AUX-Eingang Mittelkonsole

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AUX-Eingang Mittelkonsole

      Nutzt von Euch jemand den AUX-Eingang in der Mittelkonsole zur Musikwiedergabe?
      Der USB-Anschluss daneben ist bei mir durch meine Frau blockiert :|
      Also falls ja:
      Wo habt ihr denn Adapter her?
      Ich war in verschiedenen Läden und die sagten mir, dass man einen speziellen bräuchte, der die Daten dann auch in Musik umgewandelt... ;(

      Gruß

      Christian

      ""
    • Christian104 schrieb:

      Einen USB Stick mit Musik drauf, aber das geht wohl nicht...
      Leider nicht. Aux verarbeitet keine Daten, sondern gibt nur den Input an die Lautsprecher weiter. Was du machen kannst ist dein Smartphone oder einen externen MP3 Player anschließen. Du müsstest die Wiedergabe dann aber auch am externen Gerät steuern. Am Auto selber kannst du dann nur die Lautstärke regeln.

      Edit: falls deine Frau den USB Anschluß nur zum laden blockiert, kannst du es mit einem USB Hub probieren, mit dem du dann aus dem einem USB Anschluß mehrere machst.
    • Bei mir ist es auch so das meine Frau den USB Anschluss für ihre Musik nutzt und ich höre meine Musik über Bluetooth vom Handy. Es wird sogar Interpret und Titel angezeigt. Zum nächsten Titel springen geht auch. Dachte nicht dass das so gut funktioniert.

      Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(

      Captur Dynamique dci 90 EDC

    • Ich bin zu faul zum umstecken der USB Sticks. Da sich das Handy sowieso koppelt geht das abspielen vom Handy auch recht leicht. So kommt es auch zu keiner Verwechslung der USB Sticks. Ich fahr auch seltener mit dem Captur.

      Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(

      Captur Dynamique dci 90 EDC

    • Genauso schrieb:

      Ich bin zu faul zum umstecken der USB Sticks.
      Haha. Ja, es befarf schon großer Kraftanstrengungen USB-Sticks zu tauschen. :totlachen:

      Aber die Variante mit dem Handy ist natürlich auch eine Lösung.
      Ich verwende auch beide Varianten. Aus einem Stick ist meine Musik und meine Hörbücher lasse ich vom Handy abspielen. :applaus:

      Gruß,
      Andreas