Klimaautomatik nach Start automatisch immer ein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hey Gemeinde. Über den Dauerlauf der Automatik kann man verschiedener Ansicht sein, ich bin der gleichen Meinung wie PAKO, es macht schon Sinn, vorallen dann wenn im Fahrzeuginneren die Scheiben beschlagen, dann zieht die Klima auch gleichzeitig die Feuchtigkeit weg. Ich sehe es als wichtiges Argument für freie Scheiben in allen Jahreszeiten. Gruss Meissencapi

      ""

      Version S 2018, Voll- LED, R.- Link u.a.

    • auch wenn ich vielleicht alleine da stehe, aber eine Automatik ist dazu da dem Menschen zu unterstützen. Erinnern wir uns an früher, als eine Klimaautomatik noch Weltraumtechnik war: Da war es im Auto eigentlich immer zu warm oder zu kalt oder zu zugig oder zu stickig oder......
      Somit muss ich sagen, dass die Renault-Leute einen guten Job gemacht haben...

    • Ich finde die Klima sollte wieder die Einstellung haben wie beim abstellen. Die die was immer mit Klima fahren sind glücklich und die die sie nicht immer benutzen müssen sie nicht bei jedem Start deaktivieren. Bei der früheren Verbrauchsermittlung wurde nie eine Klima eingeschalten damit der Verbrauch niedriger bleibt. Ist dies nun egal? Es heißt doch das bei einem Fahrzeug der Mehrverbrauch nicht so tragend ist aber bei der Masse an Fahrzeugen schon. Flottenverbrauch wäre mit eingeschalteter Klima schlechter, oder ist das jetzt anders? Oder liegt es an der Programmierung das sie es nicht hinbekommen und dies als Stand der Technik oder wie man noch dazu sagen kann verkaufen. Schön langsam sollte ich mir eine Liste machen worauf ich beim Neuwagenkauf achten soll. Eine automatisch eingeschaltene Klima ist für mich ein Minus auf der Liste.

      Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(

      Captur Dynamique dci 90 EDC

    • Moin
      Also ich habe gestern kurioses beobachtet. Bin gestern mit meinem Captur zu Bank gefahren und habe auf dem Weg dorthin die Klimaanlage auf OFF gestellt. Als ich dort an kam habe ich das Auto ausgestellt und verlassen Es hat sich automatisch verschlossen. Als ich wieder eingestiegen bin und den Captur gestartet habe, war die Klimaanlage wieder an.
      Habe diese ausgestellt und bin ca. 2 km weiter zum Kiosk gefahren. Dort habe ich das Auto ausgestellt und verlassen. Es hat sich automatisch wieder abgeschlossen. Als ich dann den Captur neu gestartet habe, war die Klimaanlage auf OFF.

      Auch wenn sich meine Frage jetzt doof anhört, aber kann es wohl sein, das die Funktion (OFF / ON) zwischen den Neustarts zeitlich begrenzt ist.....?? Werde das in nächster Zeit -wenn ich den Wagen beruflich nutze- im Auge behalten und hier berichten.

      Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt :sm:
    • Genauso schrieb:

      Ich finde die Klima sollte wieder die Einstellung haben wie beim abstellen. Die die was immer mit Klima fahren sind glücklich und die die sie nicht immer benutzen müssen sie nicht bei jedem Start deaktivieren.

      So soll es sein. Und meiner Erfahrung nach ist es auch bei 90 % (oder mehr) der Fahrzeuge so.

      Captur Crossborder Energy TCE 120, schwarz und Dach Platin mit BOSE und Innendesign rot

    • PAKO schrieb:



      Deshalb mein Vorschlag: JEDER WIE ER WILL :whistling:;)

      Geht ja leider nicht. Die Funktion "jeder wie er will" (=AC startet in dem Zustand, wie beim Ausschalten)
      gibt es ja nicht.

      Aber selbst wenn es hier nur eine einzige Meinung dazu gäbe.........was würde es helfen ? (rhetorische Frage ;) )

      Captur Crossborder Energy TCE 120, schwarz und Dach Platin mit BOSE und Innendesign rot