Erster TÜV mit Mängel zunächst keine Plakette!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erster TÜV mit Mängel zunächst keine Plakette!

      Hallo Leute

      Mein Cappi kann da nichts dafür und ich fahre den immer noch sehr gerne aber auf die Werkstatt bin ich mal so richtig sauer....

      Gestern war ich mit den Cappi beim ersten TÜV " Der TÜV kommt ins Autohaus"
      Ich bekam zunächst keine Plakette!
      Der TÜV Prüfer beanstandet das die Vorderräder in der Innenseite abgefahren sind.
      Radeinstellung Achse 1 Mangelhaft hieß es.
      Möglicherweise ist die Spur verstellt oder der Sturz hat einen schaden.

      Zuvor war mein Cappi am 27.12.2017 bei der Wartung.
      In den Wartungsbericht stand bei den Reifen 4mm Vorne und 6mm Hinten.
      Es sind keine Probleme beim TÜV zu erwarten hieß es Mündlich.
      Nun 3 Wochen und 654km Später sind die Abgefahren?
      Wie kann das sein?
      Hätten die da nicht schon was sehen müssen?
      Wenn ja warum hat man mir nicht davon gesagt?

      Mir ist nie aufgefallen das der Cappi nicht gerade läuft weder beim der Fahrt noch wenn ich Bremse trete, wenn ich das Lenkrad mal kurz loslasse lief der auch gerade weiter.

      Da ich nicht wusste ob man mir die Weiterfahrt untersagt war ich gezwungen gleich zu handeln.
      Natürlich frage ich wie das sein kann das bei der Wartung noch alles okay gewesen sein kann und wie man es schaffen sollte in gerade mal 654km so ein Ausmaß hin zu bekommen.
      Vielleicht hatten Sie einen hohen Randstein hochgefahren!
      An sowas müsste ich mich aber mit Sicherheit Erinnern.
      An den Fegen ist kein Schaden zu erkennen

      Man konnte mir natürlich nicht die Gewünschten Reifen aufziehen da diese nicht verführbar waren und erst Bestellt werden müssten, daher müsste der Prüfer entscheiden ob eine weiterfahrt Möglich sei oder wir machen die Kumho (Neue) die in der Werkstatt verfügbar waren drauf.
      Die bekam ich zu einem sehr günstigen Preis und der TÜV Prüfer hatte die Plakette angebracht und die Beseitigung um Prüfbericht vermerkt.
      Die Spur wurde jedoch nicht eingestellt das soll ich über einen Termin machen.
      Das habe ich heute auch gemacht aber nicht in dieser Werkstatt.

      ""
      Grüße SJ
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer
      Treffen in Speyer am 30.06.2018, wir haben noch Plätze frei!
      Bei Interesse bitte bei uns Melden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SJ-354 ()

    • Hallo Sj,

      das ist ärgerlich, ja.

      Fakt ist, dass die Werkstatt Ihren Job bei der Inspektion nicht gemacht haben- Das ist der Punkt wo die rund :evil: machen musst, denn da wird er Reifen geprüft. Mss der Mechaniker auch bei der Liste abhaken, zuml man die gesagt hat die Reifen wären gut. Da gibt es nichts zu diskutieren ( Ich selber bin beim größten Hersteller für Werkstattqualität und Werkstatttest täglichtätig und das ist nicht zu akzeptieren- Qualitätsmangel Werkstatt, basta !)
      Zum Punkt abgefahren:

      1. Man muss sehen wie weit ist das Profil inkl. Reifenseite abgefahren, Wie glatt waren die denn, bis auf das Metallgewebe, oder nur ohne Profil? Das ist oft Auslegungssache bei TÜV / Dekra mit dem Glatt sein. Muss man sehen. Pauschal schlecht zu bewerten.
      2. Es muss nicht die Achse kumm sein wenn die Innenflanke abgefahren ist, das kommt auf die Achsgeomentrie des Autos an und auf den Reifen, sowie die Fahrweise. Das ist bei dem Auto nun mal Frontgetrieben und beim Beschleunigen geht das Auto vorne hoch und die Achsgeomentrie ändert sich und dann rubbelt eben der Reifen innen schneller ab als außen. Wenn viel in der Stadt fährst fährst du mehr an, als wenn die Langstrecke fährtst. Denn bei Langstrecke wäre der reifen in der MIttel schneller abgefahren. ( Auch der falsche Luftdruck kann hier was ausmachen). Ein Reifenfachmann, kann dir sofort sagen, ob der Reifen auf dem Auto welche Auswirkung zeigt. z.B. Audi meines Vaters ist das Profil vorne bei 5 mm und Innen recht wenig drauf. Ich habe, weil Vater es wollte, die Achse vermessen und sie war gerade. Er ist Frontgetrieben und beschleunigt halt auch, wenn er losfährt nicht nur im Leerlauf :-), da rubbelt der reifen eben innen mehr ab.
      Hoffe konnte dir helfen.

      gruss stefan
    • Danke für die Info.
      Muss gestehen ich war so Doof und habe mir die Reifen nicht angesehen.
      Ich war in dem Moment so überrascht über diese Info das ich daran nicht dachte.
      Jetzt im Nachhinein würde ich mir die auf alle Fälle zeigen lassen.
      Nun ich habe da was dazu gelernt und werde mir künftig alles zeigen lassen was gewechselt werden muss.

      Grüße SJ
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer
      Treffen in Speyer am 30.06.2018, wir haben noch Plätze frei!
      Bei Interesse bitte bei uns Melden.
    • Hallo SJ,
      das ist wirklich sehr ärgerlich - erinnert mich daran, dass ich gerade mit meiner Werkstatt Ärger habe, weil drei der vier neuen Ganzjahresreifen (Michelin CrossClimate), die ich dort gekauft habe, so starken Höhenschlag haben, dass ich vier neue Reifen bestellt habe - wie das mit der Kulanz aussieht, werden wir sehen (Alter Boxer-Spruch: Mit dem blauen sehen Sie mehr...).
      Liebe Grüße
      Uli

    • Guter Spruch (Alter Boxer-Spruch: Mit dem blauen sehen Sie mehr...).
      Ich werde künftig nicht mehr so leichtgläubig sein und mein Fahrzeug nach der Wartung (Nicht mehr in dieser Werkstatt) Prüfen was gemacht wurde und wenn mir was komisch vor kommt oder ich es nicht richtig verstehe kann ich ja hier um Rat fragen. ;)

      Grüße SJ
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer
      Treffen in Speyer am 30.06.2018, wir haben noch Plätze frei!
      Bei Interesse bitte bei uns Melden.
    • ulim schrieb:

      Hallo SJ,
      das ist wirklich sehr ärgerlich - erinnert mich daran, dass ich gerade mit meiner Werkstatt Ärger habe, weil drei der vier neuen Ganzjahresreifen (Michelin CrossClimate), die ich dort gekauft habe, so starken Höhenschlag haben, dass ich vier neue Reifen bestellt habe - wie das mit der Kulanz aussieht, werden wir sehen (Alter Boxer-Spruch: Mit dem blauen sehen Sie mehr...).
      Liebe Grüße
      Uli
      Was hat eine Werkstatt mit Höhenschlag im Reifen zu tun ???
      [IMG:http://forum.ntv-forum.de/wcf/images/smilies/wie_geil.gif] Wenn irgendwo ein Blitzer steht merkt Ihr, wenn das Licht angeht [IMG:http://forum.ntv-forum.de/wcf/images/smilies/wie_geil.gif]
      Captur Tce 120 EDC Intense / Ivory Beige / Schwarz mit X Cross Design innen und aussen
    • @Skitnik

      Skitnik schrieb:

      Was hat eine Werkstatt mit Höhenschlag im Reifen zu tun ???
      ...wenn ich nagelneue Reifen für rund 200,- € pro Stück in meiner Werkstatt bestelle und kaufe, dann erwarte ich, dass die in Ordnung sind und ich nicht erst nach mehreren Besuchen dort (Vibrationen am Fahrwerk, die vorher nicht da waren), mit einem der Meister bei der Probefahrt die Erkenntnis mitgeteilt bekomme "da ist wohl ein Höhenschlag".
      Eigentlich erwarte ich bei dem Preis, dass mir einwandfreie Ware geliefert und montiert wird, sonst bestelle ich demnächst auch nur noch im Internet und gehe dann zu einem preiswerteren Mechaniker...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ulim ()

    • Ist eigentlich sehr ungewöhnlich, ein Höhenschlag bei Michelin Reifen. Klar Dein Ärger ist verständlich aber die Werkstatt stellt die reifen ja nicht selbst her sondern montiert nur. Gut ich weiß jetzt nicht wie mit Deiner Reklamation umgegangen wird aber ich würde Dir auch dazu raten nur noch im Internet zu bestellen und laß da auch gleich am Besten montieren, da gibt es sicherlich gute Mechaniker.

      [IMG:http://forum.ntv-forum.de/wcf/images/smilies/wie_geil.gif] Wenn irgendwo ein Blitzer steht merkt Ihr, wenn das Licht angeht [IMG:http://forum.ntv-forum.de/wcf/images/smilies/wie_geil.gif]
      Captur Tce 120 EDC Intense / Ivory Beige / Schwarz mit X Cross Design innen und aussen
    • Leute bitte beruhigt euch wieder!

      Im Grunde ist doch nichts schlimmes passiert. Klar ärgert man sich aber dass bringt doch nichts!

      Die Beurteilung der Reifen ist auch immer ein wenig subjektiv. Wenn es grenzwertig wird gibt es schon mal unterschiedliche Meinungen. Der Mechaniker beurteilt den Reifen für noch in Ordnung und der Prüfer eben nicht. Es wäre auch durch möglich, dass ein anderer Prüfer zu einem anderen Ergebnis gekommen wäre.

      Skitnik: die Werkstatt hat ja keine Schuld, dass die Reifen durch womöglich falsche Lagerung beim Großhändler einen Schaden bekommen haben. Aber bei der Montage hätte es auf der Wuchtmaschine auffallen müssen.

      Ich wünsche uns allen ein schönes Wochenende

      Viele Grüße Torsten

      Renault Captur Elysee Energy dCi 110 chocolat-braun / schwarz

      Bj. 12/2015
    • Ich kann den Ärger von SJ absolut nachvollziehen...

      Dummerweise hat die Situation jetzt letztendlich zu einer erneuten Montage der ungeliebten Reifen geführt und die geplanten Reifen waren nicht verfügbar! ;(

      Bei meinem letzten Reifenkauf bei einem Reifenfachhändler wurde vorne Rechts ein innen abgefahrener Reifen festgestellt, der dann auch durch eine sofortige Achsvermessung halbwegs behoben werden konnte. (Mir wurde bei der Achsvermessung erzählt, dass andere Fahrzeugtypen eine genauere Einstellung ermöglichen!) Bei der Einlagerung bei meinem Renault Händler wurde mir nie etwas gesagt...

      :hi: Martin


      Captur dCi90 Luxe Pacific/Ivory
      Rückfahrkamera, Sensoren vorne, R-Link, AHK
    • So, jetzt habe ich neue Reifen mit Fertigungsdatum 52/17 montiert bekommen und es vibriert nix mehr. Aber die vielen Beiträge zum Thema "Achs- und Spurvermessung" motivieren mich, das auch noch (vorsichtshalber) durchführen zu lassen - obwohl das Auto geradeaus läuft.
      Liebe Grüße
      Uli