Ausbau Chrom Schriftzug Captur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ausbau Chrom Schriftzug Captur

      Guten Tag,
      Ich habe an meinem Captur oberhalb der Chrom Schrift Captur eine kleine Roststelle.


      Ich möchte jetzt den Schriftzug ausbauen, um die Roststelle, die sich auch teilweise dahinter befindet, zu bearbeiten.

      Habe die Innenverkleidung abgemacht und auch 4 Muttern gefunden, die ich gelöst habe, aber das Ding bewegt sich nicht.
      Daneben ist eine Kunststoffteil und ein Metallstift.(Siehe Foto)

      Weiß jemand, wie ich dieses ausgebaut bekomme?

      Vielen Dank im vorraus

      ""
      Dateien
    • Komisch das Renault das nicht in Griff bekommt mit der Heckklappe,mein Clio von 2006 war auch son Modell der sehr anfällig war wegen durchrosten,
      Also wenn du alle Wartungen und Service gemacht hast,sollte nix im wege stehen das Renault das übernimmt.

      Einfach mal hinfahren und anschauen lassen und fragen,die nehmen meinstens alles auf und senden es an die Hauptcentrale,und geben dann Feetbeck ob ja oder Nein.

    • In den ersten Modeljahren wurden Griffleisten verbaut, die auf der Rückseite scharfe Kanten hatten und die dann den Lack durchscheuerten. Der Rost wurde auf Garantie beseitigt und unter der Leiste befand sich danach eine dünne Folie.

      Viele Grüße ... Cappitän Michael

      Captur-2 Initiale Paris Energy TCe 120 + R-Link Evolution + Panorama-Glasdach (seit 11.1.11+1+1+1+1+1+1+1) :m0045:
      ( Captur-1 Luxe 90 DCi von 2014-2018 :go: )
    • bayer schrieb:

      Guten Tag,
      Ich habe an meinem Captur oberhalb der Chrom Schrift Captur eine kleine Roststelle.


      Ich möchte jetzt den Schriftzug ausbauen, um die Roststelle, die sich auch teilweise dahinter befindet, zu bearbeiten.

      Habe die Innenverkleidung abgemacht und auch 4 Muttern gefunden, die ich gelöst habe, aber das Ding bewegt sich nicht.
      Daneben ist eine Kunststoffteil und ein Metallstift.(Siehe Foto)

      Weiß jemand, wie ich dieses ausgebaut bekomme?

      Vielen Dank im vorraus
      Grias Di bayer,
      ich habe in meinem freundlichen AH nachgefragt.
      Die Schrauben halten nur die gesamte Leiste. Die einzelnen Buchstaben sind fest mit der Leiste verbunden, also nicht abzunehmen.
      Servus
    • Hallo zusammen,
      habe das gleiche Problem mit dem Rost. Habe die Werkstatt bei der 2. Inspektion darauf hingewiesen. Die Beanstandung wurde an Renault gemeldet. Dann wurde mir mitgeteilt, dass ich einen Eigenanteil von 30% tragen sollte. Habe mich dagegen gewährt und angekündigt das ich einen Gutachter hinzuziehen würde. Bei einem 2 Jahre altem Auto darf so was nicht vorkommen.

    • Kruemel schrieb:

      Hallo zusammen,
      habe das gleiche Problem mit dem Rost. Habe die Werkstatt bei der 2. Inspektion darauf hingewiesen. Die Beanstandung wurde an Renault gemeldet. Dann wurde mir mitgeteilt, dass ich einen Eigenanteil von 30% tragen sollte. Habe mich dagegen gewährt und angekündigt das ich einen Gutachter hinzuziehen würde. Bei einem 2 Jahre altem Auto darf so was nicht vorkommen.








      Hallo,
      Zufällig habe ich morgen meinen Termin, um den Lackschaden zu beseitigen.
      Über einen Eigenanteil wurde bei der Begutachtung nicht gesprochen.
    • Neu

      Hallo,
      Befinde mich im Ausland und habe ganz vergessen ein Update zu schreiben.
      Entschuldige mich dafür.

      Nachdem die Werkstatt die nötigen Fotos gemacht und einen Bericht verfasst hatte, dauerte es ca. 4 Wochen und die Genehmigung von Renault war da.

      Alles gut gemacht und ich habe nicht bezahlt, da die Garantie für Rost 7 Jahre ist.