Navi Positionsfehler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navi Positionsfehler

      Guten Tag miteinander,

      unser Navi verliert seit ein paar Wochen die Position, als ob das GPS Signal nicht ankäme und das kleine rote Auto fährt plötzlich woanders :) Hier im Forum habe ich das noch nicht gelesen... wenn das Problem schon behandelt wurde sorry vorab und vielen Dank für einen Tipp!

      Allerseits viele Grüße, lele

      ""
    • Das hatte ich bisher auch einmal als ich in einer Tiefgarage geparkt habe.
      Ich fuhr plötzlich ganz woanders, aber nach kurzer Zeit hatte ich wieder den richtigen Standort auf der Karte. Ich denke da hat das GPS verrückt gespielt.

      LG ria

      Capture Intens TCe 120 Baujahr 07/17 Zweifarbig Dezir Rot mit schwarzen Dach Voll LED Scheinwefer LED Pure Vision R-Link Evolution Rückfahrkamera, Sitzheizung, Einparkhilfe HD-Traffic mit 36 Monate online Anbindung Renault Wartungspaket 60 Monate/100.000 km R-Link Version 11.343.2931893-8052
      Europa Karte v1000.v.8679

    • Das gleiche Problem habe ich auch, wenn mein Captur aus der Tiefgarage mit der Navigation beginnt (in der TG bereits das Ziel eingegeben und gestartet). Nach ca. 2 bis max. 5 Minuten stimmt die Anzeige dann aber wieder. Hängt wohl damit zusammen, dass in der TG äußerst schlechte Empfangsbedingungen herrschen und nach der Ausfahrt hohe Häuser stehen, die auch den Empfang beeinträchtigen.
      Ist aber nicht immer so - manchmal klappts von Anfang an...

      Gruß
      Uhu54

      :auto:
      Captur Initiale, TCe 120 EDC, Shark-Antenne, R-Link Evo
      'Capitüri te salutant'
    • bbbe

      Blauer Knappe schrieb:

      Das ist ja normal bei Navis in der Tiefgarage. Aber darum geht es lele65 wohl nicht. Sie verliert ja das GPS auf freier Fläche. Und das auch erst seit kurzem.
      Antennendefekt ?
      Glaubt mir endlich, die Renault Navis sind preisbezogen nichts wert. Heute würde ich nur noch das Radio bestellen und ein externes Navi kaufen. Befände sich auch ergonomisch an einem besseren Platz.

      Gruss
      Bubu
    • Bubu52 schrieb:

      Glaubt mir endlich, die Renault Navis sind preisbezogen nichts wert.
      Moin,

      das mag für Dich so zutreffen, aber ich kann Dir aus Erfahrung sagen, dass Navis von z.B. VW, Audi oder BMW auch nicht wirklich besser sind. Teils sogar schlechter und dazu noch deutlich teurer.

      Wenn man ein Problem mit dem Navi hat, dann ist das immer ärgerlich. Aber wenn das Navi läuft, gibt es aus meiner Sicht nicht viel daran auszusetzen.
      Es bringt Dich ans Ziel und die LiveServices sind aus meiner Sicht sehr zuverlässig. Da können sich andere eine große Scheibe von abschneiden.
      Ich konnte einen Stau schon oft vermeiden wo andere direkt hinein gefahren sind. Und genau dafür brauche ich das Navi.

      Das mit den Positionsfehlern ist natürlich nicht normal und sollte von Händler geprüft/behoben werden.
    • Alf schrieb:

      Bubu52 schrieb:

      Glaubt mir endlich, die Renault Navis sind preisbezogen nichts wert.
      Moin,
      das mag für Dich so zutreffen, aber ich kann Dir aus Erfahrung sagen, dass Navis von z.B. VW, Audi oder BMW auch nicht wirklich besser sind. Teils sogar schlechter und dazu noch deutlich teurer.

      Wenn man ein Problem mit dem Navi hat, dann ist das immer ärgerlich. Aber wenn das Navi läuft, gibt es aus meiner Sicht nicht viel daran auszusetzen.
      Es bringt Dich ans Ziel und die LiveServices sind aus meiner Sicht sehr zuverlässig. Da können sich andere eine große Scheibe von abschneiden.
      Ich konnte einen Stau schon oft vermeiden wo andere direkt hinein gefahren sind. Und genau dafür brauche ich das Navi.

      Das mit den Positionsfehlern ist natürlich nicht normal und sollte von Händler geprüft/behoben werden.
      ich will ja nichts beschreien, aber das Navi hat bisher sehr gut funktioniert (aufHolzklopf), so gut wie unser mobiles TomTom ist es nicht, aber sehr nah dran und wenn wir ehrlich sind, kein Navi ist perfekt und das es Parkhäuser nicht mag haben wir auch schon gemerkt, aber das GPS in Gebäuden nicht funktioniert sollte jedem klar sein.
      LG Katja


      2017 Captur Crossborder TCe120 EDC
    • Beim Laguna2 ist bei vielen die GPS Antennen abgesoffen.
      Vielleicht besteht beim Captur ein ähnliches Problem dass die Antenne feucht wird.

      Gruß Willi
      Captur Helly Hansen TCe 120 EDC, J5M0 mit 4mal OSRAM NIGHT BREAKER UNLIMITED, EZ 11.03.2015. ------- Bilder
      und Mégane 4 GT Grandtour ENERGY TCe 205 EDC, EZ 03.12.2016.
      Vorher: Twingo1 1,3 , Megane2 1,6 16V Dynamique Luxe.
    • Hallo zusammen und vielem Dank für Eure Beiträge. Hatte die Hoffnung, es gäbe eine einfache Lösung (reset o. Ähliches). Das Auto steht so gut wie nie in einer Tiefgarage und ich parke derzeit in der pralle Sonne: Wasser müsste nirgens mehr sein. Ich muss wohl zum Händler.
      Allen eine gute Woche und viele Grüße, lele

    • Ich meinte eigentlich dass Wasser eingetrungen ist und die Anschlüsse korrodiert sind. Das Wasser trocknet ja wieder aber die Anschlüsse sind dann immer noch korrodiert. :)

      Gruß Willi
      Captur Helly Hansen TCe 120 EDC, J5M0 mit 4mal OSRAM NIGHT BREAKER UNLIMITED, EZ 11.03.2015. ------- Bilder
      und Mégane 4 GT Grandtour ENERGY TCe 205 EDC, EZ 03.12.2016.
      Vorher: Twingo1 1,3 , Megane2 1,6 16V Dynamique Luxe.