Erster TÜV mit Mängel zunächst keine Plakette!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @ulim

      So war es bei mir auch, der lief Geradeaus weiter und dennoch waren die Reifen innenseitig abgefahren.
      Habe die Achs- und Spurvermessung durchführen lassen bei einem Reifenhändler.

      Ergebnis:
      Die waren nur leicht verstellt und zwar so das die Reifen einen langen Zeitraum brauchten um so Abzufahren wie das beim TÜV festgestellt wurde.
      ""
      Viele Grüße Cappifahrer S&J
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer

      "Vorgänger Opel Corsa 1.2L"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SJ-354 ()

    • Ich habe auch die Michelin CrossClimate bei meinem Captur neu aufziehen lassen. Dummerweise zu Beginn der kalten Jahreshälfte: Jetzt, im Frühjahr, scheinen die gestiegenen Außentemperaturen dazu beizutragen, dass sich die Reifen besser einfahren lassen. Anfangs waren sie auch etwas unrund (Höhenschlag), aber seitdem die Temperaturen auf 20 Grad gestiegen sind, laufen sie so ruhig, wie ich es von den Sommerrädern her gewohnt war - einfache Ursache (wenn man's weiß) und der daraus abzuleitende Tipp lautet:

      Ganzjahresreifen nur im Frühsommer kaufen und montieren...

      Gruß
      Uhu - die Nachteule

      :auto:
      Captur Initiale, TCe 120 EDC, Shark-Antenne, R-Link Evo
      'Capitüri te salutant'

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Uhu54 ()