Kalte Oberschenkel bei langer fahrt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kalte Oberschenkel bei langer fahrt

      Hallo Leute,

      meine Mutter Reklamiert, dass bei längerer Fahrt Ihr Oberschenkel, jeweils der an der Türe je nachdem ob sie fährt oder Beifahrer ist, kalt wird. Sie legt mittlerweile ne Decke drüber, was ja nicht der Sinn sein kann.

      Es strahlt Kälte an der Türverkleidung ab welche dann das Bein kalt macht. Es scheint wohl eine mangelnde Wärme-Isoilierung ab Werk zu sein. Es ist nicht die Luftdüse die man zumachen kann. || Da es nur bei längerer Fahrt ist und man sonst keinen Luftstrom spürt, könnte ich mir vorstellen, das ist halt so bei dem günstigen Renault.
      Bei dem alten Golf 4 von Mama hatte Sie das nicht ^^

      Hat das auch jemand? Es muss keiner von euch zurückschreiben, der kein kaltes Bein bekommt. Nur die Forumfreunde, die das auch haben. Das spart den ebenfalls betroffenen Capi Fahrern sich durch viele Antworten zu quetschen.
      Danke euch.

      gruss stefan

      ""
      Dateien
    • Am besten den Luftstrom auf Mitte und Unten einstellen. Dann wird der Fußraum mehr beheizt :m0013:

      Mein 90 dCi hatte bisher keine Probleme mit der Heizleistung; nach einigen 100 m wird die Luft schon warm. Nur kalte Hände behebe ich wie oben beschrieben.


      Viele Grüße ...
      Michael

      Captur Initiale Paris Energy TCe 120 + Panorama-Glasdach (Erstzulassung 11.1.2018) :80:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von I love my Captur ()

    • meine liebste ist maximal zug- und kälteempfindlich.
      das heißt, die lüftungsdüsen auf beifahrerseite sind zu (es gibt bis dato kein auto, das nicht zieht).
      aber kalte oberschenkel wurden noch nie beklagt.
      die heizleistung finde ich absolut ok. nach 2-3 minuten kommt lauwarme luft, nach einer viertel stunde heißt es zurückdrehen oder ausziehen.
      wichtig ist, dass dem motor halbwegs last abgefordert wird. wenn das nicht geht, fahre ich im kalten zustand höhertourig als sonst, also im bereich an die 2500, damit wird der motor wesentlich schneller warm.
      Ich würde an deiner stelle mal probieren, heizung aufdrehen und die lüftungsdüse rechts außen leicht auf die beifahrertüre blasen zu lassen.

      Captur dci Expression

    • Hallo Leute,

      danke für die vielen Varianten 8o .

      Zur Beantwortung einiger Fragen zu meinem Bericht hier als Auflistung:

      • Habe einen Benziner
      • Nein es handelt sich nicht um kalten Fußraum
      • Heizung ist erst nach ca. 10-15 km warm ( kommt auf Temperaturen außen an- logisch. ) [ Beim Golf mit Benzin und Bj. 2002 war es nach 5 min warm und gab keine Probleme mit Zugluft oder ähnliches :D ]
      • Hose hat Sie immer an ||
      • Mitteilung, dass es wohl kein Auto ohne Zugluft gibt muss ich widersprechen: Mein Phaeton vor 3 Jahren hat nicht gezogen und meine Passat und Golf GTI jetzt zieht auch Null ! Ok andere Preisklasse :S
      • Mit Drehen der Heizung nach unten bzw. Luftdüsen in die Mitte ist das Problem nicht weg, da es Abstrahlkälte von der Türverkleidung ist


      Somit ist mir klar, dass das Empfinden meiner Mutter wohl sehr speziell ist und kein Mangel, denn sonst hätten es einige von euch ja auch. Kälte im Fußraum beklakt sie nicht.

      Also Beitrag kann zu und allen gute Fahrt und guten Rutsch in 2018 :go:

      gruss stefan
    • 993stefan schrieb:

      Hallo Leute,

      danke für die vielen Varianten 8o .

      Zur Beantwortung einiger Fragen zu meinem Bericht hier als Auflistung:

      • Mitteilung, dass es wohl kein Auto ohne Zugluft gibt muss ich widersprechen: Mein Phaeton vor 3 Jahren hat nicht gezogen und meine Passat und Golf GTI jetzt zieht auch Null ! Ok andere Preisklasse :S

      Somit ist mir klar, dass das Empfinden meiner Mutter wohl sehr speziell ist und kein Mangel, denn sonst hätten es einige von euch ja auch. Kälte im Fußraum beklakt sie nicht.

      Also Beitrag kann zu und allen gute Fahrt und guten Rutsch in 2018 :go:

      gruss stefan

      Wie du über spezielles Empfinden schreibst, auch das Thema Zugluft ist ein subjektives Empfinden.
      Um Beispiele für das Zugempfinden meiner Liebsten zu nennen:
      - Sharan zieht
      - Touareg zieht
      und ist nicht diskutierbar, da subjektiv. Gleich wie man mit einer Frau nicht diskutieren kann, dass die Wohnung warm genug ist, man(n) mit dem T-Shirt rumläuft, und die Heizung nicht wärmer drehen muss ;-).

      Wegen der Kälte abstrahlenden Türverkleidung: genau deswegen habe ich dir den Tipp gegeben, die seitliche Düse Richtung Beifahrertüre zu richten. Dann wird die ein wenig gewärmt. Vielleicht bringt das was.

      Captur dci Expression

    • 993stefan schrieb:


      • Heizung ist erst nach ca. 10-15 km warm

      Was genau meinst Du damit?
      Brauchst Du 10-15 km bis warme Luft aus den Düsen kommt oder bis der komplette Innenraum warm ist?

      Unser Cappi ist eigentlich recht schnell warm... geschätzt - nicht gemessen - nach 2-3 Minuten kommt warme Luft aus den Düsen... nach ~10 Minuten ist auf jeden Fall der gesamte Innenraum mollig warm.
      Evtl. ist da bei Eurem etwas defekt... lass doch mal einen Freundlichen prüfen.

      Ist sowieso komisch, dass Euer Problem erst nach längerer Fahrt auftritt... wenn es dort wirklich kalt ist, müsste es das doch von Anfang an sein.
      Evtl. ist es einfach das "kühle" Gefühl, wenn die Heizung runter dreht, weil der Innenraum warm geworden ist.
      Meine Frau meint dann auch manchmal es würde kälter werden, dabei wird die Temperatur einfach gehalten und nicht weiter erhöht.
      Dieser Unterschied im Temperaturverlauf wird dann als "Kühlung" empfunden.

      Und Zugluft haben wir definitiv keine. Bei unserem wird nur der Fußraum nicht "richtig" warm, bzw. unterhalb des Armaturenbretts spürt man kühle Luft austreten.
      Dies gibt sich eben leider erst dann, wenn wirklich der gesamte Innenraum warm geworden ist.
    • Alf schrieb:

      Doch... bei Außentemperaturen knapp über 0 Grad... kannst gerne zu einer Probefahrt vorbeikommen :)
      Also dem kann ich nur zustimmen, das geht recht fix.
      Viele Grüße Crossi



      CAPTUR Crossborder TCe 120

      Lederpolsterung "Air" mit blauen Nähten

      Perlmutt-Weiß und Black Pearl-Schwarz

      :ach: