercedes entwickelt worden und soll dort Einzug in die Kompaktklasse halten.

      Was mich nur stutzig macht: wenn es der gleiche Motor ist, warum verbaut ihn Renault in unterschiedlichen Versionen in die eigenen Modelle?
      Was spräche dagegen, die 160 PS Variante nicht nur im Grand Scenic, sondern auch im Cappi zu verwenden?

      Geht‘s da um Prestige (der Cappi rangiert ja deutlich unterhalb des Scenic) oder traut Renault dem Fahrwerk und den Bremsen des Cappi die 10 PS Mehrleistung nicht zu?

      LG Bernd
      Ja, das ist der Kooperationsmotor, bei Daimler wird er in die Fahrzeuge auf Basis der MFA Plattform (neue A-Klasse und alle noch kommenden Derivate wie GLA, CLA, B-Klasse etc Einzug halten), bei Interesse einfach bei Wiki nachlesen
      de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_M_282

      Die unterschiedliche Leistung zwischen Captur/Clio und Scenic/Grand Scenic hat bei Renault Tradition, der 1,2 TCe hat im Clio und Captur 118 PS, im Scenic/Grand Scenic 132 PS, Differenz exakt 10 kW, muss man nicht verstehen, ist aber so, ist wohle eine reine Prestigefrage (10 PS mehr oder weniger sind für die Bremsen vermutlich kein so großes Thema), die Drosselung erfolgt übers Motorsteuergerät.

      Grüße
      Schorsch
      Hab was gefunden: Im Gegensatz zu Wikipedia schreibt Auto Motor und Sport, dass die neuen Motoren in Valladolid gebaut werden: auto-motor-und-sport.de/news/n…ziner-mit-turboaufladung/

      Renault Captur Version S, TCe 150 EDC, R-Link Evolution, Piepser rundum, RFK etc. EZ 20.08.2018.