Klima Automatik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn Du das Video noch brauchst kann ich es Dir gerne schicken
      Wünsche Euch allen einen tollen Jahreswechsel.
      Gruß, Euer Christoph.

      ""
    • Wurde schon bei jemandem die "Schnappatmung" erfolgreich repariert?

      Nach den neusten Erkenntnissen meiner Werkstatt - nach Rücksprache mit Renault - liegt es wohl an einem Widerstand (wie weiter oben ja auch schon erwähnt), der wird demnächst dann getauscht.
      Dauert nur ein wenig, da diese Ersatzteile aktuell nur schwer lieferbar sind.

      Ihr seid doch nicht alle gerade in der Werkstatt... oder doch :D

    • Jo... in der Werkstatt... ich bin einfach mal davon ausgegangen, dass nicht das R-Link gemeint war... oder hat dies Einfluss auf die Lüftung?

      Heute Morgen habe ich mal darauf geachtet, wie die Lüftung startet.
      Sie hat 3 mal "gepumpt"... dann blieb sie konstant. Was auch immer das Lüftungsverhalten geändert hat... es muss in der Werkstatt passiert sein. Ich werde bei Gelegenheit nochmal nachfragen, was die dort gemacht haben... falls das jetzt noch jemand nachvollziehen kann.
      Das Ersatzteil wurde aber auf jeden Fall bestellt.

    • Alf schrieb:

      @Katja858
      Wurde bei Euch vor Kurzem ein Update durchgeführt?
      Bei uns wurde upgedatet und ich habe ebenfalls den Eindruck, dass es besser geworden ist.
      Wirklich merkwürdig das Ganze. Ich werde das mal die nächsten Tage beobachten... Ersatzteile sind ja sowieso schon bestellt :)
      nein, leider nicht . Gestern war es wieder, da will man losfahren und bekommt die Scheibe nicht frei, weil die Lüftung sich selbst manuell nicht einschalten lässt, auch nicht mit dem Knopf der extra zum freimachen der Scheibe gedacht ist.

      Aufgefallen ist uns aber, dass der Fehler meist bei unter 3°C und hoher Luftfeuchtigkeit Auftritt, also immer dann, wenn man die Lüftung am meisten benötigt. :wall::spinn:
      LG Katja


      2017 Captur Crossborder TCe120 EDC
    • Katja858 schrieb:

      Wir haben das heute nochmal getestet, das Gebläse macht was es will, bis wir auf ganz kalt gedreht haben, da ging es dann. :ah:
      Aber freie Scheiben werden auch völlig überbewertet. :lol:

      Auch heute getestet, Motor gestartet mit Klima auf 21 Grad Automatik. Schnappatmung wie gewohnt.
      Rechts Lüftungsstärke auf Maximum gedreht, Luftstrom bleibt auch bei Maximum.

      Captur Crossborder Energy TCE 120, schwarz und Dach Platin mit BOSE und Innendesign rot

    • Hallo, gibt es hier schon Neuigkeiten, das Gebläse nervt, heute hat es auch noch pfietschende Geräusche gemacht. :gruebel:
      Manchmal hab ich das Gefühl, dass der Captur ein Kickstarter Projekt ist und nicht von einem gigantischen Automobilkonzern entwickelt und gebaut wurde. :weinen:

      LG Katja


      2017 Captur Crossborder TCe120 EDC
    • Moin
      also hatte Kontakt mit Renault Deutschland sie sagen das liegt wohl am widerstand den sie austauchen wollten habe termin gemacht in der Werkstatt aber die sagen sie bekommen das teil nicht bei unbegreiflich noch eine Woche warten dann wieder zu Renault Deutschland.
      Also eigentlich ist das ein aus für mich und Renault mein erstes neues Auto und so ein Service zum K....

    • Meine Werkstatt hat mich angerufen und gesagt, sobald der neue Widerstand erhältlich ist, ruft er mich an.

      Gruß Klaus

      Captur Crossboarder Tce 120 EDC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von klause ()