Multimediadatenbank neu einlesen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Multimediadatenbank neu einlesen

      Hallo zusammen,

      ich habe auf einem existierenden USB Stick ein paar MP3 Tags verändert.

      Wie kann ich das R-Link nun dazu überreden, seine Multimediadatenbank neu einzulesen, damit er die Änderungen mitbekommt?

      Aktuell ist es leider so, dass weiterhin die vorher angelegten Tags verwendet werden.
      Konkret habe ich z.B. einen Albumtitel verändert. In der Auswahlliste (Alben abspielen) taucht jedoch immer noch der alte Albumtitel auf und der neue fehlt.

      Ich habe schon versucht kurzzeitig einen anderen Stick anzuschließen und danach wieder den alten.
      Dabei hat das R-Link den alten scheinbar wiedererkannt und verwendet immer noch seine alten Einträge.

      Im Menü konnte ich nichts passendes finden... jemand eine Idee?

      Ich würde mir gerne den Aufwand den Stick komplett neu zu formatieren und einzurichten sparen :S

      Gruß Alf

      ""
    • Hallo Alf

      In der Regel sollte das R Link die neuen Daten von selber erkennen aber wenn nicht scheint es da ein anderen weg zu geben.

      Ich selber habe das noch nicht ausprobiert oder auf dem USB Stick mal nachgeschaut aber mir hatte mal einer gesagt dass, das R Link "wie auch ein PC das mit Bildern macht" eine Datei "Temperiere Datei" anlegt in der gespeichert ist was das R Link eingelesen hat und bei welchen Titel das R Link zuletzt war, z.B. wenn eine Verkehrsmeldung kommt und die Musik dadurch kurzzeitig unterbrochen wird "je nach Einstellung in deinem R Link Radio".

      Wie die Datei vom R Link heißt weis ich nicht aber wenn du auf eine Datei auf dem USB Stick stößt die keine Musik Datei ist wird es wohl die sein.
      Es ist eine Versteckte Datei die man am PC eigentlich sichtbar machen kann.
      Diese musst du löschen damit das R Link die Datei neu anlegen Muss und dadurch Aktuell die neuen Daten hat.

      Wie du da vorgehen musst kann ich dir leider nicht genau beschreiben zum einen gibt es ja unterschiedliche Betriebssoftware am PC und zum anderen wie schon anfangs gesagt habe ich das selber noch nicht versucht und nur mal am Rande mitbekommen im Autohaus.

      Viele Grüße Cappifahrer S&J
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer

      "Vorgänger Opel Corsa 1.2L"
    • Hoffe und wünsche dir das du damit erfolgreich bist.

      Viele Grüße Cappifahrer S&J
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer

      "Vorgänger Opel Corsa 1.2L"
    • So... war gerade mal am Auto und habe den Stick geholt.
      Es gab einen versteckten Ordner "android_secure"... den habe ich gelöscht.

      Leider ohne Erfolg :(

      Zuerst habe ich mich gefreut... es kam die Meldung Datenbank wird aktualisiert... doch das ging sehr schnell und dann spielte er wieder das letzte Lied und die alten Namen waren immer noch da.
      Einen Versuch war es wert... das R-Link scheint das also irgendwie in einem internen Speicher zu halten.

      Softwaretechnisch haben es die Franzosen echt drauf :D

    • Ich tu von Zeit zu Zeit den USB Stick neu formatieren, dabei kann er auch unbenannt werden, und die Musik wieder rauf kopieren. Das könnte dir vielleicht auch helfen, vor allem wenn der Stick unbenannt wird.

      Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(

      Captur Dynamique dci 90 EDC

    • Das es mit einem anderen Stick funktioniert ist schon klar... ich habe ja auch mit einem anderen (aus unserem anderen Wagen) getestet.

      Ich wollte mir nur den Aufwand des Umkopierens/Formatierens sparen.

      Scheint jedoch keine andere Möglichkeit zu geben... schade.

      Aber danke für die Ideen...

    • Vielleicht änderst du nur mal den Namen der Datei. Evtl. reicht das ja schon. Ich hatte vor Jahren auch mal rum experimentiert, um dem R-Link eine kleine Änderungen beizubringen. Bin mir aber nicht mehr sicher, wie ich es geschafft habe.

      Viele Grüße ... Cappitän Michael

      Captur-2 Initiale Paris Energy TCe 120 + R-Link Evolution + Panorama-Glasdach (seit 11.1.11+1+1+1+1+1+1+1) :m0045:
      ( Captur-1 Luxe 90 DCi von 2014-2018 :go: )
    • So... hier das Ergebnis...

      Ich habe zuerst versucht nur die Partition umzubenennen... leider ohne Erfolg... auch hierbei hat er die alte Struktur wiedererkannt.

      Dann habe ich tatsächlich den Stick neu formatiert und alles wieder draufkopiert.
      Damit hat es endlich geklappt... er findet nun alle neuen Tags.

      Ist zwar suboptimal, aber es scheint keine "schnelle" Möglichkeit zu geben.